Montag, 27. Mai 2024
Suche
Close this search box.

Bundesregierung und EU treiben die Energiekosten weiter in die Höhe

Bundesregierung und EU treiben die Energiekosten weiter in die Höhe

Verbogene Wirklichkeit: Der monströse “Energiewende”-Schwindel ruiniert Deutschlands Wirtschaft und Wohlstand (Symbolbild:Imago)

Trotz teurer und knapper Energie und Abwanderung der Industrie wird die preistreibende und Energie vernichtende “Energiewende” im Namen der “Weltklimarettung” weiter vorangetrieben. Inzwischen sollte es jedem klar geworden sein, der diese “Energiewende” kritisch hinterfragt: Sie wird mit jedem Schritt teurer. Ohne zunehmende Subventionen geht es nicht. Doch woher soll das Geld kommen, wenn durch die hohen Energiekosten die Wirtschaft nicht mehr wettbewerbsfähig ist und die Einkommen sinken? BP und Total haben daher ihre Pläne, mehr als 1.000 Windkraftanlagen in der Ost- und Nordsee zu bauen, bereits auf Eis gelegt. Gleiches geschieht gerade in England und an der Ostküste der USA. Die Investoren befürchten offensichtlich hohe Verluste, wenn die staatlichen Subventionen nicht mehr gezahlt werden können.

Doch die EU und die Bundesregierung setzen die “Energiewende” munter fort. Gesetze dazu werden von den rot-grünen Abgeordneten mit Hilfe der FDP gebilligt – selbst wenn sie gegen elementare physikalische Gesetze verstoßen. Das heißt, sie sind nicht durchsetzbar, auch wenn dafür beliebig viele Subventionen winken. Die Energieversorgung mit Wasserstoff ist dafür ein herausragendes Beispiel.

Das Heizungsgesetz spart weder Energie noch Kosten

Auch das Gebäude-Energien-Gesetz (GEG), besser bekannt als Heizungsgesetz, gehört dazu. Haueigentümer sollen die Heizungen auf Wärmepumpen umstellen und die Außenwände stärker isolieren. Für die vom Gesetz geforderten Umbauten wird weitgehend fossile Energie, vorwiegend Erdöl, zum Antrieb von Maschinen und Kohle für die Metallherstellung gebraucht. Nach frühestens 10 Jahren kann eine Energieersparnis erwartet werden. Bis dahin wird durch das Heizungsgesetz mehr, nicht weniger Energie verbraucht.

Bei den Kosten sieht es noch schlimmer aus. Die Umbaukosten von über 50.000 Euro pro Wohnung sind erst nach 50 Jahren durch die Heizkostenersparnis bezahlt. Rechnet man Zinsen dazu, ist eine Abzahlung nicht möglich. Das heißt, wirtschaftlich wird der Wohnungseigentümer enteignet. Das Heizungsgesetz soll nach massiven Protesten in Teilen erst später in Kraft treten. Doch von einer Änderung oder gar Aufhebung ist keine Rede.

Erhöhte Autobahn-Maut verteuert Lebensmittel, CO2-Bepreisung den Strom

Die Verdopplung der Autobahn-Maut und Ausdehnung auf Lastwagen ab 3,5 Tonnen bei gleichzeitiger Erhöhung der CO2-Steuer auf Treibstoffe um 10 auf 40 Euro/Tonne CO2 im nächsten Jahr führt zu einer empfindlichen Verteuerung der Transportkosten. Die Preise für Lebensmittel dürften um 10 % steigen. Die weitere Verteuerung wird viele Unternehmen zum Aufgeben zwingen. In Frankreich würden solche Verordnungen zum Blockieren aller Fernstraßen mit LKW führen. Werden wir das auch in Deutschland erleben?

