Montag, 5. Dezember 2022

Kultur

Trans-Wahn: Frauen laufen Gefahr, die großen Verlierer zu sein

Es ist kein Scrollen auf Facebook oder Instagram mehr möglich, ohne dass ich Werbung für Verschleierungsmode angezeigt bekomme. Vor allem Adidas scheint ein Pakt mit dem Islam geschlossen oder einfach nur das riesige Potential...

Woke Filmlangeweile

Mein Filmgeschmack ist nicht sonderlich anspruchsvoll. Ich liebe Futuristisches ebenso wie den klassischen Kostümfilm. "Stolz und Vorurteil und Zombies" fand ich herrlich schräg, weil die Macher die Sprache von Jane Austen beibehalten haben -...

Grüne Säuberung, rote Umerziehung

Prinz Friedrich Heinrich Karl von Preußen (Rufname "Heinrich") lebte von 1781 bis 1846 und war unter anderem Großmeister des evangelischen Johanniterordens. Er war der Sohn von König Friedrich Wilhelm II. Ihm zu Ehren wurde am...

Moralische Gemeinschaft statt liberaler Gesellschaft: Wird der Staat selbst rechtsextrem?

Tendenzen hin zur totalitären Durchsetzung einer von oben verordneten Einheitsmeinung, wie sie schon seit den fiktiven Chemnitzer „Hetzjagden“ des August 2018 in der Bundesrepublik deutlich erkennbar sind, nehmen in letzter Zeit an Intensität zu....

„Der Name bleibt“: Ingolstadter Café Mohrenkopf bietet Woke-Faschisten die Stirn

Während nahezu täglich Menschen, Unternehmen und Bildungseinrichtungen unter dem Druck rasend fanatischer Woke-„Aktivisten“ kapitulieren und nun sogar Winnetou der virtuellen Bücherverbrennung (präziser: der vorauseilenden Selbstzensur der Verlage) zum Opfer fällt, bleibt ein Café-Betreiber aus...

Trauer um Sternenkinder, Gleichgültigkeit für abgetriebene Kinder? Ein radikaler Vorschlag

"Wenn ein Kind tot geboren wird, können Fotos bei der Trauerbewältigung helfen”, war der Titel eines Magazins von diesem Wochenende. Eine Mirjam Stöckel beschreibt darin in eindrucksvoller Art und Weise das Schicksal von Eltern...

Mein Volk…

Weiße machen mittlerweile nur noch circa 8 Prozent der Weltbevölkerung aus. Weiße Frauen sind dementsprechend - mit gerade noch 4 Prozent Anteil an der Menschheit - eine echte Rarität und dürften schon bald museumsreif...

Irrsinn Selbstbestimmungsgesetz: Triebtäter können nach Belieben in weibliche Schutzräume eindringen

Das von der Ampel-Regierung beabsichtigte, formal noch vom Bundestag zu beschließende deutsche „Selbstbestimmungsgesetz“ (mitgetragen von der FDP!) ist ein juristischer und verfassungsrechtlicher Dammbruch. Indem sich auch Psychopathen und Sextäter einfach als „Frau“ definieren, können...

Die „Documenta“ und der deutsche Kulturmasochismus

Die „Documenta” in Kassel taumelt von einem Skandal zum nächsten: Schon Monate vor ihrem Beginn sah sich die alle fünf Jahre stattfindende Kunstausstellung Vorwürfen ausgesetzt, die Darstellung von Antisemitismus mindestens zu dulden, wenn nicht gar...

Wieso wurde für Abbas der rote Teppich ausgerollt, als wäre er ein Staatsoberhaupt?

Mahmoud Abbas, Präsident einer (Autonomie-)Behörde, wurde am Dienstag in Berlin wie ein Staatsmann empfangen; schon das ist bereits eigentlich ein Skandal. Wer hat ihn eigentlich eingeladen und warum? Dann sein genüsslich zelebrierter Auftritt in...