Protokoll 22-13-1073b, Funkzelle Spreebogen

Unerhörtes Mitgehörtes (Symbolbild:Pixabay)

„Jo, ich bin’s! Was…? Hä…? Du bist kaum zu verstehen…Alter…hier ist echt alles zu spät. Also ich wollt nur kurz nachhaken, ob wir nun endlich mal Stufe Fünf aufm Kartoffelacker zünden? Stufe…ja…Stufe Fünf…jetzt! Ich mein, wann wenn nicht jetzt? Lief doch ganz okay bisher, oder? Der reinste Selbstläufer! Ich mein, das musst du dir mal reinziehen…es hat doch alles geklappt…einfach alles….wir haben aus notleidenden, Obdach suchenden Kriegsflüchtlingen erst dringend benötigte Fachkräfte, dann aus Fachkräften Hungernde oder Ertrinkende oder wenigstens minderjährige Alleinreisende gemacht, und jetzt…schwupps…sind es Migranten, Analphabeten und Familiennachzügler mit Versorgungsanspruch. Und Ausweis natürlich. Geil oder? Kein Messerstich, kein Gangbang, kein Bruch aufm Kuhdamm mehr ohne deutsche Beteiligte. Ein Geniestreich. Und was gabs dafür? Beifall, Alter! Bei-Fall, Teddys, Ämter und Demos! Zuspruchdemos! Die konnten nicht genug davon kriegen. Was willste noch…?

So, und das Multivolk braucht nun genau was…? Exakt, Alter! Kohle! Bedingungslose Mindestkohle immer am Ersten aufm Konto! Also Penunzen, die wir vorher natürlich von den registrierten Spießern einsammeln! Plus gedrucktes Sondervermögen. Dann ist Ruhe im Schiff. Danke übrigens nochmal für die Idee. Schlicht genial. No Limits, Alter. No Limits. Deutschland – die größte Charityparty der Welt. Wir haben’s einfach drauf, Alter! Keine Frage. Kein einziges Planspiel, das nicht reibungslos funktioniert hätte. Aus indigenen Männlein haben wir Frauen gemacht. Oder sowas ähnliches. Und umgekehrt natürlich.

Totale Verwirrung, Alter!

Und als alle dann gar keinen Plan mehr hatten, wer sie sind, haben wir Ufo draufgeschrieben. Nicht identifizierbare Objekte. So cool. Nonbinäre! Grüne Wesen ohne Herkunft, Gedächtnis und Antennen. Geil, Alter, geil. Und alle fahren drauf ab! Alle! Im allgemeinen Mumu-Pimmel-Bowl traut sich keine einzige alte Umweltsau mehr irgendwas Uncooles zu sagen oder zu sein. Ohne vorher verbindlich erklärten Orientierungsverlust heute kein Buchpreis, kein Plattenvertrag und keine Einschaltquote mehr. Die totale Verwirrung Alter. Also, dass die Nummer so durchläuft…hättest du mir vor fünf Jahren gesagt, dass das so durchläuft….also sorry…da hätte ich dich einweisen lassen.

Und die Covidnummer…Alter…der Hammer! Die haben das hingenommen. Eine Jahrtausendseuche ohne jede Übersterblichkeit. Den Hausarrest drinnen. Das Verweilverbot draußen. Masken am Strand. Streichkonzerte aus Plastikbällen. Auditorien in Käfighaltung. Dann noch Impfung bei garantierter Höchstinzidenz und zum Schluss sogar die krasse Übersterblichkeit ohne Ursachen. Eine Eins Alter! Eine glatte Eins. Hätt ich nicht für möglich gehalten. Ist doch irre, oder? Ich mein was soll jetzt noch passieren? Ohne uns geht hier nichts mehr. Nichts! die letzten Querulanten sind als Deligitimierer eingestuft, werden vom öffentlichrechtlichen Staatsschutz beobachtet oder kriegen Kontensperrungen und Kündigungen an die Haxen, bis sie die Nase voll haben und abdampfen nach Ungarn.

Keiner von den Blödhammeln wird was merken…

Bis du noch dran? Wo war ich? Ach so ja Stufe Fünf. Was meinst? Also, jetzt wo die jedesmal aufs neue echt dankbar sein müssen, dass wir sie aus der Scheiße pauken, die wir vorher angerührt haben, wäre doch der Zeitpunkt für den ultimativen Resetknopf. Guck dir die Umfragen an Alter! Die lieben uns abgöttisch. Die können nicht mehr ohne uns. Also die meisten jedenfalls. Also, ….wir hatten ja immer gesagt, dass es ein Restrisiko ist, dass da draußen noch Billionen von Bargeldern rumschwimmen, auf die wir überhaupt keinen Zugriff haben. Kann ja nicht so bleiben. Es wird ja von einigen Preppern immer noch getönt, wir würden das Cash einfach abschaffen wollen. Höhö. Hast mitgekriegt, Alter, wie wir das jetzt machen? Ja…wir schaffen das Bargeld nicht ab – wir benennen es um! Halt dich fest Alter, in ‚Digitales Bargeld‘! Grandios, oder….?

Ach was, vergiß es! Keiner von den Blödhammeln wird irgendwas merken. Wir erzählen denen was von Geldwäsche und Gerechtigkeit und dann gibt’s ne superhübsche neue App. Mit schillerndem Hologramm, von Marx oder Mario Sixtus dem Ersten oder so, und los geht’s. Verstehst? Wenn der Marx rot wird, ist Schicht im Schacht, isser grün…yepp, is alles im…äh…eben grünen Breich. Ist das geil, oder? Also ich krieg mich nicht mehr ein Alter, die Nummer ist einfach soo geil. Musst du dir reinziehen…Di-gi-ta-les BAR-Geld! So krass… so der Hammer. Also ich bin der Meinung…wir sollten das jetzt…Alter…, eh bist du noch da…? Gibt’s ja nich…Scheiß Telekom…Alter, was denn nun? Hallo…? Was zum Teufel…kein Saft mehr…ja, leck mich doch…“

BITTE BEACHTEN: Klarstellung der Redaktion zu Leserkommentaren

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann freuen wir uns, wenn Sie unsere Arbeit mit einer Zuwendung unterstützen.

1 Kommentar

Kommentarfunktion ist geschlossen.