Extrem schlimme Auswirkungen hat die CO2-Bepreisung. Nach den Vorstellungen der grünen Gutmenschen soll dadurch fossile Energie unbezahlbar werden. Die Energieversorgung für unser Industrieland würde dann auf dem vom Wetter abhängigen Wind- und Solarstrom basieren. Wie dieser schwankende Strom, der weder planbar noch regelbar ist (“Fakepower”), ein stabiles Stromnetz aufbauen soll, ist das Geheimnis der Gesetzgeber. Die Stabilisierung des Netzes mit grünem Wasserstoff ist eine Utopie. Die Kosten und die Energieverluste zur Erzeugung, Speicherung und Wiederverstromung von grünem Wasserstoff sind nicht tragbar.

Rekordsubventionen für Fakepower

Die CO2-Bepreisung treibt die Energiekosten kräftig in die Höhe. Emissionskosten von 10 Euro pro Tonne CO2 erhöhen die Gestehungskosten (Kosten ohne Gewinn) von Kraftwerkstrom um einen Cent pro Kilowattstunde. Das sind etwa 20 Prozent. Treibstoffe werden rund 4 Cent pro Liter teurer (2,5 Prozent). Bei Erdgas sind es 0,3 Cent pro Kilowattstunde (3,5 Prozent). Die Basis für die Prozentangaben von Treibstoff und Erdgas sind die Endpreise, die der Verbraucher bezahlt. Die grüne Bundesregierung plant steigende CO2-Abgaben bis zu 300 Euro pro Tonne. Jeder mag selbst ausrechnen, welche Preise er dann zahlen muss. Hinzu kommt stets noch die Mehrwertsteuer.

„Experten“ glauben, mit einer Abscheidung von CO2 und Verpressung in tiefen Erdschichten könne Strom aus fossil gefeuerten Kraftwerken wieder billiger werden, denn dann würden keine CO2-Emissionskosten anfallen. Doch das entpuppt sich bei näherer Betrachtung als Unsinn: Der Energieaufwand für die Abscheidung aus dem Rauchgas, die Verflüssigung, der Transport und die Verpressung verbrauchen rund 50 Prozent der Kraftwerksleistung. Diese Idee fordert die doppelte Kraftwerkskapazität und den doppelten Brennstoffeinsatz. Energie wird im großen Stil vergeudet.
Der zuständige Wirtschaftsminister Habeck will an der steigenden CO2-Bepreisung festhalten. Die Einnahmen im zweistelligen Milliardenbereich sollen in den Klima- und Energiefonds fließen, der seinem Ministerium zugeordnet ist. Aus diesem Fonds werden die Subventionen für Fakepower und viele Programme zur Durchsetzung der Energiewende bezahlt. Insgesamt stehen über 50 Milliarden jährlich zur Verfügung.

Steigende Stromverluste durch die “Energiewende”

Die immer teurer werdende Energiewende wird weiter getrieben mit immer mehr Energieverlusten. Von Energieeffizienz kann keine Rede sein. Mit dem Bau weiterer Fakepower-Anlagen gibt es bei Starkwind und Sonnenschein immer häufiger Strom über den Bedarf hinaus. Um das Netz nicht zu überlasten, muss der überschüssige Strom kostenpflichtig entsorgt werden (Stichwort “negative Börsenpreise”). In diesem Jahr war das nach einer Aufstellung von Rolf Schuster von “Vernunftkraft.de” bereits in mehr als 190 Stunden der Fall. Die Entsorgungskosten liegen deutlich über 100 Millionen Euro. Auch der nicht brauchbare Überschussstrom trägt zur Steigerung der Stromkosten bei.

