Mittwoch, 17. Juli 2024
Suche
Close this search box.

Islamische Massengebete im öffentlichen Raum: Deutschland stirbt jeden Tag ein Stück mehr

Islamische Massengebete im öffentlichen Raum: Deutschland stirbt jeden Tag ein Stück mehr

Endbereichertes Deutschland: Am idyllischen Elbufer, wo sich einst die deutschen Romantiker inspirieren ließen, wird heute “Allahu Akbar” gebrüllt…(Foto:ScreenshotYoutube)

Wer sich fragt, warum die AfD in Sachsen so stark ist, findet eine Antwort in den gespenstischen Szenen, die sich am Wochenende am Dresdner Elbufer abspielten. Dort versammelten sich hunderte Muslime zum gemeinsamen Gebet anlässlich des Opferfestes. Triumphierend veröffentlichte der radikal-islamische Verein „Marwa Elsherbiny Zentrum“ die Bilder auf seiner Facebook-Seite. Die Teilnehmer der durchweg auf arabisch abgehaltenen Versammlung stammten vor allem aus Syrien, Afghanistan, Pakistan, Jordanien und Algerien. Die von den Männern strikt getrennt aufgestellten Frauen waren unisono mehr oder weniger (voll-)verschleiert. Der Verein bot sogar Drohnen auf, um die Veranstaltung möglichst umfassend zu dokumentieren.

Wie die Polizei mitteilte, beschwerten sich mehrere Anwohner über den Lärm. Viele wurden bereits am frühen Morgen von lauten „Allahu Akbar“-Rufen geweckt. Von der Stadt Dresden hieß es, die Fläche sei über einen Mietvertrag zur Verfügung gestellt worden, die Veranstaltung “nicht genehmigungspflichtig” gewesen. Es kommt inzwischen aber überall in Deutschland auch zu einer spontanen Massengebeten; ebenfalls zum Opferfest versammelten sich in Lippstadt auf einem Supermarktparkplatz jede Menge Muslime. Es sind überall die selben Bilder, und sie haben nichts zu tun mit Religionsfreiheit, sondern eher mit einer politischen Demonstration für einen umfassenden Herrschaftsanspruch, auch und gerade weltlich.

(Quelle:LN/Screenshot)

Bei der Großveranstaltung in Dresden fungierte als Vorbeter Dr. Saad Elgazar, der laut dem sächsischen Verfassungsschutz der Muslimbruderschaft zuzuordnen ist. Dies gelte auch für andere Vereinsmitglieder. Nach außen setzt natürlich auch dieser der Verein auf die “Förderung der Kultur, der Religion und der Integration von Migranten in die hiesige Gesellschaft“ – ein Anspruch, der durch die Durchführung dieses Massengebetes selbst eindrucksvoll ad absurdum geführt wird; denn mehr Integrationsverweigerung, Respektlosigkeit und Ablehnung der hiesigen Kultur und Gesellschaft sind gar nicht möglich als durch das machtbewusste Gebaren dieser lupenreinen Parallelgesellschaft. Besonders die Betonung der Völkerverständigung und Toleranz ist ein Hohn.

Das sieht auch der Verfassungsschutz so: „Getarnt unter diesem Deckmantel ist das Marwa Elsherbiny Kulturzentrum jedoch vielmehr bestrebt, den hier lebenden Muslimen die extremistische Ideologie der Muslimbruderschaft nahezubringen“, so die Behörde. Wenig überraschend ist die Organisation natürlich auch durch und durch antisemitisch – und bestreitet das Existenzrecht Israels. „Vor einigen Jahren haben vielleicht zwanzig Muslime gemeinsam gefeiert. Durch die Flüchtlinge sind es immer mehr geworden, was uns freut. Die Feier heute war sehr harmonisch“, freute sich eine Teilnehmerin.

