Raus aus Deutschland – oder raus auf die Straße!

Wenn Widerstand Bürgerpflicht wird (Symbolbild:Pixabay)

Ich bin jetzt ein paar Tage in mich gegangen, habe leise beobachtet, Eindrücke bewusst aufgenommen und versucht, mich selbst nicht so weit runterziehen zu lassen. Es ist schwierig. Was sich hier seit ein paar Jahren abspielt, widerspricht all dem, was ich gelebt habe und was mich ausmacht. Ich weiß, dass es vielen anderen genauso geht. Es bleiben nur zwei Möglichkeiten: Entweder Sachen packen, Zelte abbrechen und auswandern. Oder: Raus auf die Straße.

Fakt ist: Ein Haufen unfähiger, illoyaler, eidbrüchiger, bildungsferner, ferngesteuerter
und teilweise bösartiger Politdarsteller und Möchtegern-Journalisten beraubt unsere Kinder und unsere Enkel ihrer Zukunft. Wer per heute nicht sieht, dass dieses Land deindustrialisiert, die Menschen enteignet und auch entmündigt werden sollen, der muss komplett verblendet sein. Vor allem die etwa 16, 17 Millionen, die sich noch abstrampeln, um mit ihren Steuern dem Rest ein unaufgeregtes Dasein zu finanzieren, werden regelrecht gemolken.

Keine Werte, keine Gegenwerte mehr

Da werden vom Staat hier mal 100 Milliarden, dort 200 Milliarden, dann mal 500 Milliarden, zwischendurch ein „Sondervermögen“, dann noch ein Wumms, ein Doppel-Wumms oder ein Dreifach-Wumms ausgepackt, werden Zweit- und Drittwelt- Länder gepampert, und, und, und. Allein, wo kommt dieses Geld her? Richtig: Aus der Druckerpresse. Wo aber sind die Gegenwerte? Es gibt keine. Die Inflation geht durch die Decke und das Geld ist nicht mal mehr das Papier wert, auf das es gedruckt ist. So mal 500 Euro für ne Butterbrezel…

Aber halt, da gibt’s doch Gegenwerte!? Ja natürlich, die Privatbesitzer! Sie sind die Gegenwerte. Unsere Grundstücke, Wohnungen, Häuser, Bilder, Schmuckstücke, Autos… was auch immer! Da wollen und müssen sie jetzt ran. Die neue Grundsteuerreform wirft ihre Schatten voraus.

Steht auf dagegen! Sie werden dem Bürger sonst alles nehmen. Alles. Dies ist eine weitere Enteignung – und diesmal die entscheidende. Alles, was sich Menschen in 2 Generationen mühsam erarbeitet haben – her damit! Überhaupt sämtliche Werte, die dieses Land erstarken ließen. Unternehmergeist, Kreativität, Wettbewerb, Initiative, Fleiß, Risikobereitschaft – sie gehen verloren, die Planwirtschaft hält offenbar wieder Einzug.

Es geht ans Eingemachte

Und als würde das nicht reichen, faselt Baerbock etwas von 8 bis 10 Millionen Flüchtlingen, die wir noch (!) aufnehmen müssen und auch werden. „Wir sind doch ein reiches Land”, kommen Esken, Göring-Eckardt und andere Tiefflieger, die ausserhalb der Politik noch nicht mal die mittlere Beamtenlaufbahn schaffen würden,
um die Ecke. Derweil arbeitet die Gesinnungsministerin Faeser verbissen am linken Überwachungsstaat. Nazis, Nazis, überall Nazis!

Die letzte wichtige Bastion vor dem Verlust der Freiheit ist das Bargeld-Verbot. Auch dagegen müssen wir aufstehen. Oder wollt Ihr, dass Euer Konto per Knopfdruck gesperrt wird und Ihr ohne einen Cent dasteht? Da gibt’s dann keine Brötchen mehr beim Bäcker. Es geht jetzt ans Eingemachte!

Freunde, nochmals… zwei Möglichkeiten: Auswandern oder auf die Straße. Auf jeden Fall heißt es den Hintern bewegen!

BITTE BEACHTEN: Klarstellung der Redaktion zu Leserkommentaren

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann freuen wir uns, wenn Sie unsere Arbeit mit einer Zuwendung unterstützen.