Der größte Teil unserer Energiekosten sind staatliche Abgaben und mitzutragende Energieverluste. Neben direkten Steuern sind es vor allem die Subventionen zur Stützung und zum Vorantreiben der “Energiewende”; sie ist der ideologische Hauptkostentreiber. Ohne sie würden die Kosten schlagartig mehr als halbiert, Deutschland wäre wieder weltweit wettbewerbsfähig. Doch noch immer meint Medienberichten zufolge eine Mehrheit der Deutschen, die “Energiewende” sei zur “Weltklimarettung” unabdingbar und notwendig. Die Profiteure der Energiewende und ihre Propagandisten haben wahrlich ganze Arbeit geleistet; durch  Indoktrination und Schüren der Angst vor einem Weltuntergang wird kritisches Denken weiter verhindert. So kann weiter abkassiert werden.

23 Antworten

    1. @Klaus Müller: ja das könnten die Uringelben, ABER das werden die unter der jetzigen Parteiführung sicher nicht tun. Würden die nur halbwegs deren Parteiprogramm befolgen, wären die gar nie in diese unsäglich Ampel Koalition als Stützrädchen aufgetreten. Offensichtlich ist der Laden ebenfalls ferngesteuert und macht genau das Gegenteil was diese ihren Wählern unterschieben! Einzige wahrlich verdiente Quittung die ich für die sehe: unter 5%!!!

    2. Die FDP war zu meinen Lebzeiten niemals eine Wirtschaftspartei, sondern gierte immer nur nach Beteiligung an der Macht. Um genug zu bieten zu haben, hat sie dafür den Besserverdienenden vorgespielt, sie würde sich um diese kümmern, was grundsätzlich Betrug war. Zu erwarten, daß diese Partei freiwillig die Regierung platzen läßt, wo längst feststeht, daß sie bei / nach der nächsten Buntetagswahl nicht wieder an der Macht beteiligt werden oder gar rausfliegen, ist so sehr zu erwarten, wie ein Golden Retriever der sich einen Wurstvorrat anlegt.

      1. Ich hatte Kubicki und Lindner vor fast einem Jahr geschrieben, dass sie jetzt die Chance hätten Geschichte zu schreiben und die FDP wieder in die Spur zu bringen sie müssten lediglich aus diesem verlogenen linken Pakt aussteigen. Jetzt geht es ihnen nur noch darum mitzunehmen was sich noch mitnehmen lässt und Lindner und Konsorten sind üble Leichenfledderer denn sie sind wie Aasgeier an dem was der DEUTSCHESTEUERZAHLER erwirtschaftet hat.
        wenn man einen von der FDP trifft dann einfach tief Luft holen und einfach ausspucken !

  1. eine korrupte Saubande die sich Ampelregierung , geführt von einem bedarfsdementen Respektpekinesen,nennt erfüllt nur die Wünsche des Evil Country USA Deutschland und Europa auseinanderzutreiben und uns wirtschaftlich zu ruinieren denn wir sind 400 Millionen, die USA nur 200 Millionen

    22
    1
    1. Eventuell mal Google benutzen und die Zahlen dann richtig hinbekommen. Die USA haben 330 Mio, die EU 450 Mio. Nimmt man dann noch hinzu, wie vergreist die EU ist, wie viele Goldstücke hier in der a-sozialen Hängematte liegen und wie “stark” die Wirtschaft der “Ostgebiete” ist (Baltikum bis Gierland), dann hat man fast eine 1 zu 1-Lage zwischen USA – EU.

  2. @BUNDESREGIERUNG UND EU
    die Geostrategen des DeepStateUSA wollen Europa vernichten, und ihre Statthalter in Europa folgen den Vorgaben!
    Bleibt ihnen auch gar nichts anderes übrig, denn ein Rücktritt würde ihnen den Staatsanwalt an den kriminellen Hals bringen. Alleine die Aufdeckung der Corona-Verbrechen würde den Galgen wieder legitim machen und in Deutschland alle Flügel der Blockpartei betreffen – und in den anderen europäischen Ländern ist es meist ähnlich !
    Deshalb werden sie auch nicht freiwillig gehen – bis hin zu massiven Wahlfälschungen und dem Einsatz der uniformierten und nicht uniformierten Antifa und Militär !
    Es wird böse enden !
    Der Zeitpunkt mag noch diskutabel sein, der Auslöser noch offen – aber unausweichlich ! Dieser Zug ist längst abgefahren !