Vorboten einer islamischen Zukunft “Deutschlands”

Solche Gestalten und Gruppierungen dürfen im „Nie-wieder-ist-jetzt“-Deutschland völlig ungestört ihr Unwesen treiben und als ganz bewusste Provokation den öffentlichen Raum besetzen, ohne dass sich ein Aufschrei regt – während naive Trottel der “Zivilgesellschaft”, in Politik, Kirchen und Medien verzückt weiter von der “bunten Vielfaltsgesellschaft”  schwafeln – während jede echte Vielfalt unter dem faschistoiden und totalitären Machtanspruch des Islamismus begraben wird. Statt diese größte und vermutlich nicht mehr abzuwendende Bedrohung der freiheitlich-demokratischen Grundordnung auch nur zu erkennen, verfällt das linksgrüne Juste Milieu wegen einer Handvoll betrunkener Jugendlicher auf Sylt in Hysterie.

Die Frage, ob wir diese Entwicklung wirklich untätig weiter hinnehmen wollen, ob wir wirklich in einem Land leben wollen, in dem Muezzinrufe, nach vormittelalterlichen Rollenbildern getrennte Geschlechter und Unterwerfungsrituale im öffentlichen Raum zum Alltag gehören, stellt sich immer mehr Menschen und die Frage ist, ob sich die Uhr überhaupt noch zurückdrehen kann und es nicht schon viel zu spät ist. Dass nichts von dem, was wir hier sehen, nach Mitteleuropa gehört und zu Deutschland gehört, spürt und weiß intuitiv wohl jeder, egal wie er sich die Situation schönredet. Und vergessen wir nicht: Mit steigendem Bevölkerungsanteil wird der Islam überall, wo er sich ausbreitet, immer fordernder und intoleranter gegenüber dem ungläubigen Rest. Es wird nicht bei öffentliche Gebeten und Glaubensbekenntnissen bleiben, letztlich wird die ganze Bevölkerung unter die Scharia gezwungen. Die Szenen aus Dresden sind ein Vorbote dessen, was Deutschland eher früher als später bevorsteht. Während seine Repräsentanten darüber diskutieren, wie viele Geschlechter es gibt und wie man im Alleingang das Weltklima rettet, wird der Islamische Staat mehr und mehr Wirklichkeit. Niemand soll später behaupten, er sei nicht gewarnt gewesen.

38 Responses

  1. So ist es!
    Aber wer von diesen links gedrehten woken Waschlappen soll denn unser Land verteidigen? Sie mögen es ja noch nicht mal!
    Und die Eier dazu hätten sie auch nicht.
    Es ist zum verrückt werden: Die Einzigen, die Deutschland verteidigen würden wären die in deren Augen bösen Nahzis.
    Und die würden vielleicht für ihr Land kämpfen, aber anschließend garantiert nicht wieder die Hände in den Schoß legen und diese Feiglinge und Verräter weitermachen lassen wie bisher!

    21
    1
    1. Richtig, weil Islam ist keine Religion sondern ein Rechtsystem und der Koran ist keine Bibel sondern das Gesetzbuch nach Scharia. Bis 2050 ist Deutschland Islamisiert und es wird nach Scharia Gesetzen Regiert werden.
      Die INDIANER konnten die Einwanderung nicht stoppen!!!
      Heute leben sie in „Reservaten“ …. mach dir Gedanken!!!

      18
      1
    2. Zu den acht Minusbewertungen:
      Es handelt sich hier um ein kürzliches Zitat von Haldenwang. Wobei er nachschob, daß der Schwerpunkt seiner Aussage auf dem Wort “denkbar” im Gegensatz zu umsetzbar oder umzusetzen liegt.
      Trotzdem spielt der Mann mit einer derartigen Aussage mit dem Feuer. Die Moslems werden sich an das halten, was gesagt wurde, und nicht an das, was Haldenwang hinterherschob. An ein Versehen von Haldenwang glaube ich nicht.