38 Kommentare

  1. Raus mit den Volksgegnern, raus mit den Multi-Dilettanten, die
    das Volk züchtigen und abzocken.
    Das soll noch Demokratie sein, das ist Diktatur und die Kontrollorgane,
    Behörden, Gerichte machen noch in dem Sinne der Muliti-Dilettanten mit.
    Pfui !
    Es werden von den Multi-Dilettanten, den NOGOs, u.v.a. immer wieder mehr
    Irrsinnigkeiten aufgemacht.
    Da helfen keine Bitten, Gespräche, Diplomatie, keine Demos mehr !
    Es muss ganz was anderes, härteres, nachhaltigeres kommen damit die Alpha- und Betawellen der Täter gegen das eigene Volk wieder richtig ticken.
    Wage die Prognose, das der Volkskessel kurz vor dem bersten ist !

    48
  2. Ich frage mich immer, WER der größere Tiefflieger ist – die Regierung, oder die Dummköpfe, die diese Dilletanten an die Macht gewählt haben !

    64
    • Absolut! Ich fürchte, es sind die Dummköpfe in diesem vollverbloedeten Land. „Uns geht’s doch gut …“. Also, ich hab mich in diesem Land schon Mal wohler gefühlt. Da war Deutschland noch deutsch

      66
      1
    • Lieber Braun, so dumm sind die Leute garnicht, daß sie grün wählen: Ca. 50% der BRDler haben Migrationshintergrund. Da nun die Grünen oftmals die Migranten, aber auch die Habenichtse und Faulpelze privilegieren , würde ich an deren Stelle auch Grün wählen.
      Natürlich müssen das die Leistungsträge bezahlen und können s bald nicht mehr.

      31
      2
      • Da muss ich aber VEHEMENT PROTESTIEREN!!! Sowas wie die Klimarettung ist hierzulande bestimmt überwiegend biodeutsche Erfindung!!! M.W. schneiden die Grünen in der Regel schwächer bei Menschen mit Migrationshintergrund ab und die AfD dagegen stärker. Es ist gerade den Deutschen mit ausländischen Wurzeln zu verdanken, dass die BRD noch nicht ganz den Bach untergegangen ist! Aber bald!

        7
        4
        • Kommt allerdings darauf an, aus welchem Land sie kommen, welchen Religionshintergrund, Bildungsgrad und Integrationswillen sie haben,

  3. DieDeuztschen sind zu dumm, um dieses Pack raus zu werfen. Es war bei denen schon immerso: wenn die Regerung (ob Politiker oder Adel) was sagte, dann war das die reinste Wahrheit, eine der aufs Wort gefolgt werden muss!

    37
    • Und mit was sollen wir das machen? Mit
      Steinschleudern und Mistgabeln? Die haben uns doch, in weiser Voraussicht, alles, was halbwegs nach Waffe ausschaut, weggenommen!

      18
  4. Ich überlege ernsthaft, in frührent zu gehen und dieses Land zu verlassen. Zum Kämpfen bin ich leider zu alt, und zum Sterben ist es noch zu früh. Es ist ein widerliches, ekelhaftes und herabwürdigendes Gefühl. Das Gefühl, aus seinem eigenen Land vertrieben zu werden, von einer Bande korrupter Dilettanten und einer Mischung aus Zugereisten und Fremden, die die Frechheit besitzen, mir, der jetzt 38 Jahre am Stück gearbeitet hat, mit 42% Steuern am Haken, mein Heimatland so madig und lebensunwert gemacht zu haben, dass ich die Ungerechtigkeit und die heuchlerische Doppelmoral nicht mehr ertragen kann!
    Ich glaube auch nicht mehr, das auf die Straße gehen irgendeinen Nutzen hätte, außer möglicherweise von einem Polizisten verprügelt zu werden. Nein, da müssen andere ran! Jüngere. Und, zum Teufel, ich wünschte, ich wäre bei Ihnen!

    96
  5. BITTE HILFE – BITTE HELFT !

    https://youtu.be/y1Us4bEVQkg

    „Der Abdrünnige! Ex Polizist bald obdachlos! Sie versuchen es mit allen Mitteln ICH HALTE MEINEN KURS“

    Quelle: Ex Polizist Sven k. vom 24.10.2022

    Schaut und hört das Video, darin sind die Fakten erklärt !

    Das Jobcenter hat ihm die mtl. Gelder, Miethilfe, Krankenkasse, gestrichen.
    Er steht somit mittellos und unversorgt da, was auch die fehlende Krankenbehandlung betrifft !!!
    Wer jemanden kennt, der helfen kann, dann teilt das Video und schickt es.
    Das Problem ist und bleibt das Jobcenter !!!
    Er macht Sozialstunden im Tierheim, das sehr gerne, dafür erhält er 250 E mtl., wobei dieses Geld bereits für Benzinkosten drauf geht !

