Die Spritze wirkt: Mehrheit der Corona-Toten ist vollgeimpft

„An und mit der Impfung“ gestorben – oder weil sie nichts bringt? (Symbolbild:Shutterstock)

Der (später sogar vom Bundesrechnungshof aufgedeckte) Schwindel des letzten Corona-Winters – angebliche akute Triage-Situationen und extreme Intensivbettenknappheit in den Kliniken – wird in der gegenwärtigen „vierten Welle” tatsächlich noch getoppt: Nicht nur wird die Überlastungs-Apokalypse wieder einmal undifferenziert von der Öffentlichkeit akzeptiert (obwohl es sich, wie in jedem Winter, um ein vor allem regionales und hausgemachtes Problem handelt, Stichwort Bettenreduzierung mitten in der Pandemie), sondern es wird zusätzlich die Mogelpackung serviert, überwiegend Ungeimpfte lägen in den Kliniken.

Vergangene Woche erst musste DIVI-Präsident Gernot Marx  in einer Anhörung des Gesundheitsausschusses des Bundestages sichtlich verlegen einräumen, er könne nicht sagen, wieviele Geimpfte auf den Kliniken lägen, weil dies „nicht bekannt” sei. Der Trick des RKI, die erhebliche Menge an Intensivpatienten mit „unbekanntem“ Impfstatus zwar nicht direkt als Ungeimpfte zu zählen, sie aber den nachweislich Geimpften als Vergleichsmenge gegenüberzustellen, um so die Zahl der geimpften Patienten kleinzuhalten, wird auch weiterhin angewandt. Geht man davon aus, dass die „Unbekannten“ vor allem Geimpfte sind, dann ist bereits jetzt die deutliche Mehrzahl aller ITS-Patienten „vollimmunisiert”.

Dilettant Söder und die Impfpflicht

Noch aufschlussreicher ist jedoch das, was die neuesten RKI-Zahlen zu den sogenannten „Corona-Toten“ ausweisen: Von ihnen waren die meisten nachweislich doppelt geimpft. Die These von der „Pandemie der Ungeimpften“ zerbröselt damit immer weiter. 50,2 Prozent der Corona-Toten der letzten vier Wochen waren laut RKI zwei- oder dreifach geimpft, bei den über 60-Jährigen lag der Anteil der vollständig Geimpften sogar bei 71,4 Prozent. Dunkelziffern sind hierin nicht einmal berücksichtigt. Unter diesen Umständen ist es mehr als grotesk, eine allgemeine Impfpflicht zu verlangen, wie dies der mit weitem Abstand dilettantischste, erfolgloseste und wortbrüchigste Landespolitiker Deutschlands, Markus Söder, nunmehr ganz unverhohlen tut. Und nicht nur Söder: Auch Helge Braun und das Noch-Kanzleramt sind nun seit heute strikt dafür.

Urheber und Wegbereiter dieses nächsten Affronts gegen Grundgesetz und Rechtsstaat aber ist Söder, und folglich schlug ihm die Realopposition – nicht zu verwechseln mit der rot-grünen „Serviceopposition – im bayerischen Landtag dies gehörig um die Ohren (freilich ohne, dass es die geringste Wirkung zeigen wird); so sagte Bayerns AfD-Fraktionschef Ulrich Singer wörtlich, es sei „erwiesen, dass Söder, Holetschek, Lauterbach und all die anderen Impffanatiker, ebenso wie die Vertreter der Pharma-Industrie, die Bevölkerung getäuscht haben… die Impfung schützt nicht so sicher vor schweren Verläufen wie versprochen, und der Schutz hält nur wenige Monate an.” Das Scheitern der Impfkampagne versuche Södolf nun zu kaschieren, indem er „umso lauter nach einer Impfpflicht ruft”.

30 Kommentare

  1. Was für eine gute Nachricht. Dann sofort boostern, was geht. Nicht nur eine dritte Dosis, sondern mindestens einmal im Quartal auffrischen.

  2. Die Gen-Therapie wirkt : todsicher !
    Wenn man die weiter gespannten Interessen der Finanzeliten hinter der CORONA-Scharade betrachtet, dann paßt es ganz gut. Die Zahl der Überflüssigen Humanresourcen und Verbraucher nimmt ab !
    Vielleicht ist es ein Intelligenztest, den die Elite über das Fußvolk spannt : wer sich spritzen läßt, hat’s vermasselt !

    • Ärzte sind mit zu den Faschisten zu zählen, denn diese spritzen im Sinne ihrer eigenen dreckigen Gewinnmaximierung, was ihnen geliefert ist.
      Es kommt auf den Spritztisch alles was ihnen Geld bringt.
      Denken über das Giftzeugs ist bei denen verloren gegangen.

    • Bingo! Genau so muss man die Sache sehen. Entvölkerung und Entrechtung, der Finanzfaschismus eskaliert weil unweigerlich Schicht im Schacht ist. Die Bilioneninfusionen oder Nullzins zeigen schließlich keine Wirkung.