  3. Hat nicht der mündige Bürger genau solche Zustände gewünscht und durch seine Wahlentscheidung in Hessen und Bayern bestätigt?
    Bitte nicht immer die Politiker und Parteien verantwortlich machen, sondern den Verursacher, den Wähler.
    Denn auch die CDU/CSU will ja über eine Verteuerung von Öl und Gas die sogenannte Energiewende, eben nur schleichend. Es hat funktioniert, wie man bei den Landtagswahlen gesehen hat.
    Jeder, der die Neuen Deutschen Einheitsparteien wählt, ist für diesen Irrsinn verantwortlich. Denn ohne Wählervotum wäre der Wahnsinn nicht möglich.

  4. und apropo Heizungsgesetz, hier wird nur die Lobby bedient, die die korrupte Matschregierung für solche dämlichen Gesetze bezahlt.
    CO2 ist NICHT die Ursache für Klimaänderungen, die gab es schon immer und in der momentanen Sonnnenfleckenlage wird sowieso mehr Energie von der Sonne abgegeben, das ist den Gründeppen aber nicht in die Gutmenschen – Hohlbirne zu dreschen.

  5. https://www.nius.de/Kommentar/der-abscheuliche-terror-jubel-auf-unseren-strassen-so-wird-unser-land-zerstoert/3f13cd90-9bad-42eb-89ef-f71a9fa47c91

    „KOMMENTAR
    Der abscheuliche Terror-Jubel auf unseren Straßen: So wird unser Land zerstört

    Kämpfende Mobs verbreiten Israel-Hass in Europas Städten.
    https://www.nius.de/_next/image?url=https://api.nius.de/api/assets/office-hr/90f46ab0-3cfb-4f7c-96e3-3aa4bf7591dd?width=1080&w=1080&q=100

    17.10.2023 – 10:11 Uhr
    Author icon
    JULIAN REICHELT“

    Das war es wohl und die dümmsten Politiker lassen derartiges, auch gewaltbereites
    Klientel immer noch rein und schieben nichts mehr ab !
    Die meisten Ausländer, wie Italiener, Franzosen, Spanier, Portugiesen, Polen, Tschechen
    u.v.a. Europäer haben sich hier angepasst.
    Nur eine Gruppierung macht es weitgehend nicht und das sind Moslems, was bereits
    seit Jahrzehnten so ist !
    Wage eine Prognose, es wird Bürgerkriegsschauplätze mit vielen Toten und
    Verletzten geben.
    Polizei wird auf Dauer hilflos wirken. Da muss wohl das Militär kommen um
    bei Aufständen für Ruhe und Ordnung sorgen, wo auch härteste Zwangsmittel
    wohl eingesetzt werden müssen !
    Dieses Klientel passt nicht in unsere westliche Gesellschaft, verträgt sich nicht mit unserem Rechts- und Kultursystem und das ganze wirkt wie die Elemente Feuer und Wasser !

    Macht sofort die Grenzen dicht und verweist alle Illegalen des Landes, denn viele bringen nur größte Probleme, Kriminalität, Tote, Körperverletzungen u.v.a. daher.
    Es ist “Einwanderungskrieg” um unser einstmals sicheres, schönes Land zu besetzen !
    Wird in spätestens 30 Jahren dieses Land als “Deutsche Islam Kolonie” ausgerufen werden?

