Montag, 6. Dezember 2021

Freakshow

Ironie des Schicksals: Werden Ausländer die Deutschen retten?

Haha! Bei dieser Überschrift knallt und scheppert es in den unterschiedlichsten Ecken des Landes. Der gemeine AfDler bekommt Schnappatmung, alle Linken ereifern sich über die Verwendung des Begriffes "Ausländer"; Markus Söder lässt vermutlich von...

Erdingers unterste Schublade #7: Das Triell, der polnische Präsident und der Hungerstreik

Drei Kanzlerkandidaten liefern sich ein "Triell", das so spannend ist wie ein Tisch mit sechs Stühlen, der polnische Präsident will Merkel nicht sehen - und zwei junge Idealisten befinden sich im Hungerstreik wegen des...

Impfen für Döner: Die finale Pervertierung des Arzneimittelrechts

In Deutschland herrschen eigentlich unfassbar hohe Sicherheitsstandards bei Arzneimitteln und Impfstoffen, die noch bis Ende 2020 so konsequent durchgesetzt wurden, dass ohne jahre-, teilweise jahrzehntelange Tests eigentlich kein Produkt zur Marktreife gelangen konnte. Alles wurde...

Die grausamste Art der Verschleierung

Man stelle sich vor, jemand habe eine ihm von der Natur mitgegebene Eigenschaft, die aber nichts über seinen Charakter aussagt oder ihn einer Sache schuldig macht. Rote Haare vielleicht, eine dunkle oder helle Hautfarbe,...

Grünes Glück im Lastenstrampler: Baerbocks „Mobilitätsgarantie“

Auf einem Netzmeme, das dieser Tage zirkuliert, sind übereinander zwei Fotos abgebildet, die jeweils die unterschiedlichsten Zukunftvisionen der Mobilität in Deutschland und China im Jahr 2021 sinnfällig illustrieren: Unten der über 600 Stundenkilometer schnelle Magnetschwebe-Hochgeschwindigkeitszug,...

Im rechten Licht: Wenn Gegendemonstranten Nazis spielen

Je näher die Wahlen heranrücken, desto härter werden auch die Bandagen, mit denen die Medien kämpfen, um buchstäblich alles ins "rechte Licht" zu rücken. Da nutzt es auch nichts, auf Falschmeldungen hinzuweisen - denken...

Hochkonjunktur der Verschwörungstheorien

Gestern schaute ich bei "ZDF Info" in eine Dokumentation über Verschwörungstheorien hinein, es ging um die üblichen Geschichten: Den Anschlag auf das World-Trade-Center (9/11), Zweifel an der tatsächlich erfolgten Mondlandung und natürlich den Klassiker:...

Bataclan: Terror im Namen des Propheten gegen den Rock’n’Roll

Sie schleppten einige ihrer Opfer in Nebenräume und folterten und zerstückelten sie. Überall Blut, Schreie, Schüsse, nackter Terror, bestialische Gewalt. Das war im November 2015 in Paris. Wir gedenken in diesem Monat auch wieder...

Im Hippiestaat Deutschland kommt der Strom aus der Steckdose

Als Nicht-Weidelianerin gebe ich es nur ungern zu: "Hippiestaat" ist wirklich eine passende Bezeichnung für das, was in Deutschland gerade passiert. Man muss nur einmal die Augen schließen und sich die Damen und Herren...

Erdingers unterste Schublade #6: Von Angela Merkel bis Pauline Amarsch

Die sechste Folge von "Erdingers unterste Schublade" mit Kurzkommentaren zu allem möglichen, was in der Woche zuvor durch die Medien eines wahnsinnig gewordenen Landes geisterte. Frau Merkel und die freundlichen Herren Taliban, Frau Merkel...