Freitag, 12. Juli 2024
Suche
Close this search box.

EU

In Belarus sehen wir die Früchte von Merkels Politik

Was sich derzeit an der polnisch-weißrussischen Grenze abspielt, ist selbstverständlich eine Spätfolge der verantwortungslosen, gemeinschädlichen und unbedachten Spontanentscheidung Angela Merkels von 2015: Jetzt wird die nächste Ernte jenes pseudohumanitären Größenwahns eingefahren, dessen Spätfolgen im In-

WEITERLESEN

Der Große Schwindel: Systemwechsel statt Umweltschutz

Es ist ein riesiger Schwindel: Hinter all den Klimaaktionen stehen keine “Kids”, dies ist keine Jugendbewegung. Dieser Fake ist hierzulande mindestens so alt wie der amtierende Grünen-Ministerpräsident Winfried Kretschmann, der 1948 in Spaichingen geboren wurde:

WEITERLESEN

Warnende Worte aus Warschau: Rückt der Polexit näher?

Die Entfremdung zwischen der zunehmend in byzantinischen Bevormundungs- und Herrschaftsgelüsten über die Mitgliedstaaten entrückten Brüsseler EU-Machtzentrale und auf nationale Restsouveränität bedachten Polen ging gestern in die nächste Eskalationsstufe, als Polens Vize-Außenminister Szymon Szynkowski vel Sek

WEITERLESEN

Europa – vorübergehend geschlossen!

Für deutsche Medien ganz ungewohnte Töne waren gestern in der “Welt” zu lesen. Unter dem Titel “Mauern und Zäune: Grenzschutz ist hart – aber er muss sein” schreibt die Zeitung da: “Libyen, Ceuta, Lesbos –

WEITERLESEN

Fachkräftemangel: Migration ist keine Lösung

Der Mittelstand gilt als wichtigstes Standbein der Wirtschaft Deutschlands. Dieser beherrschte einst virtuos das betriebswirtschaftliche Denken als Entscheidungsgrundlage für Investitionen und den Umgang mit “Humankapital“, dem eigentlichen wertschöpfenden Faktor der Wirtschaft: den Arbeitskräften. Nun, so

WEITERLESEN

Clowneske Grüne: Schuldenmachen gilt jetzt als mutig

Wenn es nicht so völlig krank und verrückt wäre oder man wenigstens die Gewissheit hätte, in einer Realitätssimulation zu vegetieren, könnte man sich durch heilsame Verdrängung und Ablenkung von all den intellektuellen grünen Zumutungen freimachen,

WEITERLESEN