  6. https://deutschlandkurier.de/2023/10/ard-klage-system-sender-wollen-auf1-von-der-bildflaeche-verbannen/

    „ARD-Klage: System-Sender wollen AUF1 von der Bildfläche verbannen

    Der juristische Markenstreit zwischen ARD und AUF1 geht in die nächste Runde. „Mit dem Trick eines aufwändigen und teuren Verfahrens vor Gericht will die ARD das alternative und unabhängige Fernsehen AUF1 finanziell vernichten“, erklärte Stefan Magnet, Chefredakteur des via Satellit auch in Deutschland frei zugänglichen österreichischen Senders. Die Klageschrift der ARD ziele darauf ab, die Marke AUF1 gänzlich löschen zu lassen.

    Für Magnet liegt die Erklärung auf der Hand: „Dem Medienkartell laufen die Zuseher in Scharen davon. Die Zuschauer wollen ein Ende der Systempropaganda, um sich eine eigene Meinung bilden zu können. Und genau das ist den Verantwortlichen im System ein Dorn im Auge.“ Der Auf1-Chef bittet um Spenden für das teure Gerichtsverfahren.“

    Schaut und hört den Link bis zum Ende innerhalb o.a. Link

    Wer schaut denn noch den Staatsfunk, Nachrichten, Polittalks, etc.?
    Was will man mit einem staatl. gesteuerten Journalismus, der in weiten Teilen keiner ist anfangen ? Wenig bis nichts !
    Das Staats-TV bietet Unwahrheiten, weglassen und Beschönigungen, die sich weit von
    ehrlich recherchierter Berichterstattung entfernt und verabschiedet hat, man kann sagen das
    ist nur noch zur Machterhaltung von Politik und dem Staats-TV verkommen !

    Lasst keine “Gehirnwäsche” und “Erziehungsschmutz” mehr zu und schaut alternative Medien im Netz und natürlich den
    neuen TV-Sender SRGT !!!

    Unverständlich ist, das immer noch so viele Menschen unnötige Zwangsgebühren entrichten, für eine Sache die eigentlich keinen Cent wert ist ?

  7. das läuft alles nach den Plänen der globalistischen Kabale, man kann nicht oft genug auf die zahlreichen Beweise hinweisen. Jetzt glauben die gutmenschlichen im inneren doch grün kommunistischen Volksgenossen, daß diese die CDU wählen und einen vermeintlichen Rechtsruck damit bewirken. Man kann den Volksgenossen offensichtlich ein X für ein U vormachen und sie Merkelns einfach nicht. Egal welche Blockpartei gerade in welcher schrulligen Konstellation auch immer am Ruder ist, es werden die Agenda 2030 und dieser ganze unmenschliche Bullshit der WEF-Globalisten durchgezogen. Ferne höre ich immer wieder, ja aber die AfD die würde doch genauso unterwandert werden. Ja, das ist möglich, aber man muß es erstmal versuchen ob die genauso bestechlich sind wie gewisse Figuren z.B. in der EU Führung. Es ist die letzte Notbremse die AfD, aber ich sehe leider nicht genügend die Bremse betätigen, im Gegenteil man glaubt mit immer größenwahnsinnigerem Schwachsinn aus der linken Mottenkiste den Laden am Laufen zu halten. Jeder Monat bei denen diese Blockparteien weiter so abwirtschaften, wird einen exponentiell höheren Preis/Schaden erfordern. Man stelle sich den Scholzomat mit der BlackRock Figur demnächst in diesem Theater vor, das wird keinen Deut besser als diese wirr irre Ampel, das kann ich Ihnen garantieren! Sinn und Zweck, einfach nochmals 2 Jahre den Aufstand hinaus zögern, dann sind die WEF Figuren viel weiter mit Zensur und Ermächtigungsgesetzchen bzw Überwachung a la CBDCs.

  8. Wer dumm ist muß alles glauben. Diese Tatsache ist bei den Grün/Roten sehr strak verbreitet. Wann wacht der Schlafmichel endlich auf?

  9. Das Gebaren der Bundesregierung erinnert an den 2. WK ab 1943. Je schlechter der Krieg lief, mit desto mehr Inbrunst wurde er betrieben. Die deutsche Politik braucht wohl immer erst eine totale Niederlage, ehe das Hirn eingeschaltet wird. Elende Fanatiker sind das!

