Dienstag, 26. Oktober 2021

Freakshow

Infantiler Feminismus

Wenn ich bei Twitter im Beitrag eines Gleichgesinnten auf einen leckeren Trüffel stoße, der mich zum Schreiben anregt, schaue ich doch lieber immer noch einmal bei der zitierten Person selbst nach. Zum einen kommt...

Kunstwerke umbenannt, Sprache nach Vorschrift: Orwell lässt grüßen

Zu Wochenbeginn meldete "Bild" in heller Aufregung, dass die Sprachpolizei nun 143 Kunstwerke der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden umbenannte, weil ihre - teils jahrhundertealten - Bezeichnungen 'rassistisch' oder 'diskriminierend' sein sollen. "Wir maßen uns nun...

Eine Mark für Sea-Watch…

Bilde ich es mir ein, oder klingt zwischen den Zeilen des jüngsten "Sea-Watch"-Tweets ein wenig Verzweiflung durch? Immerhin waren unsere Augen in den letzten Jahren auf den Mittelmeerraum gerichtet, auf die Migranten aus Afrika,...

Radikalisierung in Echtzeit: Mit Carola Rackete auf dem Weg zur Klima-RAF

Davon, dass Linksradikale immer mehr salonfähig werden und die Grenzen zum kriminellen "Aktivismus" fließend sind, profitiert vor allem die einstige "SeaWatch"-Menschenfischerin, Havaristin und Fluchthelferin Carola Rackete, die ihren Beitrag zur Destabilisierung Deutschlands inzwischen nicht...

WDR-Islamismus-Skandal: Die Reue, erwischt worden zu seien

Das Schönste am Lockdown - wenn man denn verzweifelt nach guten Seiten suchen will - ist zweifellos das Ausfallen des unsäglichen al-Quds-Marsches in Berlin. Dafür kann man dem Virus schon einmal ein bisschen dankbar...

Demokratiefeudalismus: Die maskierten Diener der unmaskierten Herrschaft

Ein Bild sorgt derzeit in den sozialen Netzwerken für Empörung. Es zeigt den Oberbürgermeister von Hannover, Herrn Belit Onay von den Grünen, beim Besuch einer Schulklasse in seiner Stadt. Grund der Empörung: Der grüne...

Impfen in die Unfreiheit: Helge Brauns Märchenstunde

Jetzt wissen wir, was aus Sicht der Bundesregierung den Unterschied zwischen Dänemark und Deutschland ausmachen soll: Ein Unterschied in der vollständigen Impfquote von knapp 12 Prozent, den das skandinavische Land mit seinen aktuell 74,1...

Merkels Abschied: Feministisches Kaffeekränzchen im Düsseldorfer Schauspielhaus

"Ich mache erstmal nichts, das ist sehr faszinierend", zitiert die "FAZ" eine Kanzlerin in der Schlagzeile, die 16 Jahre lang sehr damit beschäftigt gewesen ist, ein ganzes Land zu ruinieren. Vier Parteien hat sie...

Ironie des Schicksals: Werden Ausländer die Deutschen retten?

Haha! Bei dieser Überschrift knallt und scheppert es in den unterschiedlichsten Ecken des Landes. Der gemeine AfDler bekommt Schnappatmung, alle Linken ereifern sich über die Verwendung des Begriffes "Ausländer"; Markus Söder lässt vermutlich von...

Erdingers unterste Schublade #7: Das Triell, der polnische Präsident und der Hungerstreik

Drei Kanzlerkandidaten liefern sich ein "Triell", das so spannend ist wie ein Tisch mit sechs Stühlen, der polnische Präsident will Merkel nicht sehen - und zwei junge Idealisten befinden sich im Hungerstreik wegen des...