      10
  2. Genau das ist es, was die Einheimischen (Biodeutschen) massiv stört. Die unverschämte Finanznahme und Landnahme der Hergekommenen. Weigern sich, die deutsche Sprache zu erlernen, auf Deutsch im Alltag mit uns Einheimischen zu sprechen, verschließen sich unserer Kultur, aber verlangen unsere (staatlichen) Gelder, Wohnraum und vor allem den Nachzug weiterer Verwndter verlangen die Hergekommenen! In Dänemark gäbe es solchen religiösen oder eingebildet religiösen Humbug nicht.
    Siehe zu diesen Hergekommenen, die uns ihr Leben aufzwingen!, https://www.youtube.com/watch?v=mpogtWEnOIY&embeds_referring_euri=https%3A%2F%2Funcutnews.ch%2F&source_ve_path=MjM4NTE&feature=emb_title
    In Dänemark würden solche Aufdringliche des Landes verwiesen und mit dem Flugzeug dahin wieder zurückgebracht, wo diese Hergekommenen hergekommen waren.

    24
    2
    1. Märchen aus der Presse gelesen, mein Geschäftsfreund in Dänemark ist am verzweifeln und breitet die Auswanderung mit Familie vor. West-Europa ist am “Point of NO Return” angekommen und keine Regierung kann die Islamisierung stoppen zudem müssen sie den Migrationspackt der UNO von 2018 einhalten und die EU ist die oberste Behörde die
      überwacht das sich die Mitgliedstaaten auch daran halten. Beispiel, Ungaren wurde mit 200 Mio. EUR bestraft weil sie
      die Willkommenskulturellen aus Serbien nicht nach Ungaren aufgenommen hat.

      7
      1
    2. “…die unverschämte Finanz- und Landnahme der Hergekommenen”.

      Eine ältere Frau erklärte kürzlich auf die Frage, was die Moslems nach Deutschland zieht, es sei in erster Linie die Toleranz der deutschen Politik und Gesellschaft. Diese ermöglicht es den Moslems, im fremden Land sowohl mit den Regeln und der Religion ihrer Herkunftsländer zu brechen oder sie zumindest im eigenen Leben aufzuweichen, als auch diese immer mehr in der deutschen Gesellschaft zu verbreiten und deutsche Gepflogenheiten zurückzudrängen.
      Dem Islam klare Grenzen aufzuzeigen und sie auch durchzusetzen, wäre demnach die einzige Möglichkeit gewesen gegenzusteuern. Das war aber von allen Parteien nicht gewollt, auch nicht von einem Helmut Schmidt und einem Helmut Kohl, obwohl beide das Problem beim Namen nannten und Anfang der 1980er Jahre bei einem konsequenten staatlichen Gegensteuern vermutlich noch etwas hätte gedreht werden können.

      Noch ein genauerer Nachtrag zu meinem obigen Kommentar: Haldenwangs Satz vom Kalifat als “denkbarer Staatsform” hat eine doppelte Bedeutung. Man kann sie als Zustimmung lesen im Sinne einer akzeptablen Staatsform auch für Deutschland oder als reines Gedankenkonstrukt, das aber nicht umgesetzt werden darf. Eine derartige doppeldeutige Formulierung erfolgt nicht einfach so. Den Moslems wird dadurch grünes Licht vonseiten der Politik signalisiert, die Deutschen werden durch den nachgeschobenen Kommentar Haldenwangs beruhigt und weiterhin im Tiefschlaf gehalten. Man muß nur nach England und Frankreich schauen, um zu erkennen, wie die weitere Entwicklung auch für Deutschland geplant ist.