    Vielleicht hat der Plattformbetreiber hier oder anderweitig ein Herz und kümmert sich um diesen Fall von staatl. Gewalt gegen einen Bürger !!!

    Importierten aus dem Ausland wird alles gewährt, nur in diesem Fall hat ein
    Deutscher die Ars..-Karte gezogen.

    22
    12
    • Leider haben wir tausende solcher Fälle im Land und die haben keine Einnahmequellen durch Tierheim, Spenden und YouTube -Werbung. Natürlich gibt der Sven nicht alles Preis. Aber er könnte es auch mit normaler Arbeit versuchen, anstatt Influenzer zu werden. Nicht wenige haben den Sven schon längst erkannt und das Abo beendet. Wie ich.

      10
      2
      • Tja dann sollte sich der gute Sven an richtiger Stelle mal ordentlich beschweren, das streichen der Krankenkassenbeiträge ist unzulässig, es herrscht eine Beitragspficht, die Behauptung das sie ihm gestrichen wurden ist ziemlich unglaubwürdig, auch die Miete wird in dem Fall an den Vermieter überwiesen, wenn das Amt ihm sonstige Bezüge gesperrt hat gibt es dafür mit Sicherheit einen Grund, politische Aktivität ist es bestimmt nicht.

        15
        1
  6. Der Dt. Bevölkerung allerletzte Chance des Abschütteln von Grüner politischen Ideologie im
    duldenden Gleichshritt mit der unfähigen u. unbeliebten BRD-Ampel-Regierung !
    Die den USA dienenden Grünen mit aktiver Hilfe der Etablierten Parteien u. der EU-Diktatur
    schafften unter 1 Jahr, durch die angebliche Russ. Abhängigkeit durch Bumerang Sanktionen –
    Deutschland von der 4. Stelle der Industrie Nationen in der Welt – auf 3-te Welt Niveau zurück
    zu versetzen, durch mittelaltrige Energie-Zwangs-Mangel-Bewirtschaftung, steigende Arbeitslosigkeit u. Armut, Verteilungskämpfe, maroden Dt. Sozialsysteme, Enteignungen u. Ein-
    flutungen Millionen unkontrollierter, illegalen Wirtschaftsflüchtlingen auf der Suche eines besseren, Rundum versorgten Lebens, auch ohne Integrations Anstrengungen u. Arbeit, bei einer
    ungenügenden Infrastuktur, z. B. Kidas, Schulen, Wohnungen, Berufliche Betreung u.a.m.
    Die aufgrund hausgemachter Energie-Knappheit (Gas, Öl u. Kohle aus Russland) entstehenden Insolvenzen vieler zigtausender Handwerksbetrieben u. allgemeine Dt. Deindustriealisierung !
    USA wirbt freudig auf Grund sehr preiswerter Energie u. weiten Vorteilen – Deutsche Industrien
    von Deutschland in die USA umzusiedeln ! Des Dt. Leidens u. wirtschaftl. Tod – ist den USA das industrielle Brot !

    25
  7. Sehr gut dargestellt, nur merkens viele noch nicht, dass unser Land mit diesen Politikern absolut keine Zukunft hat. Der Großteil unserer Jugend, aber nicht nur die, leben in den Tag hinein. Geht doch endlich auf die Straße, informiert Euch, lasst Euch nicht alles gefallen, nur wer weis wie es tatsächlich aus sieht in unserem Land, kann dagegen halten. Ihr tut es für Euch und Eure, unsere, Zukunft. Die Pleitewelle die auf uns zukommt ist nicht mehr zu bremsen, aber Ihr habt es in der Hand das Ruder herum zu reisen. Stoppt die unsinnige Einwanderung, das Maß ist voll.

