Freitag, 19. Juli 2024
Suche
Close this search box.

Apartheid

Zurück ins Test-Regime

Die Hü-Hott-Politik der maximalen Verwirrung, das scheinbar planlose Navigieren in einem anhaltenden Blindflug beschert uns Regularien und Bestimmungen von immer geringerer Halbwertszeit. Ist die eine Regelung in der Öffentlichkeit gerade erst durchgedrungen, gilt schon wieder

WEITERLESEN

Söders “Impfruck” Richtung Polizeistaat

Die CSU hatte einmal das Image einer Law-and-Order-Partei. Davon ist unter Markus Söder nichts mehr zu spüren – jedenfalls wenn es um die vorrangigen Schutzinteressen des deutschen Volkes geht: Statt sich um wirksamen und effektiver

WEITERLESEN

Furchtbare Juristen – damals, heute, morgen

“Furchtbare Juristen”: So lautet der Titel eines Standardwerks von Ingo Müller über die deutsche Justiz unter den Nazis und darüber, wie willfährig sie sich verhielt und wie wenig Widerstand sie leistete. Das Werk erschien 1987.

WEITERLESEN

Ramelows Hetze gegen Ungeimpfte und eine Luxusparty im Impfzentrum

Kaum sonstwo in Deutschland zeigt die Psychose dieser sogenannten Pandemie verrücktere Auswüchse als im linksextrem regierten Thüringen: Wenn sich so etwas “Long Covid” tatsächlich irgendwo bemerkbar gemacht hat (jenseits subjektiv-autosoggestiver Befindlichkeiten selbstbehaupteter Opfer), dann in

WEITERLESEN

Der unheilige Papst: Impfterror auch im Vatikan

Anfang Oktober wurden bekanntlich drei Mitglieder der Schweizergarde entlassen, weil sie sich der von Papst Franziskus verhängten Impfpflicht im Vatikan widersetzten; drei weitere quittierten freiwillig den Dienst. Einer der geschassten Soldaten, der 24jährige Pierre-André Udressy, wandte

WEITERLESEN

Schont Eure Rechte!

Die Wahlsieger graben gerade – nein, nicht unser Grab (das kommt später) – ihre Startlöcher. Dann geht’s mit Schwung in eine neue woke (neudeutsch für “unreflektiertes Verhalten“) Zukunft. Dann wird alles gerettet, was nicht bei

WEITERLESEN