Dienstag, 16. April 2024
Suche
Close this search box.

Gesellschaft

Die Ideologie des Unsinns

Es ist für politische Auseinandersetzungen immer von einer entscheidenden Wichtigkeit, die Denkweise des Gegners verstehen und nachvollziehen zu können. Wer dazu nicht in der Lage ist, wird sich – trotz besserer Argumente – sehr leicht auf

WEITERLESEN

Survive till 2025: Deutschland vor dem Untergang

Das englische Zitat der Überschrift – sinngemäß: sich von einem Jahr irgendwie zum nächsten durchhangeln – ist die Durchhalteparole der darbenden Immobilienbranche, die mit dem Zweckoptimismus der Verzweiflung hofft, dass es 2025 für sie wieder

WEITERLESEN

Sinnlos und endlos: Wir sind Krieg

„Irrsinn mit Methode“: Das wäre vielleicht die passende Überschrift für eine Geschichte über die menschliche Evolution. Von Vernunft kann da jedenfalls kaum die Rede sein. Vom Schwimmen in einem Meer der Lügen könnten wir vielmehr

WEITERLESEN

Keine Amnestie für Verstöße gegen Corona-Regeln!

Der Verfall genuiner und traditioneller deutscher Tugenden schreitet unaufhörlich voran. Blinder Gehorsam (nur echt mit der dazugehörigen Denkverweigerung), das Tragen von weißen Socken und grauen Sandalen im Sommer oder das vorbildlich-gewissenhafte Verpetzen von Falschparkern beim

WEITERLESEN