Montag, 30. Januar 2023

Politik

Maskenpflicht ade – doch ein harter Kern schwört weiterhin auf den Maulkorb

Während man zu Hochzeiten der „Pandemie" fast überall - sogar an der frischen Luft - eine Maske tragen musste, ist dies heute in immer weniger Einrichtungen Pflicht. Weder beim Einkaufen noch in der Schule...

Trauma auf Schienen: Neulich, im Regionalzug…

Gestern, wieder mal (neben vielem anderen, siehe Screenshot unter dem Artikelende), Mehrfachmord im Regional-Express Kiel in Richtung Hamburg. Bilanz diesmal: Zwei Tote, fünf Schwerverletzte. Macht sieben zerstörte Leben. Schlimm! Aber niemand scheint Mitleid mit dem Täter...

Ukraine: Warten auf den großen Knall?

Der französische Schriftsteller Jean Raspail (1925-2020) beschreibt in seinem Roman „Die blaue Insel“, teilweise auf der Grundlage eigenen Erlebens, eindrücklich die Stimmung in Frankreich während der ersten Monate des Zweiten Weltkrieges. Der Krieg gegen...

Seenotrettung und Pullfaktor

Manchmal - nicht immer, aber eben manchmal - hilft es, komplexe Sachverhalte auf ein einfaches Beispiel zu reduzieren. Stellen wir uns also vor, es gäbe eine Spedition – nennen wir sie Anton Schlepper und Partner....

Migranten: Die wir brauchen, kommen nicht – die wir nicht brauchen, kommen in Massen

Wir befinden uns in einem selbstverschuldeten wirtschaftlichen Teufelskreis: Die quantitative und qualitative Art der Migration nach Deutschland schafft immer mehr Probleme - und als Lösung wird uns noch mehr von dieser Migration versprochen. Dabei...

Kriminelle Nordafrikaner feiern Dauerparty im grünen Freiburg

Gestern machte eine ungewöhnliche Schlagzeile die Runde im Betroffski-Buntland: Nordafrikaner terrorisieren die weltoffene und megatolerante Uni-Stadt Freiburg! Na, das ist doch mal eine fröhliche Nachricht... ausgerechnet in der Hochburg der debilen "Last Green Generation"...

Mit Olaf Scholz in den Dritten Weltkrieg

Gestern wurde die sogenannte „Doomsday Clock“ (Weltuntergangsuhr) auf 90 Sekunden vor Mitternacht gestellt. Diese symbolische Uhr wird seit 1947 von Atomwissenschaftlern betrieben und soll ausdrücken, wie nah die Welt sich ihrer Meinung nach an einer...

Irres Münster: 5.000 Selbstabschaffer „demonstrieren” gegen Neujahrsempfang der AfD

Im westfälischen Münster hat man offenbar noch lange nicht genug von islamischen Massenausschreitungen, Verarmung, der Asylflutung, Gruppenvergewaltigungen sowie der absoluten Kontrolle durch den Staat und die EU: Rund 5.000 Gutmenschen, Sozialromantiker und ihre Mitläufer...

Seltsam, seltsam: Ein Rekord-Sterben – aber niemand weiß warum…

Die regierungstreuen deutschen Journalisten stehen vor einem Rätsel ungeheuerlichen Ausmaßes: Immer mehr Menschen sterben wie die Fliegen - doch man weiß beim besten Willen nicht, woran es liegen könnte. Ein paar Ursachen fallen den...

Gescheiterte Integration – die Schuld der „rassistischen“ Deutschen?

In einer Netzdiskussion vertrat mein Gesprächspartner unlängst die Ansicht, die meisten Integrationsprobleme seien "systemisch” und/oder "rassistisch" bedingt. Es seien nur sehr wenige, die sich nicht integrieren wollen oder können (letzteres könnte man ja vielleicht...