      1. Frankreich wird als erstes Land von Europa islamisiert werde, gefolgt von England, Schweden, Belgien, Deutschland, Österreich, Schweiz usw. Die Islamisierung kann nicht gestoppt werden und die Invasion von
        Afrika auch nicht, die Zukunft ist Multikulti und Vielfalt, Deutschland wird immer bunter.
        Seit 2015 bis einschließlich 2023 sind über 8,7 Mio. Deutsche aus Deutschland ausgewandert, da ist ja viel Platz
        für Willkommenskulturelle. Leider waren darunter viele Intellektuelle, Fachkräfte, IT Kräfte usw. die heute fehlen und nicht Analphabeten aus Afrika und Nah-Ost. Deutsche und allgemein Europäische Wirtschaft ist in 20 Jahren zerstört! Die Zukunft wird spannend.

  3. Was soll das denn jetzt, sucht man nach dem passenden Zeitpunkt, um die AfD komplett zu sprengen oder wo ist das Problem? Noch mehr U-Boote, weil es für die Etablierten immer enger wird und ihre “Lieblinge” ihre Massengebete im öffentlichen Raum vielleicht nicht mehr lange zelebrieren können oder wie muss ich das verstehen? https://www.conservo.blog/2024/06/19/maximilian-krah-muss-noch-vor-dem-afd-parteitag-in-essen-liquidiert-werden/ Oder ist es einfach nur blinde Wut, die solche verbalen Ausfälle tätigt?

    1
    2
  4. einzelfälle: 500 tausend und mehr – aber, jeder ein einzelfall als gast… zusammen sind es 500 tausend fälle aber nur zusammen einer alleine ist nichts … nicht zählbar weil dummdeppen nicht auf drei zählen können…
    Generalbundesanwalt: Mannheimer Polizistenmörder „spezieller Fall“
    Bei dem Messertäter von Mannheimer handelt es sich nach Einschätzung von Generalbundesanwalt Jens Rommel um einen radikalisierten Einzeltäter.

    1. Die Deutschen feiern den Siegeseinzug der „Dummheit“ in Deutschland….und schaut paralysiert zu….

    1. Die Mehrheit der Deutschen weis ja gar nicht das Deutschland keine Verfassung hat, auch keinen Friedensvertrag
      ist immer noch von der Weltmacht USA ein besetztes Land somit Protektorat. Die Politdarsteller müssen die Anweisungen der Besatzungsmacht befolgen!!!

      1. Was Sie in Ihrem letzten Absatz schreiben, ist selbst politikerfahrenen Amerikanern wie Tucker Carlson, Jeffrey Sachs oder Scott Ritter unklar. Alle drei konnten z.B. nicht nachvollziehen, daß sich die deutsche Regierung nicht explizit gegen die Sprengung der Nordstream-Pipelines verwahrte und hinterher keine Aufarbeitung forderte. Und die beiden Erstgenannten waren in einem gemeinsamen Gespräch fassungslos, daß und wie sich Deutschland von der US-Regierung in einen Krieg gegen Rußland drängen läßt.

        Abgesehen davon sind auch US-Politiker extrem abhängig, nämlich von Israel bzw. von AIRAC, der Lobby amerikanischer Juden mit zumeist auch israelischem Paß. Auf uncutnews.ch erschien darüber vor wenigen Tagen ein ausführlicherer Artikel, dessen Internetadresse weiter unten angegeben ist.

  5. Massengebete von Kulturfremden in einer fremden Sprache, muss das denn öffentlich so sein?

    „Trotz „Verneinung der Strafbarkeit“: Berliner Polizei will in der ganzen Stadt gegen Gigi D’Agostino vorgehen
    Image
    Null-Toleranz-Politik wenn das verbotene Lied erklingt.

    19.06.2024 – 15:46 Uhr
    Author icon
    JAN A. KARON
    Die Berliner Polizei will im ganzen Stadtgebiet gegen den Dance-Klassiker „L’amour toujours“ des italienischen DJs Gigi d’Agostino vorgehen. In einer internen Handreichung der Berliner Polizei, die NIUS vorliegt, heißt es, Einsatzkräfte sollten für die Situation sensibilisiert werden, wenn Personen anfangen, zur eingängigen Melodie die Parole „Deutschland den Deutschen, Ausländer raus“ zu grölen. Beamte sind dann angehalten, Strafanzeigen oder Tätigkeitsberichte anzufertigen.

