Der Scholzomat

(Collage:Ansage)

Ich habe meine letzten fünf Cent zusammengekratzt und mal den Scholzomat ausprobiert: Du wirfst das Geld ein, und auf dem Bildschirm erscheint ein kahler Außerirdischer – ähnlich denen, die man in Roswell fand. Jetzt stellst du in zwei Minuten deine drängenden Fragen und bekommst, laut Werbung des Herstellers, die perfekten Antworten. Das sieht dann so aus:

Frage: Wann werden die Corona-Maßnahmen endlich beendet?

Antwort: Die Ansteckungen mit dem gefährlichen Virus müssen begrenzt und somit 80 Millionen Mitbürgerinnen und Mitbürger geschützt werden.

Ist Omikron nicht milder als Delta und leitet die Endemie ein?

Die Antworten, die uns die Wissenschaft gibt, sind sachgerecht und auch fachgerecht.

Wozu überhaupt noch die allgemeine Impfpflicht?

Die Impfpflicht ist notwendig.

Breiter Konsens über die Parteigrenzen

Aber warum?

Sie ist keine persönliche Entscheidung und wird zügig kommen.

Omikron läuft durch. Und dann alle noch vorab zwangsimpfen gegen ein unwahrscheinliches, jedenfalls nur imaginäres Nachfolge-Virus mit noch unbekannten Stoffen. Und das Ganze trotz einer hohen Dunkelziffer an Nebenwirkungen, die jetzt nach und nach ans Licht kommen. Wie begründest du das logisch?

Es wird einen breiten Konsens über die Parteigrenzen hinweg pro Impfpflicht geben.

Aber was sind die nachvollziehbaren inhaltlichen Argumente dafür, verdammt noch mal?!

Die Argumente, die uns die Wissenschaft gibt, sind fachgerecht und auch sachgerecht.

Aber was sind denn das für Argumente? Was soll der Wahnsinn? Die Gesellschaft ist doch jetzt schon gespalten!!

Es gibt keine Spaltung.

Keine roten Linien mehr

Waas?? Jeden Montag und auch an anderen Tagen gibt es hunderttausende Spaziergänger auf den Straßen. Es gibt eine rasant wachsende Massenbewegung gegen Maßnahmen und Impfpflicht!

Man kann seine Meinung auch kundtun, ohne sich gleichzeitig an vielen Orten zu versammeln.

Wie denn? Soll man zu Hause seinen Protest auf einen Zettel schreiben und an den Kühlschrank kleben? Das Versammlungsrecht ist ein Grundrecht und von der Verfassung garantiert! Die Leute werden nicht zu Hause bleiben!

Es gibt keine roten Linien mehr.

Aber Gegenargumente müssen doch diskutiert werden!

Es gibt nur faktenbasiertes Denken und Handeln.

Impfen, impfen, impfen“

Aber wo sind denn die Fakten, die für eine allgemeine Impfpflicht sprechen?

Folgen Sie der Wissenschaft.

Es gibt nicht „die Wissenschaft”! Viele Wissenschaftler sind gegen die Impfpflicht. Wie kommentierst du denn das?

Impfen, Impfen, Impfen!

Aber WARUM denn, zum Teufel nochmal?!?

Impfen, Impfen, Impfen!

Aber….

KLING. Düdelüt. Drrr.

Die zwei Minuten waren abgelaufen. Ich hatte kein weiteres 5-Cent-Stück mehr.

Ich muss sagen, der Kasten taugt nix. Würde abraten. Hier wurde an allem gespart. Unmöglich schon diese tonlose, metallene Stimme. Man hätte Animation und Sprache des Androiden ohne viel technischen Aufwand menschlicher gestalten können. Wenigstens so wie bei der Figur Data aus Star-Trek.

8 Kommentare

  1. Der war mit 5 Cent bei weitem überbezahlt. Der müsste noch bringen, damit sich überhaupt jemand mit ihm beschäftigt, so nach dem Motto, seine Mutter musste ihm ein Würstchen ans Knie binden, damit wenigstens der Hund mit ihm spielen wollte.

  2. Hoffentlich hat es sich schnell „aus- bzw. abgegescholzt“.
    Diese Regierung ist eine Zumutung für die Masse der Menschen.
    Schaut Euch das Video-Telefonat mit dem Typen und dem unsäglichen Schwab an.
    Noch Fragen, was das für Pfeifen sind?

  3. Ist klar:
    Wer mit Warburg, Cum-Ex und Wirecard verwöhnt ist, gibt sich mit 5 cent nicht mehr ab.
    Was sind die Gewinne, wenn die Konsumpflicht für diese „Impfstoffe“ kommt ?

Kommentarfunktion ist geschlossen.