Montag, 17. Juni 2024
Suche
Close this search box.

Bildung

Mini-Taliban und ein ratloser Minister

Huch, wer hätte das ahnen können – deutsche Schulen werden zur Wirkstätte von religiösen Fanatikern? Ernsthaft? Die Schlagzeilen aus Neuss lesen sich, als wären die Ereignisse unerwartet vom Himmel gefallen und nicht schon lange absehbar gewesen.

WEITERLESEN

Das Schuljahr 2024

Liebe Schülernde, liebe Elter 1-3, liebe Lehr*innende! Ein neues Kalenderjahr liegt vor uns! Für dieses Jahr hat sich das Ministerium für gesicherte Verblödung der autochthonen Restbevölkerung (MfgVdaR) wieder viel vorgenommen. Auch wenn das Schuljahr 2023/2024 bereits

WEITERLESEN

Vom Niedergang der Naturwissenschaften im Land der Dichter und Denker

Es befremdet mich seit geraumer Zeit zunehmend, dass Medienbetrieb und Politik seitenweise über ihre selbstgemachte Spaltung unserer Gesellschaft lamentieren, während Persönlichkeiten und Institutionen mit der erforderlichen gesellschaftspolitischen Reputation und Reichweite für diesbezüglich klare öffentliche Unterlassungsforderungen

WEITERLESEN

Die mangelnde Bildung ist die Ursache!

In der Bundeszentralgüllegrube – in Fachkreisen auch als Bürlünistan bekannt – steigt die Zahl der Sexualstraftaten. Genaueres wollten der fraktionslose Abgeordnete Antonin Brousek wie auch die Grünen-Politikerin Bahar Haghanipour, ihres Zeichens Vizepräsidentin des Abgeordnetenhauses im

WEITERLESEN