    Das Dokument ist vor dem Hintergrund bemerkenswert, dass das Skandieren der Parole „Deutschland den Deutschen, Ausländer raus“ keinen Straftatbestand erfüllt. Auch in dem Papier heißt es: „Zur Frage der strafrechtlichen Bewertung bei Feststellung des Abspielens bzw. Singens des Songs fand eine Abstimmung mit der zuständigen Staatsanwaltschaft Berlin statt. Diese verneint eine grundsätzliche Strafbarkeit. Vielmehr müsse der konkrete Einzelfall betrachtet werden.““

    Seit wann kann eine Staatsanwaltschaft Recht auszuführen zu sprechen?
    Das mit den Staatsanwaltschaften ist das große Problem, weil sie
    politisch durch Justizministern gesteuert, gelenkt, befehligt werden.
    Da gibt es oft den kurzen Dienstweg über Telefon oder Absprachen
    unter 4 Augen. Wer weiß es nicht?
    So lange Staatsanwaltschaften nicht unabhängig politisch neutral arbeiten dürfen, so lange können diese für befangen erklärt werden.
    Nur der Dümmste wird es nicht begreifen wollen !

    Das Bundesverfassungsgericht hat bereits vor etlichen Jahren den Spruch/Satz
    für nicht strafbar erklärt, weil er durch die Meinungsfreiheit gedeckt ist.

    Wiehern hier wiederholt Amtsmissbrauch und ein werkeln gegen geltendes Recht von Politik, Staatsanwaltschaft und Polizei?
    Es wird immer schlimmer mit Volkszüchtigungen, Rechtsbrüchen, Amtsmissbräuchen und Untätigkeiten im Amt, etc. !
    Wer schützt uns Bürger eigentlich vor staatl. Gewalt gegen das geltende Recht, gegen Grundrechteverletzungen, kriminelle eingewanderte Mörder, Körperverletzer u.v.a. mehr?
    Es heißt im Buch der Bücher:

    „Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott“

    Die Zeit des dringend notwendigen Politikwechsels ist bereits überschritten !

    12
    1. An Gott zu glauben ist nicht vernünftig…..und Politwechsel erfolgt unter Anweisung der Weltmacht USA und deren Eliten die selbst in der US Regierung das sagen haben!

  6. hahahahah, witz komm raus… keiner wird seine pension und posten riskieren… afd und erst dann ist alles ok… sie arbeiten daran dass jeder bald afd wählt…

    16 Minister auf der Suche nach Abschiebemöglichkeiten für straffällige Afghanen und Syrer
    Drei Tage lang wollen die Landesinnenminister in Potsdam unter anderem nach Lösungen suchen, um straffällige Afghanen und Syrer in ihre Heimat abzuschieben zu können. Mit Spannung wird dazu ein tragfähiger Gesetzentwurf aus dem Bundesinnenministerium erwartet.

  7. Was soll man machen? Die EM ist wichtiger, Selbsthass nicht heilbar, Politik nicht die Lösung und das viel zu leicht manipulierbare deutsche Schafsvolk sich selbst sein größter Feind. Just another Day in Paradise….

  8. Und so lange die Seifenblase erhalten bleibt, es ist noch alles da, alles offen und alles beim Alten wird sich nichts Gravierendes ändern.

  9. Ist doch super! Wie sagte Haldewängchen: “Die Scharia, der Sozialismus, der Kommunismus und die Monarchie sind auch eine Staatsform!” Passt! Insofern schafft sich der deutsche Michel vollständig ab und überlässt das Land den muslimischen Eroberern. Wer in diesem Land braucht noch einen Rechtstaat oder eine Demokratie? Alles vollkommen überholt. Die Zukunft gehört dem Islam und der Scharia! Und daran arbeiten doch unsere best ever Politclowns mit viel Unterstützung aus der Bevölkerung mit Hochdruck. Deutschland geht vor die Hunde, so oder so! Der Zug ist abgefahren! Leider ist ein Großteil der deutschen Bevölkerung noch nicht in der knallharten Realität angekommen und glaubt immer noch an den rosa Elefanten.

