Nach Kritik an Pfizer: Twitter löscht Account von mRNA-Pionier Malone

Dr. Robert Malone (Screenshot:Youtube)

Am Wochenende sorgten die harschen Worte von Dr. Robert Malone, einem der Pioniere bei der Entwicklung der mRNA-Impfstoffe, für Furore. Der einstige „Guru“ der genbasierten Serumentwicklung und nunmehrige Renegat tritt seit langem als vehementer Kritiker der Covid-Impfungen auf und nimmt vor allem kein Blatt vor den Mund, wenn es um die Ambitionen und ruchlosen Geschäftspraktiken der Pharmakonzerne geht, die die Impfstoffe herstellen. Obwohl selbst geimpft und im Grunde „Impfbefürworter“, verurteilt Virologe Malone insbesondere die Impfungen von Kindern.

In einem dreistündigen Interview mit dem populären US-Podcast The Joe Rogan Experience hatte Malone schwere Vorwürfe gegen den Pharmakonzern Pfizer erhoben, den er als „eine der kriminellsten pharmazeutischen Organisationen der Welt“ bezeichnet. Unter anderem äußerte er Befürchtungen über unabsehbare Langzeitwirkungen der von den Covid-Impfstoffen erzeugten Spike-Proteine, insbesondere bezüglich verminderter Fruchtbarkeit von Frauen und etwaiger schädlicher Folgen für Diabetiker und Menschen mit hohem Blutzuckerspiegel. Außerdem, so Malone, wirkten die mRNA-Impfstoffe nicht nur generell äußerst kurzfristig, sondern verursachten letztlich sogar ein erhöhtes Infektionsrisiko.

Zur Impfpolitik der US-Regierung sagte Malone: „Unsere Regierung ist in dieser Angelegenheit außer Kontrolle, und sie ist gesetzlos. Sie missachten die Bioethik völlig. Sie missachten die föderalen Gemeinschaftsregeln völlig. Sie haben gegen alle Regeln verstoßen, die ich kenne und für die ich jahrelang geschult worden bin. Diese Mandate für experimentelle Impfstoffe sind ausdrücklich illegal. Sie sind ausdrücklich unvereinbar mit dem Nürnberger Kodex. Sie sind ausdrücklich unvereinbar mit dem Belmont-Bericht. Sie sind schlichtweg illegal und es ist ihnen egal.”

Zensurreflexe des Corona-Kartells

Dass auf diese deutlichen Worte die Zensurreflexe des weltweiten Corona-Kartells sofort zuschnappten, war zu erwarten: Die Episode des Podcasts wurde von Youtube unverzüglich gelöscht, dann aber von einem privaten Youtuber wieder hochgeladen. Zuvor war bereits Malones Twitter-Account ohne jede Vorwarnung gesperrt worden, nachdem ein äußerst kritischer Artikel über ihn im Magazin „The Atlantic” erschienen war. Darin wurde zunächst die – später dann korrigierte – Falschbehauptung aufgestellt, Malone habe zwischenzeitlich private Insolvenz anmelden müssen. The Atlantic wird übrigens von der Chan Zuckerberg Initiative (der Stiftung des zwielichtigen Facebook-Gründers Mark Zuckerberg und seiner Frau Priscilla Chan) sowie der Robert Wood Johnson Foundation, deren Namensgeber auch den Impfstoffhersteller Johnson & Johnson gründete, unterstützt.

Unmittelbarer Anlass für die Sperrung war ein Tweet, indem es hieß: ”Die Pfizer-Impfungen gegen COVID-19 – Mehr Schaden als Nutzen (Video). Pfizer Sechs-Monats-Daten, die zeigen, dass Pfizers COVID-19-Impfung mehr Krankheiten verursacht, als sie verhindert. Plus ein Überblick über die Fehler der Pfizer-Studie in Design und Durchführung.” Malone, der darin die Bestätigung für die Richtigkeit seiner Aussagen erkannte, teilte diesen – und wurde gesperrt. Er wechselte nun zu der stark im Aufwind befindlichen Plattform GETTR, die das ist, was Facebook einmal zu sein versprach: Ein Ort für freien, ungehinderten Meinungsaustausch. Seine Twitter-Sperre kommentierte Malone folgendermaßen: ”Wir alle wussten, dass es irgendwann passieren würde. Heute ist es passiert. Über eine halbe Million Follower in einem Wimpernschlag weg.

