Mittwoch, 24. Juli 2024
Suche
Close this search box.

Leeres Versprechen “Klimageld”: Billige Taschenspielertricks der Ampel

Leeres Versprechen “Klimageld”: Billige Taschenspielertricks der Ampel

Ihre Mienen sagen alles: Chaotenduo Lindner, Habeck (Foto:Imago)

Es war sowas von klar: Das “Klimageld” soll nun doch erst später kommen – frühestens 2026. Die Auszahlung der Entlastungen, mit denen die dem Bürger für Klimaschutzmaßnahmen in Form einer künstlichen Besteuerung (“CO2-Preis“) zuvor dreist aus der Tasche gezogenen Gelder zumindest teilweise ausgeglichen werden sollten, bereits im nächsten Jahr schloss Lindner aus, wie die “Welt” schreibt. „Nein, das kommt später“, so Lindner ganz salopp und unbekümmert auf die Frage, ob der finanzielle Ausgleich für den steigenden CO2-Preis Thema in den laufenden Haushaltsverhandlungen für 2025 sei.

Stattdessen ist er sich mit seinem grünen Buddy, Wirtschaftsminister Robert Habeck, vollauf einig: Der hatte darauf hingewiesen, dass die deutschen Stromkunden (die in Wahrheit natürlich die mit teuersten Energiekosten der Welt blechen dürfen)  ja bereits um jährlich “gut 19 Milliarden Euro EEG-Umlage entlastet” würden – und das sei ja quasi ja ein Klimageld. „Er hat recht“, pflichtete ihm Lindner frech bei. Wundert das noch irgendjemanden?

EEG-Umlage: Nicht abgeschafft, nur umgelegt

Es war von Anfang an klar, dass es kein Klimageld geben würde – und ich persönlich will es auch gar nicht. Stattdessen möchte lieber meine “Klimaabgaben” behalten und erst gar nicht zahlen müssen. Doch diese Begründung der beiden (H)Ampelmänner Lindner und Habeck ist natürlich auch wieder stark: Lindner verspricht jetzt, 2024 die Einführung, für frühestens 2026 – wo er dann absehbar schon gar nicht mehr Finanzminister sein wird. Und Habeck wiederum tut so, als gäbe es quasi jetzt schon ein Klimageld – denn man habe ja bei der EEG-Umlage entlastet.

Das ist deshalb lustig, weil die EEG-Umlage – anders als es Habeck und Lindner suggerieren –  überhaupt nicht abgeschafft wurde. Man hat sie lediglich umgelegt: Sie ist von der Stromrechnung verschwunden, dafür bezahlen wir das ganze jetzt über Steuern. Das alles sind nichts als erbärmliche  Taschenspielertricks… und sie tun so, als hätten sie etwas geschafft und für den Bürger geleistet. Und der “liberale” Lindner stimmt Habeck bei dieser Volksverdummung auch noch zu. Erneut zeigt sich: Die Hauptqualifikation in der Spitzenpolitik bleibt die Schamlosigkeit.

11 Responses

  1. Diese korrupten Politiker lügen wenn sie nur das Maul aufmachen. Wer denen auch nur 1 Wort glaubt, der ist mit dem Klammerbeutel gepudert. Wenn man im vollen Bewusstsein politischen Kräften zum Vorstoß in die Mitte von Gesellschaft und Parlamenten verhilft, die erst gar kein Hehl daraus machen, das große und endlose Selbstbedienungsbuffet für Eindringlinge aus aller Herren Länder aufzubahren, die sich “oh Wunder” dann herzlich gern daran zu bedienen pflegen, darf darüber nicht erstaunt sein, denn “Freibier” zieht immer. Dagegen hilft nur eines: sich keinen öffentlichen Sicherungssystemen anzuvertrauen, so wenig Geld wie möglich zur staatlichen Abfischung im Namen der “Solidarität” preis zu geben, Steuern und Abgaben also vermeiden und sich politisch oder journalistisch zu Gunsten von Bewegungen zu engagieren, die Druck auf diese Mißentwicklungen genannter Art und Weise auszuüben bereit sind. Das sind die legalen Möglichkeiten, die man als Bürger nutzen sollte, um denen da oben das Leben so schwer wie möglich zu machen.

    10
    1. Jetzt müssen Sie mir nur noch erklären, wie ich ” Steuern und Abgaben also vermeiden” kann, um dieses Dreckspack zum Rücktritt zu bewegen!

  2. und weiter mit der riesigen naturzerstörung durch windkraft . deutschland mit unter 2 % am co 2 ausstoß beteiligt – ruin einer ganzen volkswirtschaft – hier in der uckermark einst wunderschöne eiszeitliche moränenlandschaft – jetzt zur industriebrache verkommen – kein freier hügel mehr, und dann krieg – krieg rufts aus allen ecken – alles was scheints durch den blödsinn gespart wird – wird doppelt in munition und waffen umgesetzt – nicht zur kenntnis genommen die unschuldigen in den tod getriebenen, beider seiten, während unsere infrastuktur am boden liegt – dann sollen wir sicher palästina und natürlich die ukraine mit deutschem steuergeld wieder aufbauen – pflege und gesundheits liegen am boden z.b. warten auf termin beim urologen – 6 monate – dank an all die ja sager und abnicker – am ende ist wieder der bürger schuld – warum habt ihr nichts gesagt wo es doch so offensichtlich war.

    11
  3. Lindner ist doch nur ein Feigenblatt, genau wie der Papiertiger Kubicki. Er würde sich nackig machen( was Gott verhindern möge), um seinen Posten zu behalten. Unglaubwürdig, wie der Rest der Mischpoke.

    12
  4. Habe im Internet eine treffliche Analyse der Grünen Politik -zB Strompreise- gefunden.
    Zuerst graben sie Löcher und stoßen die Bürger hinein.
    Nach einiger Zeit kommen sie wieder, um den Bürgern herauszuhelfen.
    Und dann erwarten sie , dass sich der Bürger überschwenglich dafür bedankt, dass ihm heraus geholfen wurde

    12
    1. Das Original hierzu heisst: “Der Staat bricht dir dir Beine, schenk dir dann ne Krücke und erwartet dafür deine Dankbarakeit”: es stammt von Roland Baader… der der ganzen etahtistischen Komplet-Murks heutzutage schon in den 8oern voraussah. Die Wiener Schule der Ökonomie brachte schon immer die klügsten und weitsichtigsten Köpfe hervor. Aber was nützt Klugheit, Weitsicht und Wegbeschreibungen aus der Knechtschaft, wenn der Homo Beqeumiqus ( als die breite Masse) lieber von Vater Staat und Mami Sozialgeld gepampert werden will?
      Solange es noch genügend “Idioten” gibt, die sich abwrackern und sich berauben lassen, läufts doch für dasPmapers-Kind noch ganz gut?

  5. Wer diesen beiden Typen noch ein einziges Wort glaubt, “hat die Kontrolle über sein Leben verloren” (Karl Lagerfeld).

  6. Sie wissen, dass wir wissen, dass sie lügen, und wir wissen auch, dass sie wissen, dass wir wissen, dass sie lügen – aber sie lügen trotzdem.» …
    afd und alles wird ok..
    lügen haben kurze beine.. wer einmal lügt dem glaubt man nicht……” mehr”!