    13
    1. Die Demokratie ist eine Erfindung der Mächtigen, um sich vor dem Zorn der Bevölkerung zu schützen.
      Als jemand, der nicht mehr in Deutschland lebt, betrachte ich Deutschland mit immer größerem Befremden, so als würde man eine Suizidsekte beobachten!
      Hier über dem Land lacht die Sonne, über Deutschland lacht die ganze Welt!!!

  10. Kampfbefehle im Islam… ungläubige töten… auch mit messer, das erkennungszeichen aller kriminellen strassenmörder … wie immer halt… und jeden tag…

    https://www.zukunft-ch.ch › uploads › 2017/03
    PDF
    Sure 2, Vers 191: im koran steht: „Und tötet sie, wo immer ihr auf sie trefft, und vertreibt sie, von wo sie euch vertrieben haben, denn Verfolgung ist schlimmer als Töten! rübe ab und fertig…. dumm dümmer deutsch…
    die politidioten nicht vergessen… dateien speichern… soll keiner sagen er war das nicht… jeder kommt dran , gerne auch hausbesuche……..

    9
    1
  11. die meisten sehen das hier alles viel zu pessimistisch. Ich bin davon überzeugt, das unsere außerordentlich fähigen Politiker in Kürze dafür sorgen, das sich die Probleme im Land in Schall und Rauch auflösen werden. Im wahrsten Sinn der Worte. Spätestens wenn Olaf umfällt, und Deutschland Taurus liefert, wird dieser Fall wohl eintreten und Deutschland ist aller Probleme ledig. Für immer und ewig, in Seligkeit Amen!!

    2
    1
  12. Als bekennender Atheist lehne ich ja jede verblödende Religion ab und erkenne natürlich was da abläuft.
    Als alten Mann geht mich das aber nix mehr an. Die totale Verblödung hat extrem zugenommen und wird dieses Land zerstören.
    Ich verkaufe derzeit meine ganzen Oldtimer und viele Sachen. Ich nutze den Krempel eh nicht mehr und habe an den Oldies auch nicht mehr soo viel Freude. Das wird sofort in transferierbare Werte und Sonderkonten umgerubelt und meiner geliebten Nichte vermacht, damit sie in der Welt flexibel ist und schnell verschwinden kann. Ich brauche ja nix weiter.