    5
    0
    1. Schulbildung.
      Die Zeiten sind nicht zu vergleichen. Es gab mit Sicherheit andere Gründe, als die, die Du meinst zu kennen. Du plapperst nur das nach, was die amerikanische Propaganda in den Schulen “lehrt(e)”.
      Bei Dir und Deinen Zustimmern ist die Gehirnwäsche wohl vollkommen abgeschlossen.

  10. Diese gefährliche Mischung aus unfähigen bzw. bösartigen Politikern und der saublöden 60%igen dummen “Masse” ist und war immer schon Deutschlands Sargnagel.
    Es ist fast egal, ob nun bei “Corona”, bei der “Impfung”, bei der “demokratisch-freiheitlichen Ukraine” oder nun der idiotischen “Staatsräson”, die Meisten sind einfach zu blöd, um selbständig zu denken. Ausbaden dürfen es wieder Wir, die, die den Durchblick und kritische Sichtweisen haben.
    Jeder kann SEHEN, was diese Energiewende verursacht. Jeder kann SEHEN, wie die Sanktionen wirken, Jeden darf zahlen, was die Tankstellen und die Supermärkte verlangen und nicht einmal die kommende Enteignung schreckt diese Idioten ab, bis die Rechnung auf dem Küchentisch liegt!
    Sich einmal selbst grobflächig in das Thema “Energie” einzuarbeiten würde gar nicht einmal so viel Zeit in Anspruch nehmen. Aber es ist zu anstrengend. Lieber wird geglaubt, das die, zur Propüagandashow verkommene Tagesschau von sich gibt.
    “Klima-Aktivisten” verschmutzen unser Land, gedultet von eingeschüchterten Polizisten, viele davon aber auch “auf Linie”, während friedliche Demostranten in der “Pandemie” brutal niedergeknüppelt wurden.

    Nein! Hier greift kein friedlicher Protest mehr! Hier greift nun noch §20! Wann Recht zu Unrecht wird, bestimmt nicht DER, der das Unrecht verursacht, klar ist, das sich solche Regime bis zuletzt mit Klauen und Zähnen dagegen wehren, sich in den Deckmantel einer noch exitierenden, angeblich noch funktionierenden Demokratie hüllen, in der mittlerweile unschuldige Ärzte im Gefängnis landen, es eine “Delegitimierung des Staates” gibt (Allein DAS ist schon ein Merkmal des genauen Gegenteils!) , man bis zu drei Jahre Gefängnis in Kauf nehmen muss für eine andere Sichtweise der Ukronazi-Krieges oder sogar lediglich für das Zurschaustellen des Buchstaben “Z”!

    Was für ein Irrenhaus! Mit Gendern, 1000 angeblichen Geschlechtern, dem Hype, Dengenerierte auf Podeste zu stellen und zu feiern, die Überladung des Landes mit aggressiven Analphabeten, die Aufnahme von Flüchtlingen aus sicheren Ländern, der Zensur des Medienkartells, Politikern, die sich intellektuell auf dem Niveau von Einzellern bewegen, blutrünstigen Schwachköpfen, die sich herausnehmen in unser aller Namen zu sprechen, diese Kiesewetters, Hofreiters und Stracks und wie sie alle heißen, die einfach mal selbst ein Gewehr in die Hand nehmen sollten und an einer Front ihrer Wahl die Realitäten des Krieges schmecken sollten, bis ihnen ihre Mordlust vergeht, wenn sie sich, eingeschissen vor Angst, in den Schützengraben ducken würden!