  3. Söder ist kein Dilletant. Er ist ein verbrecher. Und woir werden dies auch bald erfahren. Söder plant für Bayern des Ausnahmezustand und das RKI für Deutschland. Wir sollten aufhören Politiker für blöd zu halten Solche wie Spahn uznd Söder sind Hovch kriminelle Personen. sie werden von der Gerichtsbarkeit geschützt und können deshalb machen was sie wollen.

    • Abwarten, es kommt noch die Zeit, wo man sich um solche u.a. kümmern wird.
      Denn nach alter Bauernregel muss in einem Saustall regelmäßig ausgemistet werden,
      sonst stinkt es bis zum Himmel.
      Z.Zt. der französischen Revolution 1789 und weiter ging es dem Hochadel, etc. ganz praktisch
      und effektiv an den Kragen.

    • In der tat, darum wir sollen in Bewustßein halten, wie wurden In KZ-Auschwitz gegrüßt !- mit einer gesunden Dusche, nach der langen Fahrt , mit Giftgas , um das ganze „ungesunde Leben “ zu eliminieren, und in Asche verwandeln.

  4. @Der Trick des RKI
    ja – der Trick des Tierarztes , als er von 100.000 Toten sabberte – hat er alles zusammengezählt über 2 Jahre, aber nicht erwähnt, daß in der gleichen Zeit rund 80k Menschen pro Monat gestorben sind, also runde – kopfschätz – 3 Mio Menschen.
    Also – selbst lt den propagandistischen Fake-Zahlen des Tierarztes sind nur runde 100.000 von 3.000.000.000 Toten mit Corona und schmutzigen Fingernägeln gestorben – und an etwas ganz anderem, seinen es nun Einschüsse, Messerstiche, Krebs usw.
    In der Todesursachenstatistik stand das letzte Mal, als ich vor einigen Wochen nachgesehen habe, Corona trotz aller Tricks auf Platz 7 der Hitparade !
    Ginge es um fachliche Kompetenz und nicht um Politik, wäre der Tierarzt längst gefeuert !

  5. Bleibt gesund und lasst den Dreck aus dem Körper.
    Nur Faschisten brechen das Recht, das Grundgesetz und
    züchtigen das Volk in Sinne von Pharma, Großkapitalisten
    und noch schmutzigeren Globalisten, ganz voran Schwab,
    Gates u.a.

  6. Alle Politiker (außer AfD) bis in die kommunale Ebene und alle Mitarbeiter der Hauptmedien und fast alle Ärzte sind schuldig.
    Sie alle gehören vor Tribunale.
    Alle waren in der Lage, sich über das Internet zu informieren, ich unterstelle sogar, sie wussten alle Bescheid.
    Sie alle sind schuldig.

    • Und kein Tribunal wird Sie verurteilen. Es ist Zeit fürs Fensterkreuz, von unten nach oben. Vom Lokalen Gemeinderat hoch zu internationalen Parteifunktionären; vom KMU Masken Faschisten zum internationalen CFO; vom lokalen Drogendealer im arzt Kittel zum Unversitäts Professor.
      Keine Gnade, es gibt kein Grund für Gnade.

      • Kein Mensch hat das Recht einen anderen Menschen zu töten. Aus welchen Gründen auch immer.
        Wer sich da Recht herausnimmt, ist nicht besser. Er ist schlicht ein Mörder.
        Willst Du ein Mörder sein?
        Das ist und wäre der falscheste Weg.

        • Unsere Kommentare beziehen sich auf eine Prophetie von A.Irlmaier und noch einigen anderen dieser Zunft. Die haben vorausgesagt, dass diese Politverbrecher alle ihrer gerechten Strafe (Fensterkreuz) zugeführt werden.
          Und so wird es geschehen.

  7. Schmutzige Politik ist doch gar nicht daran interessiert, eine aufgebauschte
    Grippe mit den festgestellten Viren Influenzia A+ wenigen B, zu beenden.
    Warum geht 2G, wo die Heinis genau wissen, das sich die Gespritzten auch
    mit 1-3. Nadelungen anstecken und auch die Gesunden mit in die Ansteckung
    nehmen.
    Ein in Hinterzimmern mit der Pharma ausgeklügeltes System uns weiter zu züchtigen,
    uns unsere Freiheiten zu nehmen.
    Möchte gar nicht wissen, wie viele Politheinis a.d. Lohnliste von…………stehen?
    Na ja, wie bestellt (gewählt), so erhalten.
    Der einzige Weg aus dem v.d. Politik aufgezwungenen faschiösen Diktat ist der Tod oder
    die Auswanderung in ein nicht faschistisches EU-Land.
    Es wird bald die Zeit kommen, wo man sich effektiv um Politiker, Mainstreammedien, NOGs
    u.a. kümmern wird.
    Das ist keine Demokratie mit Volksherrschaft mehr, das ist Diktatur mit Volksfeinden i.d. Politik
    und der nächste Zwang wird die dreckige Klimahysterie sein, wo wir weitere Freiheiten und
    Gelder verlieren werden.
    Weiter wird es mit der unnötigen Masseneinwanderung uns Bürgern mit zusätzlichen Abbau
    der Sicherheit und der Plünderung der Sozialkassen zuteil werden.
    Grün-Rot ist das allerletzte, was dieses Land braucht.
    Das Land ist fertig, fertiger geht nicht mehr, weil es u.a. mit schnellsten Schritten auf dem Weg der Islamiserung ist und wir werden weitere Rechte für derartiges unnötiges Klieentel verlieren !