    Wenn dann irgendwann ALI oder Mohamed mal mein Haus bewohnt, wird er eh nicht mit der Haustechnik klarkommen und ein offenes Feuer in der Bude bevorzugen. Es wird dann hier aussehen wie in deren Herkunftsländern -und ich freue mich darauf. Keiner wird mehr für das invasive ..ck zahlen und es wird hier übel zugehen.
    Andererseits wollen ja die USA unterstützt von Europas Politniks einen Krieg gegen Russland und China führen.
    Da könnte es ja dann vorzeitig mal erhellende Momente in Form eines ATOM-Blitzes über meiner Hütte geben.
    Na mal schauen was sich so ergibt. Dann wären die Invasoren aber auch gleich mit weg und die Regenbogen-typen hätten auch andere Sorgen. Die Geimpften würden sofort nach einer Impfung gegen die Strahlung schreien.
    (Habe erst heute stolze Geimpfte und geboosterte Personen getroffen, tolle Typen übrigens- saudumm, wie es sich gehört)
    Also ich gönne denen hier diese neue Welt.
    Mein Grundstück ist groß, da dürfen dann alle Bückbeter bückbeten. Aber Allah wird nicht helfen und kein Catering senden, denn Allah ist ein Kostrukt, um diese Idioten so saudumm und militant zu halten.
    Jeder Glaube bzw. jede Religion ist Opium für´s Volk, aber er wird gerne angenommen.
    Das BÖSE und die DUMMHEIT setzt sich immer solange durch, bis jemand das BÖSE besiegt und die Dummheit unterdrückt. Vielleicht besiegen die Chinesen mit den Russen das Böse – aber es wird viel Blut fließen. Und selbst danach wird es wieder in Jahrzehnten Kriege geben. Die Überlebenden, genmanipulierten Gestalten werden nie aufhören…
    Für den Planeten Erde wäre eine totale Vernichtung des Menschen sehr hilfreich. Dann könnten die überlebenden Tierarten ganz normal leben.
    Nebenbei ziehe ich mir, während der Büroarbeit über den Fernsehbildschirm manchmal masochistisch die “Hartz oder saudumm – Sendungen” rein. Das ist sehr interessant. 99 Prozent der Typen würde, ohne Stütze plötzlich gesunden und arbeiten gehen. Viele würden obdachlos werden und vergammeln, denn die meisten sind zu blöde ein Kabel aufzurollen. Weiterhin würden fast alle Asylbewerber sofort in die Heimat zurückkehren, wenn man Ihnen keine Wohnung und kein Geld und kein Essen zahlen würde.
    Heute wurde ein Fall einer allein(erziehenden) Mutter mit Katzen gezeigt. Da wurde auch die beispielhafte Sauberkeit in der “Wohnung” gezeigt. Erbrechen war angesagt.
    Da müsste das Amt mal eingreifen.

    Grüne Spinner, welche sich irgendwo festkleben oder Denkmäler verunstalten sollten lebenslang für die Schäden in Straflagern arbeiten müssen. Politiker sollten für ihre Verbrechen geköpft werden – dann wäre hier noch was zu retten.
    Ein Herr Wulff sollte seinen Lebensunterhalt selbst bestreiten und nicht Jährlich 190000€ für nix erhalten. Aber er kann ja nix.
    Den Medien – Nutten von ZDF und sonstigen Sendern sollte man das Gehalt auf den Sozialhilfesatz kürzen oder völlig versagen.
    Freier Journalismus sollte wieder erlaubt sein.
    Politiker sollten kein Geld mehr bekommen, sondern sich selbst durch Arbeit erhalten.
    Eine Staatsführung sollte unparteilich und nach herausragenden Fähigkeiten ausgewählt werden. Bei Verstößen gegen das Grundgesetz sollte die Todesstrafe vollzogen werden – selbst auf regionaler Ebene.
    Die derzeitigen Kriegstreiber der Regierung – also fast der gesamte Bundestag sollte sofort inhaftiert werden.
    Aber das ist ein frommer Traum!
    Deutschland wird diesmal richtig zerstört durch die USA – und alle wollen angeblich Krieg. Die Antwort wird folgen.
    Dann soll es so sein!
    Schade, ich fand es ganz nett hier auf der Erde.
    Aber es wird wohl eskalieren! Russland wird siegen.
    Vor einigen Tagen wurde der D-Day gefeiert. Militärisch betrachtet war es die größte Idiotie der Geschichte. Da wurden hunderttausende junge Menschen echt verheizt für eine Offensive, welche man hätte cleverer anstellen können. Das zeigte die Menschenverachtung beim Wettlauf um Berlin sehr deutlich.
    Gäbe es noch einmal einen Krieg mit herkömmlichen Waffen, würde ich versuchen Herrn Kiesewetter und die liebe Agnes + den Hofreiter zu finden und Waidgerecht zu erlegen. Gegen Russen würde ich keinen Schuß abfeuern.
    Der Mann meiner Oma zog in den 2. WK . Für jeden ist die Kugel nicht gegossen sagte er zum Abschied: Er kam nicht wieder. Andere Familienangehörige kamen auch nicht wieder.
    Ich stelle mir das schon vor: Der KC steht vor der Volkssturmtruppe und hält seine Rede zum Endsieg. Mittendrin wird er von mir erlegt.
    Aber ich glaube das Ding geht auch ohne mich aus. “Besuchen Sie Europa – solange es noch steht” Zitat einer NDW-Band.
    Schönen Abend noch!