    Auch wenn man Ernergie nicht erzeugen oder verbrauchen kann, eine Satzbauweise, die mir immer wieder sofort hochkommt, ist es allein die Schuld dieser Regierung und das Werk der Deutschenhasserin Merkel, das wir in Zukunft kein sauberes und günstiges russisches Gas mehr bekommen. Obwohl wir vertraglich bis 2030 dafür bezahlen und obwohl Putin sofort den Gashahn aufdrehen würde, würden WIR es nur wollen!

    Stattdessen sabotieren wir unsere eigenen Kernkraftwerke, schauen feige zur Seite, wenn uns eine “befreundete” Nation UNSERE Pipelines sprengt, lassen Legastheniker unsere Aussenpolitik bestimmen und das Innere von einer Antifa-Braut. Wir werden also untergehen. Konnen wir dies aber nicht wenigsten mit ein bisschen Stolz und Würde?

    Der Rest von uns, der nicht alles hinnehmen will? Denn diesmal “befreit” uns Niemand.
    Warum auch? Niemand ausser den Sozialschmarotzern will hier hin!
    Die höchsten Steuern? Dafür die mieseste Rente? Und dazwischen astronomische Preise für alle Dinge, sogar die für den täglichen Bedarf?
    Keine einzige echte Fachkraft wäre so dämlich, sich und seiner Familie das anzutun!

    Wenn nicht SOFORT ein Umdenken stattfindet, und das wird es nicht, dann geht Deutschland den Bach runter.
    Und mit uns die gesamte EU.
    Aber die loszuwerden wäre eher ein Segen als ein Übel. Fast so schön wie sich vorzustellen, die verfluchten Amerikaner nähmen ihre friedenstiftenden Atomraketen und ihre Truppen und würden sich allesamt damit über den Ozean verpissen.
    Denn wo Die sind, herrscht nie Frieden. Jedenfalls nicht ausserhalb von “God´s own country”
    Ein “Country” das erst duch Genozid zu “God´s own” wurde, nachdem die Ureinwohner allesamt vertrieben und massakriert wurden. Wenn das keine Basis ist um sich als die Guten zu fühlen! Übrigens, Selbstreflektion dazu, wie wir hier mit unserem ewignen Schuldkult, negativ. Im Gegenteil.

    Nein, Wir sind die Guten wieder nicht. Was für eine Schande!
    Dann haut die Preise in dem Himmel und lasst uns endlich verschwinden.
    Trotzdem trauere ich um Deutschland. Es war auch schön. Früher.

    11
  11. Es wird noch wesentlich teurer werden, denn wir müssen die ganzen Spinnereien der Regierung, nebst den laufenden Kriegen bezahlen. Der Michel ist eben einfach nicht zum denken gemacht worden, sondern zum Puckeln und Steuern zahlen!
    Jetzt wird überall von der Sicherheit gefaselt. Dabei haben die angeblichen Verfassungsbehörden, sowie Bundeswehr , Justiz und Polizei total versagt. Sie sind den Politikern in den Arsch gekrochen und haben jetzt Schwierigkeiten da wieder hinaus zu kommen!

  12. Diese faschistische Regelungs- und Verbotsideologie ist derart unausgegoren und durchweg anti-wissenschaftlich, dass sie diesen Volkstyrannen irgendwann um die Ohren fliegen wird! Und das hoffentlich bald, den jeder Tag zählt!

    In der ARD läuft bei den 3.Programmen gelegentlich noch eine Doku über „Fracking“ (LNG) in den USA und die Auswirkungen auf die Umwelt. Um’s kurz zu machen:
    Wer sich für Fracking ausspricht und sich davon eine „Klimarettung“ verspricht, könnte gleich den Teufel zum Papst wählen … Dümmer geht’s nimmer!
    (Was nur hinsichtlich des verqueren Inhalts als Aussage anzusehen ist!).
    Eine größere Umweltsauerei ist kaum denkbar!
    Dazu unter vielem anderem, was gerade im Sinne des Ideologie-Geschwätzes absolut kontraproduktiv ist: Nicht recycelbare (oft gigantische) Windräder mit äußerst giftigen Gasen und Stromverbrauch(!) runden die geistige Vollverblödung der Grün-Faschisten/der grüne Oberdeppen-Generation dann ab.
    Noch nie wurde für so viel Schwachsinn so viel Geld aus dem Fenster geworfen!

