Donnerstag, 11. August 2022

Gesellschaft

Die liebgewonnene Pandemie: Deutsche Sehnsucht nach dem Lockdown

Wie schon einmal während des Lockdowns, als deutsche Leitmedien alles dafür taten, "Öffnungsorgien" oder "lebensgefährliche" Lockerungen zu verhindern, scheint für manche Journalisten die Rückkehr zu einer "vorpandemischen" Normalität beängstigender zu sein als das Virus...

Parlament & Abstimmung: Nachtrag zur Verlängerung der „Epidemischen Lage“

In unserem gestrigen Beitrag zu "Parlament und Abstimmung" stellten wir fest, daß ein paar Fragen offengeblieben seien zum Abstimmungsverhalten besonders der Opposition. Es ging schließlich um eine "Jahrhundert-Abstimmung". Bei der Opposition aus FDP, AfD,...

Die völlig falsche Sorte Zuwanderung

Wann immer sich in Deutschland die eine weitere Krise der Migrationspolitik abzeichnet und es darum geht, die nächste bevorstehende politische Brandbeschleunigung als verantwortungsbewusstes und höchst sinnvolles Handeln darzustellen: dann treten mit schöner Regelmäßigkeit die Fürsprecher...

Redaktionsnetzwerk Deutschland: Noten für renitente Kunstschaffende

Gibt es in Deutschland noch Künstler? - Ja, sie heißen aber nicht mehr so. Das sind heutzutage "Kulturschaffende". Und das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) ist die Jury. Bei "Twitter" sind Alexander Kissler die folgenden beiden,...

2G: Nicht nur Impfpflicht, sondern Faschismus durch die Hintertür

Es ist wahr: Natürlich ist Deutschland keine Diktatur, und (noch) trennen uns Welten vom braunen und auch roten Unrechtsstaat. Wer weiß wie lange noch, doch für den Augenblick verbieten sich derartige Gleichsetzungen. Wahr jedoch...

US-Konservative gehen gegen manipulative „Faktenchecker“ vor: Überfällig auch bei uns

Dass sogenannte „Faktenchecker“ im Netz zunehmend den Boden der selbstreklamierten Neutralität verlassen und eine linke Agenda verfolgen, ist ein Ärgernis, das nicht nur in Europa zunehmend die Meinungsfreiheit bedroht, sondern auch in den USA....

Parlament und Abstimmung: Wo war die Opposition?

Die Bundestagsabgeordneten stimmten am 25.08.2021 mit den Stimmen der Union und der SPD für eine Verlängerung der epidemischen Notlage von nationaler Tragweite bis Ende November. Mit 325 Ja-Stimmen gegen 252 Nein-Stimmen wurde im Bundestag eine...

Meinungskontrolle jetzt auch bei Whatsapp – dank Zensur-Chatbots

Die schleichende Gängelung und Wegerodierung der Redefreiheit wabert ganz allmählich von der öffentlichen Sphäre in den Privatbereich hinüber: Die Zensurpraktiken, die bereits in den sozialen Netzen durch Löschalgorithmen, politisch voreingenommene Sperrdienstleister und vor allem...

Warum der Vergleich zwischen Impf- und Anschnallpflicht grober Unfug ist

Zu den aufdringlichsten und vermeintlich schlagfertigsten Argumenten für eine (direkte oder indirekte) Covid-Impfpflicht zählt der von "Vacci-ficionados", Impfbesessenen, gern vorgebrachte und jüngst immer häufiger zu vernehmende Vergleich zwischen der Impfung und der Gurtpflicht beim...

Heftig: Skandalvideo erschüttert die USA

Tucker Carlson, derzeit beliebtester Polit-Moderator im TV der Vereinigten Staaten, zeigte bei "Fox-News" ein Handyvideo, das im Klassenzimmer einer Schule in Utah entstanden ist. Allein bei YouTube wurde es bereits knapp 1,7 Millionen Mal...