    18
  8. Ja da fragt man sich als fleissig malochender, die Schmarotzer hier finanzierender Biodeutscher Ü50, was kommt da noch? Wir haben 2 verlorene Generationen an Nachwuchs (die nichtsnutzen dummen Klimahüpfer, ideologisiert, indoktriniert, verloren, verdummt, verschuldet auf ewig), die unser aller Zukunft werden bezahlen noch wieder aufbauen können mangels intellektueller und materieller Mittel.. was tun?
    Auch ich hab keine Lust, meine Heimat und all das, was unsere Grosseltern hier geschaffen haben, aufzugeben. Das Land verlassen kann nicht die Lösung sein.
    Ich denke weiter: jede sozialistische Ideologie, jede, hat bisher versagt… am Ende stand die harte Erkenntnis des Versagens. Aber Dummland kann sich leider selbst nicht mehr aus der Scheisse retten. Die Amis werden bald ihr eigenes Überleben absichern, die EU wird fallen, weil der Hauptgeldgeber D wegfällt… und das sind gute Zeichen, wie ich finde. Ich will nicht die Zuversicht verlieren

    19
    • Und militärisch können wir den Durchschnittsdeutschen zwischen 18 und 40 auch vergessen: Keine Ausbildung an der Waffe, keine Disziplin und wahrscheinlich auch zu feige. Nicht, dass das schöne Tattoo verkratzt wird oder man mit seinem Nasenring am Natozaun festhängt.

      17
      1
  9. Sachen packen und wohin?
    Auf die Straße gehen und mit wem?
    Nö, ich warte ab wie dieser Wahnsinn endet, mal sehen was dann noch ist.
    Es müsste schon ein anderer Planet sein oder ein Sektor der Selektierten, beides steht aber nicht zur Verfügung.
    Ich wüsste ich nicht für wen oder was ich kämpfen soll, mit der Hälfte dieser Bevölkerung will ich nichts zu tun haben und selbst das „alte“ Deutschland war unerträglich.
    Es müsste schon eine völlig neue Welt oder Staat sein, mit diesem Pack das diese Politik ermöglicht hat und weiterhin unterstützt gäbe es selbst nach deren Scheitern und Niederlage keine Kooperation.
    Es gibt nur eine Zukunft ohne die, wie weit dabei „ohne“ geht ist mir völlig gleichgültig, dieser Abschaum bedeutet mir nichts, jedes Eichhörnchen im Park bringt mir mehr Freude.
    Diese Idioten sind eine permanente Gefahr, sie sind charakterlich minderwertig, ihre Persönlichkeit ist unwürdig und sie sind eine Bedrohung für unsere Existenz, das ist der Psychofaschismus von dem ich absolut überzeugt bin, dieses System fördert alles was uns schlecht macht und uns schwach macht, sie bringen Schande über uns und es sind erbärmliche Feiglinge, bitte, für was soll ich dann kämpfen?

    43
    2
  10. Ich empfehle jedem den DEFA Film von Wolfgang Staudte aus dem Jahre 1951, „Der Untertan“. Damit erklärt sich alles. Die Mehrheit der Deutschen wird sich nicht ändern. Wir flüchten diesen Winter erstmal für mehrere Monate ins warme Südostasien und überlegen ganz dorthin zu gehen. Denn auch in der EU wird es genauso aussehen. Hier wird es bald ein ganz böses Erwachen geben. Ob Ukraine Krieg, Energiemangel, Inflation…uvm…alles geplant von langer Hand.

    21
  11. Der Artikel 😉 beschreibt (m)ein Dilemma.

    Montags auf der Straße (im Westen).

    Beruf aufgegeben, um dem Staat Steuergelder legal zu entziehen.

    Wohneigentum abgeschafft – die Zwangshypotheken und Vermögenssteuern können den korrupten Sozialfaschisten nicht hoch genug sein.

    Ich ertappe mich immer wieder, daß ich mein Land inklusive Wetter mag aber..

    ich habe Angst, daß wir die neuen Juden sind und wir sozusagen 1936 haben..

    das Zeitfenster für eine Flucht schließt sich langsam.

    Ich werde eine neue Pro / Contra Liste am Wochenende machen…

    26
    • Da hast du absolut recht! Auch ich schaue jeden Tag, wieviel Zeit wir möglicherweise noch haben, um abzuhauen, bevor es knallt. Schwer einzuschätzen.

      13
  12. Ich möchte noch auf ein anderes Thema hinweisen, das Senilos Scholz (Love Priest) einst als „Lufthoheit über die Kinderbetten“ bezeichnet hat. Dieses Thema ist still und leise weiter fortgeschritten, als wir alle denken.

    Mit der Frühsexualisierung in Kita und Schule werden die Kinder wirr im Kopf gemacht, um dann leichte Beute für das Grüne politische Geschmeiß zu werden.

    Jeder, der Kinder oder Enkel hat, sollte wissen, dass, wenn heute seine Kinder oder Enkel in die Fänge der Grünen geraten, er morgen seine Kinder oder Enkel verloren hat.

