Freitag, 14. Juni 2024
Suche
Close this search box.

Deutschland

Auftritt der nützlichen Idioten

Damit der Racheplan des belarussischen Machthabers gegen die (von ihm expressis verbis so bezeichneten) EU-“Bastarde” wegen deren halbherzigen Sanktionen gelingen kann, braucht es im Hauptzielstaat dieser “hybriden” Aggression, Deutschland, jene Sorte Komplizen, die auf die

WEITERLESEN

Endlich gerichtlich bestätigt: Windkraft macht krank

Dass Windräder krankmachen, die seelische und letztlich auch physische Gesundheit jener beeinträchtigen, die in ihrer Nähe leben müssen, wird von Verfechtern der Landschaftsverspargelung inklusive mit ihr einhergehender Bodenversiegelung seit jeher bestritten. Klassische hippe Grünwähler, die

WEITERLESEN

Hochwirksame Covid-Medikamente: Das Ende des Impfwahns?

Spät erkennen die europäischen Zulassungsbehörden das Potential medikamentöser Interventionen gegen Sars-CoV2, aber immerhin, sie tun es: Zögerlich macht die Arzneimittelbehörde EMA den Weg frei für bislang politisch ausgebremste und in Zweifel gezogene Anti-Covid-Präparate. Gestern Abend

WEITERLESEN

Und wenn es doch zur Impfpflicht kommt?

Es gäbe nur einen einzigen – allerdings nur theoretischen – Aspekt, unter dem es wirklich sinnvoll erschiene, einen Impfzwang durchzusetzen: Damit nämlich alle die, die jetzt nach ihm rufen und die zwangsweise Fortsetzung der weltweiten

WEITERLESEN

Grusel mit Karl Lauterbach

Gerade haben wir Halloween überstanden, ohne von Vampiren gebissen oder von Werwölfen vertilgt worden zu sein. Doch während sich die Panik langsam legt und wir es uns unter einer Kuscheldecke auf dem Sofa gemütlich machen

WEITERLESEN

Islamisierung und Öffentlich-Rechtliche: Balken im Auge

Was viele schon längst ahnen, wann immer die Diskussion auf “Islamophobie”, die vorgeblich irrationale “Angst vor Islamisierung” und allgemeine “gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit” kommt, wies nun die “Jüdische Rundschau” (JR) am Beispiel der ARD-“Tagesschau” nach: Deutschlands Framing-Medien

WEITERLESEN