Montag, 5. Dezember 2022

Gesellschaft

Eine Drehtür für Nemi al-Hassan

Unter einer "zweiten Chance" habe ich mir immer vorgestellt, jemandem, der es bereut Mist gebaut zu haben, die Möglichkeit zu geben, dies wieder auszubügeln. Weil man weiß: Wir alle machen Fehler, biegen auch mal...

Schont Eure Rechte!

Die Wahlsieger graben gerade – nein, nicht unser Grab (das kommt später) – ihre Startlöcher. Dann geht’s mit Schwung in eine neue woke (neudeutsch für "unreflektiertes Verhalten") Zukunft. Dann wird alles gerettet, was nicht...

Gefügige Eselei: Was Deutsche sich so bieten lassen

Von Herbert Wehner existiert die Anekdote, er habe einem Unionsabgeordneten in einer Bundestagsausschusssitzung zugerufen: "Alles, was Ihnen fehlt, sind zwei Hörner, dann wären Sie der perfekte Esel!" Der Angegriffene entgegnete: "Herr Kollege, zu Ihrer...

Currywurst, Porsche, Rock ’n’ Roll: Menschheit kann gerettet werden

Jetzt kommen sie aus ihren Löchern, sagte mir heute morgen eine Freundin und schickte mir einen Kommentar aus der "Nürnberger Zeitung", den sie wegen seines hohen Unterhaltungswertes auch gerade auf ihrer Facebook-Seite gepostet hatte....

Auf dem Geisterschiff Corona droht bald Meuterei

Auf dem Boden der Tatsachen bleibt viel Sarkasmus. Wie in allen übrigen Politikfeldern gilt auch in Sachen Corona: Wir leben auf einem Geisterschiff, auf dem niemand mehr irgendeinen Kurs bestimmt, sondern alle Kräfte lediglich...

Türkei-Gastarbeiteranwerbung 1961: Blaupause für heute?

Vor 60 Jahren verschärfte sich in Deutschland der Arbeitskräftemangel. Die Anwerbung von Italienern seit 1955, die von Griechen und Spaniern 1960 hatte noch nicht den gewünschten Erfolg gezeitigt, und am 13. August 1961 ließ...

Ampel-Migrantifa: Deutschland maximiert seine Pull-Faktoren

Falsch machen, was man nur falsch machen kann, und migrationspolitisch die grundfalschen Akzente setzen: Dass exakt dies informelle Richtschnur der Ampel-Koalitionäre zu sein scheint, kommt für niemanden ernstlich überraschend, der sich im Wahlkampf einmal...

Erinnerungen an eine geile Zeit

Treue Fans lieben ihn wegen seines rabenschwarzen Humors, seiner im allerbesten Sinne subversiven Häme und wegen einer schier genialischen Schlagfertigkeit: Dass Elmar Hörig, der Kult-Radiomoderator Deutschlands oder zumindest der "alten" BRD, früh den Vorläufererscheinungen...

Dé­jà-vu: Öffentlich-rechtlicher Maskenterror

Dass die politische Linke und ihre assoziierte Medienfront zuerst bei Corona-Prävention, dann bei der Impfung seit nunmehr anderthalb Jahren stets die Position der maximalen Bevormundung, Verbotshaltung, der vermeintlichen Null-Risiko-Taktik und paternalistischen Volkserziehung einnimmt und...

Politik & Medien: In der selbstgebauten Falle sitzen

Die "Gesellschaft" sei gespalten, heißt es immer wieder. Das stimmt auch. Coronawahn, Weltklimarettung, Genderwahn: Verloren wäre erst dann alles, wenn es in diesen und einigen anderen Dingen keinen Dissens mehr gäbe. Gottlob gibt es...