  13. Zurück zu den Wurzeln! Es wird bald viele Fußgänger und Fahrradfahrer geben. Autofahren nur noch was für Reiche!
    Im Winter wirds kalt in der Stube, falls man noch eine hat und der Magen wird leer sein, sehr leer.
    Dank der Systemparteien und einem vollkommen verblödeten Volk geht der Plan der Amis locker auf. Rann an das Volksvermögen und abzocken was die Taschen her geben. Hat man ja schon bei Pfizzer gesehen und wird es bald auch bei BlackRock und Co. sehen können. Der Ausverkauf Deutschlands ist im vollem Gange und das blödeste Volk im Universum glaubt weiter an den rosa Elefanten und die Gefahr von Rächts. Besser kanns doch wirklich nicht laufen für das Evil Country USA.

  14. Wenn das deutsche Volk mit halben Niederlagen zufrieden wäre, könnte man jetzt diesen ganzen Unsinn beenden und auf einen klügeren Weg ausweichen. Aber bei Deutschen muss ja alles 100 prozentig sein, also auch die Niederlage. Und jetzt wählen die Leute wieder verstärkt die CDU, die uns das großenteils eingebrockt haben ,was wir jetzt hier erleben dürfen. Hier ist Hopfen und Malz verloren

    12
  15. Der Plan der US Monopolyspieler geht perfekt auf!
    Eine BRD Clique für die das Wort “HOCHVERRAT” hätte neu erfunden werden müssen plappert dümmlichen “Scheissdreck” und dies in williger Marionettenfigur und schiebt sich rektal dienlich in gebückter Haltung nach vorn.
    Ein “Deutsches Volk” Sorry gibt es das denn überhaupt noch? Also diese willigen Vierkantschlüsselköpfe tapsen in gewohnt dumpfer Manier dem erwählten scheinheilig totalitären Vergesslichkeitskanzler hinterher und haben ihre Konten geräubert um die Parade der Dummheit so richtig schön zu gestalten denn ihr hart erarbeitetes Geld das werfen sie mit WELCOME im Auge und auf der Scham junger blonder Mädels dem Zugereisten Publikum zu-
    Nun mit meinen nun fast 73 bin ich in einem Land aufgewachsen auf das wir trotz der schlimmen Nazizeit und der üblen Folgen für viele Völker neuen Stolz entwickelten. Ja wir waren schon eine Nation konnte in vielen Berechen mitreden ja mitformen denn es waren starke DEUTSCHE BÜRGER die Lust und Freude am Aufbau und an Leistung und selbst erarbeitetem Wohlstand hatten.
    Heute erkenne ich meine Heimat nur noch ansatzweise und das verrückte ist, dass die Menschen die ich überall antreffe zu neunzig Prozent der gleichen Meinung wie ich sind. Diese regierung Merkel ein Volks und Landesverrat und nun diese angeblich Grünen die jedoch mit der Wrack Partei SPD eine einzige linke totalitäre Dumpfbackentruppe in Sachen wie geht es mir am besten wenn ich es anderen einfach wegnehme und unser Landin das US gewollte Untergangsszenario führt.
    Das Land verdient es nicht besser denn wer sich sehenden Auges und mit lauter Vorwarnung den Schlachter selbst wählt der hat es nicht besser verdient. Wir das heisst meine Generation wir sind zu alt und nicht mehr fit genug um den Krieg den diese Verbrecher uns aufgezwungen haben auch energisch zu erwidern denn wären wir mal 20-30 Jahre jünger mit der gleichen Einstellung dann wäre diese “regierung” samt Merkel auf der Flucht