    11
  13. @die Veranstaltung “nicht genehmigungspflichtig”
    aber Spaziergänge sind genehmigungspflichtig, und werden von den Heldentruppen des Regimes terrorisiert. Bei mir wurde sogar die Innenstadt abgesperrt und der Spaziergang von der Polizei ins Freiland geführt – dien Spießrutenlaufen durch ein Spalier der Panzertruppen !
    Man merkt eben die Prioritäten des WEF und seiner Politiker !

    1. @Interessierter Leser

      Das ist keine Neuigkeit.
      Schon Noam Chomsky berichtete im Jahre 2017 darüber, wie stark die Macht der Israel-Lobby und der pro-israelisch-jüdischen Verbände in den USA sind. Israels Wahleinmischung war bei den US-Wahlen 2016 viel stärker als das von Russland. Trotzdem wurde nur Russland der Wahleinmischung beschuldigt. Daraufhin gab es die Russiagate-Affäre mit vielen Untersuchungen und Anhörungen. DIe US-Demokraten Partei von Biden und H.Clinton haben ständig überall behauptet, dass Trump ein Kreml-Agent sei. H. Clinton hat im Jahre 2020 erneut mehrmals betont, dass Trump eine Marionette von Putin sei.
      Die viel stärkere Wahleinmischung Israels und seiner Israel-Lobby bei den US-Wahlen im Jahre 2016 hat aber in den USA niemanden gestört. Das zeigt, wie verlogen die US Politiker und die US-Medien sind. Diese Doppelmoral ist unerträglich! Ich bleibe dabei: Die USA haben schon seit langem keine funktionierende Demokratie mehr.
      Das Zweiparteiensystem in den USA hat dort alles im Stile einer Diktatur unter seine Kontrolle gebracht, vor allem auch mithilfe des Deep States, der FBI, der CIA, der NGOs und der NSA.

  14. Seit 2015 wird Europa mit Millionen Analphabeten, Kriminellen usw. geflutet. Boote aus Tunesien und Lybien legen täglich ab, die Balkanroute gleicht einer Fussgängerzone. Die Syrer und Iraker nehmen den Flieger für den Urlaub zuhause und zurück, man muss sich schliesslich beim Sozialamt wieder mal blicken lassen, damit die Knete weiter kommt. Daran werden auch neue Asylregeln nichts ändern.

  15. Parteien, Organisationen, Vereine etc. die die Zuwanderung von Asylbetrügern, Kriegsverbrechern, Kriminellen etc. befürworten oder sich aktiv daran beteiligen, sind als das zu betrachten was sie sind: Todfeinde.

  16. Nichts von dem was Haldenwang sagt ist Zufall !

    Denn der sog. „Verfassungsschutz“ ist dem Innenministerium untergeordnet und muss dessen Befehle ausführen!
    Also ist der VS eine an due Politik weisungsgebundene Behörde, die nicht unabhängig ist!

    Haldenwang ist der Innenministerin Faeser untergeordnet und die ist eine Linke (Antifa Sympathisantin und Autorin), die, kein Wunder, in der „Scharia Partei Deutschland“ – spd ist.
    Faesers 1. Amtshandlung war übrigens, den Expertenkreis politischen islam der Bundesregierung aufzulösen!

    SPD Faeser ist auf dem islamistischen und Linksextremen Auge völlig blind !

    Wir haben hier also KEiNE Gewaltenteilung, sondern Simulation einer „Gewaltenteilung“ für das Volk,
    das glauben soll, wir hätten eine funktionierende Demokratie !