 

14 KOMMENTARE

  1. wenn es um ihr Geld geht, kennt die Hochfinanz weder Freunde noch Verwandte !
    Und wenn Malone die Kreise der Hochfinanz stört, kennen die nichts mehr – da wird er zum Schweigen gebracht.
    Er kann froh sein, daß es nur seine asozialen Medien sind und nicht seine physische Existenz.
    Scheinbar wurde er ja noch nicht einmal entlassen !
    Ok – kann noch kommen, wenn er erst einmal mangels Medien außer Sicht der Öffentlichkeit ist ?

      • Davon haben sie genug…. Ganz im Gegenteil diese Truppe ist in ihrer Raffgier unersättlich …und das finde ich …ist krankhaft. Eine Symptomatik des Kapitals.

  2. High, es ist doch sehr interessant, zu sehen, wie Twitter ganz eindeutig in der Nummer mit ‚drin hängt. Ich hätte nicht gedacht, dass die sich so plump selbst verraten würden. Freundlichst Fiete

  3. Twitter, ein Laden den man nicht braucht !
    Würde mich ins Fäustchen lachen, wenn Hacker diesen Tod der Meinungsfreiheit
    angreifen und lahmlegen.
    Wer sich dort noch aufhält, der hat nicht mehr alle Latten am Zaun, weil
    Faschismus bereits eingezogen ist.
    Bleibt dort weg und geht zu gettr !!!

  4. GETTR ist aber keine unzensierte Plattform. Der konservative Nick Fuentes z.B. wurde schon gesperrt. Die *einzige* unzensierte Alternative zu Twitter bleibt Gab.ai

  5. 20 Jahre lang wurde an mRNA-Impfstoffen geforscht, ohne dass irgendetwas Nutzbares dabei rauskam.
    Und innerhalb von 5 Monaten zauberten die plötzlich die Spritze aus dem Hut, die die ganze Welt retten soll.
    Und die Leute fallen massenhaft auf diesen Budenzauber rein.

  6. Es kommt der Tag, dann werden auch diese Arsch@@@@vor Gericht stehen.
    Hoffentlich darf ich das noch erleben!!!!!!!!!!!

    • Ich fürchte Sie haben da keine Chance.Aber Sie werden vermutlich noch 1984 in voller Stärke erleben.Wir sind nahe dran.

  7. Wie sie 195 Regierungen auf NWO-Kurs brachten

    Ein Interview mit bekannten Deutsch-Amerikanischen Rechtsanwalt Dr. Fuellmich und Ernst Wolff, deutscher Autor und Journalist.
    Schwerpunkt dessen Arbeit ist die Kritik an der internationalen Finanzwirtschaft.

    https://t.me/Schlafschafkanal/9051
    +++++++

    Im Auftrag der Klaus Schwab WEF/NWO wurde 2020 plangemäß eine PANDEMIE ausgerufen die von Rockefeller erdacht und nun in die Tat umgesetzt werden soll.

    ER HAT DIE KLIMA-DIKTATUR ZUM ZIEL, DIE PANDEMIE IST DIE VORSTUFE !!

