Freitag, 19. Juli 2024
Suche
Close this search box.

Uwe G. Kranz

Von Österreich lernen?

Wieder einmal haben unsere südlichen Nachbarn die Nase vorn: Sie haben nicht nur höhere Renten und niedrigere Stromkosten; zuletzt haben sie auch noch beim Ranking des World Economic Forum (WEF) vor uns den fünften Platz

WEITERLESEN

Pfizer – eine kriminelle Organisation?

Ach, wo denken Sie hin… das kann doch nicht sein! Pfizer – das ist doch die amerikanische Pharmafirma, die uns vor den Covid-Unbilden gerettet hat! Die uns gemeinsam mit dem Mainzer Biontech-Unternehmen an der Goldgrube

WEITERLESEN

Frühlingsschlussverkauf der Demokratie

“Der Mai ist gekommen…” – aber nein: Die Bäume sind es nicht, die ausschlagen. Wer kennt denn auch heute noch das alte Frühlingsgedicht, das 1842 als deutsches Wanderlied vertont wurde, in dem noch nicht einmal

WEITERLESEN

Vergeben, versöhnen, vergessen, verurteilen? It’s Payday!

Sie haben den Schuss wohl noch immer nicht gehört. Zumindest die allermeisten aus Gubernative (Bundes- und Landesregierungen), Legislative (komatöse, paralysierte, korrumpierte Parlamente, sowie Fraktionen und Parteien auf Bundes- und Landesebene), Exekutive (obrigkeitsgläubige Eingriffs- und Leistungsverwaltungen),

WEITERLESEN

„Die EU ist moralisch tot“

Man mag ihn mögen oder nicht, doch mit dem Zitat der Überschrift dieses Beitrages hat sich der ungarische Ministerpräsident Victor Orban jedenfalls glasklar zum Thema “Kailigate“ (auch „Qatargate“ genannt) positioniert und zugleich einen Punktgewinn im

WEITERLESEN

Die Stiko empfiehlt… aber sie befiehlt nicht

Jetzt hat sie es doch getan. Irgendwie. Trotz aller eindringlichen Warnungen, auch von Juristen, die immer lauter auch auf die möglichen strafrechtlichen Konsequenzen für Eltern und „Stichlinge“ hinwiesen: Die Ständige Impfkommission (Stiko) sprach am 17.

WEITERLESEN