Andersdenkende in Deutschland: Markiert und geächtet

Bei der Vorstellung des aktuellen Verfassungsschutzberichtes 2021 wurde von Seiten des Bundesinnenministeriums und des Verfassungsschutzes wieder einmal alles getan, um „Querdenker“, Impfgegner und Corona-Kritiker zusammen mit „Reichsbürgern” in einen Topf zu werfen. Ein vorletzte Woche erschienenes Interview der „Fränkischen Nachrichten“ zur Reichsbürger-Szene zeigte zuletzt wieder einmal eindrucksvoll, wie sogenanntes Framing funktioniert – wie man Bilder … Andersdenkende in Deutschland: Markiert und geächtet weiterlesen