    * DORT KANN MAN NACHLESEN: https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2020/07/TranscriptDE-The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010.pdf

    🚩 Erfinde ein sehr ansteckendes Virus mit einer super niedrigen Mortalität…
    .
    🚩 Erstelle und finanziere die Impfstoffentwicklung und verfüge einen Plan, der auf globaler Ebene eingeführt werden kann. ..
    .
    🚩 Sobald ein Land Infektionen erfährt, verfüge einen Lockdown, um Ein-/Ausreise zu stoppen. Erlaube die Verbreitung innerhalb eines Landes so lang wie möglich.
    .
    🚩 Sobald genügend Menschen in einem Land/einer Region infiziert sind, verfüge Zwangs-Lockdown/Isolation für dieses Land/diese Region und erweitere die Sperrgebiete im Laufe der Zeit langsam.
    .
    🚩 Übertreibe die Sterblichkeitsrate… Wenn jemand aus irgendeinem Grund stirbt und festgestellt wird, dass er Covid hat, deklariere es als Covid-Tod. Und wenn jemand verdächtigt wird, weil er mögliche Symptome von Covid zeigt, deklariere es als Covid-Tod.

    🚩 Erzwinge die Phase-2-Quarantänen auf eine viel extremere Art, indem die Strafen für Nichteinhaltung erhöht werden. Ersetze Geldstrafen durch Gefängnisstrafen. Erkläre alle Reisen für nicht notwendig. Erhöhe die Anzahl an Checkpoints, beteilige dabei das Militär. Erhöhe das Tracking/Tracing der Bevölkerung über die verpflichtende App. Übernehme die Kontrolle über Lebensmittel, Kraftstoff und schaffe große Engpässe, so dass die Menschen nur dann Zugang zu wesentlichen Produkten oder Dienstleistungen erhalten, wenn sie zuerst eine Genehmigung erhalten haben. …WEITER LESEN, STIMMT ALLES MIT DEN JETZIGEN GEGEBENHEITEN ÜBEREIN !

    Diese PLANDEMIE basiert auf dem PCR-TEST, der überhaupt nicht in der Lage ist INFEKTIONEN oder ERKRANKUNGEN zu erkennen.

    https://youtu.be/62zbhnsC6SI?t=470

    https://www.journalistenwatch.com/2021/02/17/corona-untersuchungssausschuss-sitzung40/

    Die daraus gewonnenen angeblichen Infektionszahlen und Inzidenzwerte sind also völlig aus der Luft gegriffen !!

    Man Merke: Am 21.01.2021 hat Merkel in der Bundespressekonfernenz gegenüber Journalist Reitschuster bezüglich den LOCKDOWN gesagt:

    „ES GIBT IN DEM GANZEN AUCH POLITISCHE GRUNDENTSCHEIDUNGEN, DIE HABEN MIT WISSENSCHAFT NICHTS ZU TUN“

    https://reitschuster.de/post/merkel-harter-corona-kurs-ist-politische-entscheidung/

    Ein Mensch in einer Führungsposition, der sich so leichtsinnig und gewissenlos über Urteile namhafter Wissenschaftler hinwegsetzt, ist entweder von fremden Mächten gelenkt, oder hat auf Deutsch gesagt nicht mehr ALLE TASSEN IM SCHRANK !!

    Das bedeutet, dass es überhaupt wissenschaftlich, medizinisch gesehen KEINEN GRUND für einen Lockdown gibt !!

    WEDER PCR-TEST NOCH DIE DARAUS ERMITTELTEN INZIDENZEN ENTSPRECHEN DER WAHRHEIT …… ALSO KEINE NOTWENIGKEIT FÜR LOCKDOWN & IMPFUNGEN !!

    ++++++

    The Global Reset – Der Plan der Tyrannen für die Welt

    https://pharos.stiftelsen-pharos.org/the-global-reset-der-plan-der-tyrannen-fur-die-welt/

    • „„ES GIBT IN DEM GANZEN AUCH POLITISCHE GRUNDENTSCHEIDUNGEN, DIE HABEN MIT WISSENSCHAFT NICHTS ZU TUN“
      Man kann Frau Merkel eine gewisse Ehrlichkeit nicht absprechen.Allerdings muß man ihr wirklich zuhören.

  8. Wie erbärmlich müssen die Verhältnisse sein, wenn man sich nicht mehr anders als mit Zensur und Einschränkung der Grundrechte zu helfen weiß! Wer ein gutes Gewissen hat, scheut keine Debatten oder Fragen!

Comments are closed.