Donnerstag, 20. Juni 2024
Suche
Close this search box.

Sexismus

Gesucht: Der rechte deutsche Mob…

Es gibt in Deutschland noch immer Menschen, die an die Kraft von Vernunft und Fakten glauben. Das ist einerseits beruhigend, denn nichts wäre notwendiger, als zu dieser Diskussionsbasis zurückzukehren. Der Nachteil dieser optimistischen Sichtweise: Wer

WEITERLESEN

Erinnerungen an eine geile Zeit

Treue Fans lieben ihn wegen seines rabenschwarzen Humors, seiner im allerbesten Sinne subversiven Häme und wegen einer schier genialischen Schlagfertigkeit: Dass Elmar Hörig, der Kult-Radiomoderator Deutschlands oder zumindest der “alten” BRD, früh den Vorläufererscheinungen einer

WEITERLESEN

Wieder einer weniger

Der verzögerte Sturz des “Bild”-Chefredakteurs Julian Reichelt, der quasi im zweiten Anlauf erfolgreich vom schier unangreifbaren Thron gestürzt wurde, hat erschreckend viele Berufskollegen, Hauptschriftleiter und Medienschaffende dieses Landes in einen Zustand tiefer Genugtuung versetzt, und

WEITERLESEN

Divers und asozial: Grüne Jugend goes Tic Tac Toe

Man stelle sich vor, über einen neugewählten Bundesvorsitzenden der Jungen Alternative kämen Tweets, Videos und öffentliche Verlautbarungen ans Licht, in denen er sich rassistisch, sexistisch und gewaltverherrlichend äußert, sich in vulgärer Weise über die primären

WEITERLESEN

“Toxische Männlichkeit”: Gelbgrünrote Sexismus-Geisterdebatte

Dass im Zeitgeist-Wokistan Deutschland bei bestimmten Kunstthemen positionell zwischen “Liberale” und Staatshörige kein Blatt Papier mehr passt, stellt ausgerechnet zur Bundestagswahl die  “liberale” FDP unter Beweis: Ex-“Juli”-Bundesvorsitzende und FDP-Vorstandsbeisitzerin Ria Schröder fängt nun ebenfalls aus

WEITERLESEN