    Hier ist noch ein aktuelles und sehr ansprechendes Video mit Julian Reichelt im Gespräch mit Eva Vlaardingerbroek zum Thema „Politik und Kinder“:

    „„Das ist ein Angriff der Linken auf die Kinder!“ // Eva Vlaardingerbroek bei „Achtung, Reichelt!““
    https://youtu.be/RPsXng3KLio

    Nur eine kranke Gesellschaft kann ein solches Geschmeiß wie die Grünen hervorbringen.

    22
  13. Nach „Wir schaffen das“ hat Deutschland es nun geschafft: Endlich Kolonie der USA!
    Wer wollte weniger? Alles, was da oben auf unsere Kosten lebt, hat uns den USA ausgeliefert!

    Wer es noch nicht geschnallt hat, der muss sich jetzt aber langsam auf die Socken machen.
    Frage: In welches Ausland, auf welche Straßen? Die „Regierung“ macht sich einen Scheißdreck aus Protesten der Bevölkerung. Seht euch doch das Männlein Scholz an. Von dem können wir nichts erwarten. Und die anderen sind die Agenten der USA in unserem Land. Wäre Anlass für Aktivitäten des Verfassungsschutzes. Der aber denkt angestrengt über russische Propaganda nach, die angeblich die Köpfe der Deutschen versauen sollen. Hat keine anderen Probleme. Schon eine Scheißwelt, in der ich zu leben gezwungen worden bin.

    12
  14. Gas-Abschlag im Dezember 2022 vom Staat (unsere Steuergelder)?

    Was ist mit den vorwiegend Mietern von Wohnungen,
    wo gegen Entgelt (Abschläge) die Wohnungsinhaber
    Heizungen zur Verfügung stellen?
    Gehen die überwiegenden Wohnungsmieter leer aus?
    Wie wird sichergestellt, das sich nicht Vermieter das Geld einstecken
    und den Mietern die zusätzlichen Einnahmen vorenthalten?

  15. Zuerst raus mit den Grünen, den Linken, den roten Socken und allen Migranten und sog. Flüchtlingen. Einsammeln und deportieren, am besten in die Sahara, oder ins tiefste Sibirien. Weitab von Siedlungen, Pisten, Straßen, Flüssen etc. Gäbe auch noch andere Möglichkeiten, die kann sich jeder selbst ausmalen.

    8
    1
  16. @Ketzerlehrling 25. Oktober 2022 Beim 10:47
    „Zuerst raus mit den Grünen, den Linken, den roten Socken und allen Migranten und sog. Flüchtlingen.“

    Raus mit den Migranten und den Flüchtlingen – dieser Zug ist definitiv abgefahren, denn es
    handelt sich um knallharte und gezielte Massenmigration weltweit:
    fassadenkratzer.wordpress.com/2018/04/20/uno-eu-und-usa-kreise-planen-seit-jahrzehnten-die-massenmigration/

    „UNO, EU und USA-Kreise planen seit Jahrzehnten die Massenmigration“ – 20. April 2018
    „Die Mainstreammedien, fast täglich der Lüge und Täuschung überführt, stellen den unaufhörlichen Ansturm der Mio. Menschen aus Asien und Afrika als „Flüchtlingskrise“ dar, die durch plötzliche heftige Kriege, Krisen und Hungerkatastrophen in ihren Heimatländern verursacht würden.
    Die totale Öffnung der Grenzen, so auch Bundeskanzlerin Merkel, sei da eine schlichte Sache der Humanität, der christlichen Nächstenliebe und der allgemeinen Menschenrechte. Viele Deutsche stimmten spontan gefühlsmäßig ein und hießen die Ankömmlinge z.T. jubelnd willkommen. Kaum jemandem wollte auffallen, dass es sich bei den Ankömmlingen weniger um flüchtende Familien, sondern vielmehr zu 70–80% um junge, gut genährte Männer im wehrfähigen Alter und Jugendliche handelt, die überwiegend ihre Pässe weggeworfen hatten, aber alle mit Handys ausgestattet waren. Auch dass darunter islamische Terroristen aus dem Nahen Osten sein mussten und auch sind, brachte nur wenige Menschen in der gefühlsseligen Bevölkerung zum Nachdenken.(…)“ Zitat Ende

