Donnerstag, 20. Juni 2024
Suche
Close this search box.

Politik

Wenn Stalin Tweets liken könnte…

Dringende Eilmeldung des Zentralkomitees der Guten und Anständigen: Im Bundestag kam es gestern zu unglaublichen Szenen mangelnden Gesinnungsbekenntnisses. Während der großartigen und rhetorisch ausgefeilten Jahrhundertrede des Genossen Laschet ließen die Parlamentarier seiner eigenen Fraktion zeitweise

WEITERLESEN

Die ultimative Ballade vom Robert

Robert liebte die vertrauten Tage mit den Dunkelflauten. Flügge wurde Robert nicht, zu hyggelig wars unterm Tisch. Er dachte lieber sich im Haus Gutenachtgeschichten aus. In denen ging‘s auf alle Fälle um aufregende Stromausfälle. Mit

WEITERLESEN

Ist die Ukraine Russlands neues Afghanistan?

Der amerikanische “Business Insider” behauptet, dass “Putins gescheiterter Krieg in der Ukraine” für Russland eine “düstere Zukunft” bedeuten könnte, ähnlich wie der “gescheiterte Krieg in Afghanistan, der zum Untergang der Sowjetunion beitrug”. Die “Washington Post”

WEITERLESEN

Containerbereicherung in Upahl: Also doch

Man könnte inzwischen den Eindruck gewinnen, unbeirrt und trotzig arbeiteten ein ideologischer Staatsapparat und das deutsche Parteienkartell allenthalben ihre Agenda ab, ohne auf den vor Wut und Schmerz schreienden Volkskörper auch nur noch die allergeringste

WEITERLESEN

Hoffnung für Deutschland?

Der kometenhafte Aufstieg der Alternative für Deutschland in den letzten Monaten ist fast allen Vertretern der etablierten Parteien und Medien im Lande mehr als nur ein Dorn im Auge. Mitglieder von CDU/CSU, der SPD, den Linken

WEITERLESEN

Deutschland und die AfD: Wohin geht die Reise?

Mit Erstaunen blickt man derzeit im Ausland – und nicht nur dort – auf die deutsche Innenpolitik und vor allem die Parteienlandschaft. Die sich im Steigflug befindliche Alternative für Deutschland AfD verblüfft beinahe wöchentlich mit

WEITERLESEN