Neuer Spaß-Protestsong „In de Poppes“: Steckt euch eure Maske in den…

Szene aus dem Video zu „In de Poppes“ (siehe Link unten) (Screenshot:Youtube)

Auf die Melodie von „Von den Blauen Bergen kommen wir“ hat der deutsche Liedermacher, Blogger und Protestsänger „Fantareis” einen adäquaten Song getextet und abgemischt, der auf den Irrsinn der ab Herbst geplanten Coronadiktatur 2.0 die adäquaten Antworten bereithält – und in deftiger Direktheit klarstellt, was mit Masken, Impfstoff und Maßnahmen vernünftigerweise geschehen sollte.

Ansage will dieses teilens- und verbreitenswürdige Machwerk, das das Zeug zum überfälligen Kultlied nicht nur im Karnevalszelt oder am Ballermann, sondern bei jeder Montagsdemo hat, seinen Lesern selbstverständlich nicht vorenthalten! Viel Vergnügen – und fleißig mitsingen und den Link herumschicken!

!function(w,d,a){if(!w[a]){var s=d.createElement('script'), x=d.getElementsByTagName('script')[0];s.type='text/javascript'; s.async=!0;s.src ='//widgets.ad.style/native.js';x.parentNode .insertBefore(s,x);}w[a]=w[a]||function(){(w[a].q=w[a].q||[]) .push(arguments)};}(window, document, '_as'); _as('create',{wi:4458});

 

!function(w,d,a){if(!w[a]){var s=d.createElement('script'), x=d.getElementsByTagName('script')[0];s.type='text/javascript'; s.async=!0;s.src ='//widgets.ad.style/native.js';x.parentNode .insertBefore(s,x);}w[a]=w[a]||function(){(w[a].q=w[a].q||[]) .push(arguments)};}(window, document, '_as'); _as('create',{wi:4457});

BITTE BEACHTEN: Klarstellung der Redaktion zu Leserkommentaren

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann freuen wir uns, wenn Sie unsere Arbeit mit einer Zuwendung unterstützen.

10 Kommentare

    • Es ist nicht die Frage ob er geimpft ist oder nicht. Sondern wie er sich zu denen verhält die es anders machen. Wir müssen ja kein Mitleid haben, aber sollten selber nicht ihre falsche Propaganda bei uns verinnerlichen. dann sind wir selbst nicht besser!

  1. Hallo Leute Ihr werdet sehen, wenn die Kacke dann richtig überläuft dann waren sie ja schon alle und immer dagegen. Ich wünsche es mir, dass die, die uns jetzt permanent diffamieren und an pöbeln den Erfolg der Masken und Spritzen rasch in der harten Form an sich verspüren. Habe keinerlei Mitleid mehr mit denen, die mir mein Leben versauen und somit wünsche ich euch den Hörigen Dumpfbacken nen guten Abgesang!

  2. „Hallo Leute Ihr werdet sehen“

    Ihr ist keine persönliche Anrede, deshalb wird es nicht großgeschrieben.
    Ist übrigens mit euch auch so. Das ist auch keine persönliche Anrede. Die deutsche Schriftsprache wird zerstört.

    Mir lief heute ein Mann entgegen (sah aus wie ein Deutscher), der trug Maske und Handschuhe.
    Es ist einfach nur noch entsetzlich.
    Das Lied ist schön und gut, aber wird überhaupt nichts bewirken, da die Leute einfach ihren Verstand verloren haben.

  3. „Hallo Leute“ ist keine pers. Anrede. „Ihr, „euch““ kann sehr wohl auch großgeschrieben werden. Den Hinweis können Sie (pers. Anrede) aber gern der vom Völkerrecht kommenden Fr. Bockbär geben; hier gehört’s eher nicht hin.
    Freiheit! 20, 4!

  4. Ich weiß nicht, ob das jetzt so die richtige Vorgehensweise ist. Um Menschen in die Knechtschaft zu zwingen, ist es erst einmal erforderlich, Zwietracht und Wut aufeinander zu säen. Divide et impera. Darauf solltten wir NICHT eingehen. Ich verstehe euren Zorn, aber Zorn ist ein schlechter Ratgeber. Soziale Unruhen sind GEPLANT. Wollen wir wirklich in diese Falle tappen? Ich bitte euch, diese Dinge zu bedenken. Wir BRAUCHEN Humor. Wir BRAUCHEN Satire. Aber dies hier ist keine Satire sondern einfach nur plump. Da war der Song „so ein Lied kommt dabei raus“ um ein vielfaches besser. Ist immer noch unter diesem Titel zu finden. Ich finds klasse, wie der Songwriter der Zensur entgeht, indem er Söder auf beliebter reimt. Sowas nenne ich dann mal Niveau. Aber Söder ist ja gar nicht das Thema. Und wie austauschbar die Regierung ist, das erleben wir ja gerade. Wieviele haben gefordert: WEG mit der Merkel. So. Die ist weg. Und? Hat das geholfen? Macht ihr Nachfolger es etwa besser?

Kommentarfunktion ist geschlossen.