    Es lohnt sich wirklich, den ganzen Artikel zu lesen, um a) bestätigt zu sehen, was jeder wachsame Mensch in seiner Stadt und anderswo seit Längerem mit Grausen beobachten kann (Überflutung von Migranten aller Couleur aus Afrika und Asien, Islamisten massenhaft) und b) zu verstehen, was und vor allem wer genau dahintersteckt, die Länder Europas ihrer Kultur und Nationalität, der Identität eines jeden europäischen Volkes, rücksichtslos zu berauben – Europa quasi auszulöschen.
    Der Plan ist eindeutig: „monokulturelle Staaten auszuradieren“ …

    13
    • Germany a „hippie state being led by its emotions“

      Professor Anthony Glees –
      BBC Meldung/Artikel vom 09.09.2015

  17. Es ist allerhöchste Zeit, das man sich nicht nur um die Volksgegner
    kümmert, vielmehr sollte das auch bei Medien insbes. gegen Intendaten/Programmdirektoren im ÖR-TV+RF, Verlagsleitungen, etc.
    geschehen, die oft zur schmutzigen Lügen- Weglasberichterstattung
    verkommen sind.
    Die Aufklärungsarbeit sollte insbes. unsere älteren Bürger zugute kommen,
    weil gerade diese Altersgruppe sich fast ausschließlich durch Infos
    aus den gekauften Tageszeitungen, Nachrichten von ARD+ZDF
    besudeln, verdummen und erziehen lassen.
    Für mich sind bis dato alle Mainstream-Medien wie im Schmusekurs
    behandelt worden.
    Gerade dieser Schmutzjournalismus, ganz im Sinne vom WEF, Regierung, EU,
    etc. sollte endlich die Klappen halten, denn die einstmals gut funktionierende
    4.Gewalt (journalistische Einflussnahme), die zur kritischen Beobachtung
    und kritischen Begleitung der Politik gut funktionierte, die gibt es heute, sicherlich aufgrund der großzügigen Steuergeldgeschenke u.a. zur Aufrechterhaltung von Regierungsgewalt gegen Bürger leider nicht mehr.
    Der deutsche gekaufte Journalismus wirkt nur noch im journalistischen Körper
    wie ein dreckiges Brechmittel.
    Deshalb, Nachrichten-TV abschalten und freie Medien lesen, u.a. kann ich dieses Portal, Boris Reitschuster, Tichys Einblick, Deutschland Kurier, Junge Freiheit,
    Die Freie Welt, Achgut.com, Julian Reichelt (ehm.Chefredakteur Bild) und die Internet-TV-Sender Auf1-TV (macht Nachrichten Mo-Fr.) und jeweils Donnerstag Tichys Ausblick sehr empfehlen.
    Nicht vergessen sind die ausländische Pressen, z.B. aus Österreich(Gerald Grosz)
    Schweiz (Roger Köppel) u.v.a. ehrliche Medien !

  18. Ja, genau. Der Westen wird definitiv fallen. Das Osteuropa: NEIN! Da werden sie sich die Zähne ausbeißen und das ist gut so!

  19. Waren diese Zeichen nicht mit der Merkelamtszeit erkennbar? Warum entstand AfD? Oder Pegida? Mir langte die CDU Kasselrede „…und wem es nicht paßt, der kann das Land verlassen. Das ist die Freiheit eines jeden Deutschen!“ Was ich verstand war „der kann NOCH das Land verlassen“, denn niemand hat die Ansicht eine Mauer zu errichten. Verarmung ist auch eine Mauer. Es gibt viele Möglichkeiten die Freiheit zu rauben. Meine indoktrinierten Freunde wendeten sich ab. Mobbing setzte ein. Als ich einen Freund in D besuchte sagten seine Nachbarn „…und sowas läßt Du rein?“ Sowas steht für ungespritzt. Auf Hochdeutsch: Die Deutschen hassen freie Menschen. Wer nicht mitmacht, ist vogelfrei. Soll im KH nicht mehr behandelt werden etc pp.
    Ich soll für diese verlorenen Seelen auf die Straße? Wozu? Damit ich rücklings erstochen werde? Die Mehrheit will es so und wer das nicht will, hält sich an den Rat der CDU.
    Verlaßt die EU! Das ist mein Rat.
    @Stauffi: Die Rente wird nicht kommen. Ich hoffe Du bist nicht von ihr abhängig.

    • Leider wahr 👍 und ich betrachte die Rente ab Generation X für nicht mehr existent.
      Diese habe ich in meine Planungen nicht wirklich eingeschlossen 😎

      Grüner Einheitsblock = Tod / Armut

Kommentarfunktion ist geschlossen.