Montag, 30. Januar 2023

Gesellschaft

Maskenpflicht ade – doch ein harter Kern schwört weiterhin auf den Maulkorb

Während man zu Hochzeiten der „Pandemie" fast überall - sogar an der frischen Luft - eine Maske tragen musste, ist dies heute in immer weniger Einrichtungen Pflicht. Weder beim Einkaufen noch in der Schule...

Trauma auf Schienen: Neulich, im Regionalzug…

Gestern, wieder mal (neben vielem anderen, siehe Screenshot unter dem Artikelende), Mehrfachmord im Regional-Express Kiel in Richtung Hamburg. Bilanz diesmal: Zwei Tote, fünf Schwerverletzte. Macht sieben zerstörte Leben. Schlimm! Aber niemand scheint Mitleid mit dem Täter...

Migranten: Die wir brauchen, kommen nicht – die wir nicht brauchen, kommen in Massen

Wir befinden uns in einem selbstverschuldeten wirtschaftlichen Teufelskreis: Die quantitative und qualitative Art der Migration nach Deutschland schafft immer mehr Probleme - und als Lösung wird uns noch mehr von dieser Migration versprochen. Dabei...

Kriminelle Nordafrikaner feiern Dauerparty im grünen Freiburg

Gestern machte eine ungewöhnliche Schlagzeile die Runde im Betroffski-Buntland: Nordafrikaner terrorisieren die weltoffene und megatolerante Uni-Stadt Freiburg! Na, das ist doch mal eine fröhliche Nachricht... ausgerechnet in der Hochburg der debilen "Last Green Generation"...

Unser Recht auf Dasein

Immer wieder begegnete mir in den letzten Jahrzehnten der Freizeitgesellschaft das Klagen über Zwänge, Zeitnot und mangelnde Selbstbestimmtheit. Die Alltagsmühle. Der Wunsch nach der Verfügung über die eigene Lebenszeit. Er steht auch bei mir...

Gescheiterte Integration – die Schuld der „rassistischen“ Deutschen?

In einer Netzdiskussion vertrat mein Gesprächspartner unlängst die Ansicht, die meisten Integrationsprobleme seien "systemisch” und/oder "rassistisch" bedingt. Es seien nur sehr wenige, die sich nicht integrieren wollen oder können (letzteres könnte man ja vielleicht...

„Nein, Oma Else, den Lauterbach entführen wir doch erst nach dem Abendbrot!”

Nun haben wir uns gerade von dem Schrecken erholt, den uns Prinz Heinrich mit seiner Armee von Armbrust-Schützen eingejagt hat - und schon berichten die Medien über den nächsten vereitelten Staatsstreich. In Deutschland wird...

Kann die Demokratie zurückkehren?

Mainstream- und Alternativmedien sind sich zurzeit in einem Punkt einig: Die Corona-Krise geht unaufhaltsam ihrem Ende entgegen. Die letzten Beschränkungen, die wirklich in das Alltagsleben der Menschen eingreifen, werden voraussichtlich Anfang Februar fallen. Die...

Nase voll vom Meinungszwang: Die Rebellion der Genervten

Meine derzeitige Badezimmer-Lektüre heißt "Die neue Schweigespirale" von Ulrike Ackermann, einer Soziologin und Politikwissenschaftlerin. Die Autorin würde wohl weit von sich weisen, "rechts" zu sein, und sie ist klassischen "linken" Themen nicht unbedingt abgeneigt...

AfD-Politikerin Nicole Höchst: Bewahrt unsere Kinder vor der LBGTQ-Propaganda!

Die ständige Thematisierung der LBGTQ-Bewegung in den Medien zeigt Wirkung. Bereits 2016 ergab eine Umfrage des Berliner Demoskopie-Startups Dalia Research, die europaweit in etlichen Ländern unter 12.000 Personen internetbasiert durchgeführt wurde, dass 7,4 Prozent der Deutschen...