    • „Das Land ist fertig, fertiger geht nicht mehr“. Muß ich widersprechen, leider noch nicht fertig genug, es muß noch „fertigerer“ kommen bis sich was ändert!

  8. Söder dieser Affe…man schaut sich sein Gehabe an und jedem halbwegs normalen Menschen wird fast schlagartig klar: der Typ braucht dringend Hilfe! Mir ist nicht klar, aus welchem Grund eine so große Zahl von Menschen auf diesen Spinner herein fallen….aber gut, das war bei dem Gefreiten aus Braunau ebenso und später waren alle im Widerstand oder wußten von nichts… man muß nur noch ausspucken vor Abscheu….

  9. Sterben die Totgespritzten tatsächlich an Corona? Ich würde multiple Symptome erwarten plus einen pos gerührten PCR, weil die KH pro Coronafall eine Extrasumme bekommen (waren es 9500 EUR?).

    • Nach Presseberichten waren es vor ca. 1,5 Jahren 60 E zusätzlich, wenn auf dem Totenschein „Coronna“ stand.
      Bestatter konnten f.d. Bestattung 500 E zusätzlich zum normalen Tarif berechnen.
      Alles nur ein dreckiges Geschäft.

  10. Wo ergibt sich aus der Excel-Tabelle vom RKI die Zahl von 50,2% geimpften Coronatoten? Ichj möchjte diese gern zu Argumentationszwecken verwenden, finde sie aber nicht. Die Tabelle unterscheidet nicht zwischen geimpft und ungeimpft.

  11. Man beachte eine Studie, veröffentlicht in medrxiv:

    -> BNT162b2 mRNA vaccine against SARS-CoV-2 reprograms both adaptive and innate immune responses

    „the mRNA BNT162b2 vaccine induces complex functional reprogramming of innate immune responses, which should be considered in the development and use of this new class of vaccines.“

    Im Klartext, die Impfung programmiert das angeborene und adaptive Immunsystem um. Klauterbach fand das spannend. die zukünftig Betroffenen sicher weniger…

    Beachtlich bereits jetzt eine nicht auf Corona schiebbare z.T. deutliche Übersterblichkeit seit etwa KW33 (Destatis, monatliche Sterbefallzahlen 2021).

  12. Der ärztliche Direktor Dr. Jens-Peter Keil des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums Neubrandenburg berichtet über die aktuelle Situation:

    „Intensivbetten Notstand in Deutschland am 23.11.2021 Nordmagazin“
    https://youtu.be/OMv4W9Wnu_c

    “ … Das Problem ist eigentlich eher, dass sehr sehr viele Geimpfte inzwischen positiv werden. Und diese Geimpften haben auch einen deutlich längeren Krankenhausbehandlungsbedarf, also von der Zeitdauer. …“

  13. Nur ‚mal so am Rande: Das Gesundheitsministerium wurde in den letzten 50 Jahren nur ein einziges Mal NICHT von einer fachfremden Person geführt (Philip Rösler, Arzt), alle anderen waren Bankkaufleute, Lehrer, Juristen, Drucker, Psychologen etc.

    Nun soll es also Panik-Karl werden … die tägliche Zwangsspritze ist dann garantiert.

  14. der ganze Artikel bei Spectrum.de zu lesen (vom 25.11.21)

    Kubas Impfstoffe halten offenbar, was sie versprechen
    Vorab veröffentlichte Daten zeigen: Das kubanische Vakzin Soberana weist in klinischen Studien eine hohe Wirksamkeit von 92,4 Prozent auf. Auch ein weiterer Impfstoff sei ähnlich gut.

    Kuba wird von USA sanktioniert und arbeitet mit Theheran zusammen. Allein wegen dieser Konstellation wird man uns weiterhin eintrichtern …USA is the best.. auch wenn wir daran krepieren.

  15. Die Kubaner sind halt intelligent und nicht von den Amis verblödet. Aber es geht ja nicht um einen wirksamen Impfstoff, sondern um Profit um jeden Preis. Und solange das Volk solche Politpfeifen wählt, bekommt es genau das, was es gewählt hat.
    Es war ja von Anfang an klar, dass die mRNA Plörre nicht wirkt, aber die, die das gesagt haben und es waren sehr gescheite Menschen, wurden sofort als Spinner an die Wand gestellt.
    Da plündern BigPharma und unsere Politker den Staat und das Volk schaut zu und applaudiert dazu.
    Das blödeste Volk der Welt ever hat nichts besseres verdient. Die paar Wenigen, die noch denken können, reißen das auch nicht mehr raus, wenn Deutschland in ein tiefes Loch fällt.

Kommentarfunktion ist geschlossen.