Montag, 24. Juni 2024
Suche
Close this search box.

Spiegel

Hallelujah! Es ist eine Jungfrauengeburt!

Unter Menschen mit Uterus – früher unter der Bezeichnung “Frauen” bekannt – und mit Feminismus-Hintergrund geht das Weihnachtswunder um: Offenbar sind sie in der Lage, durch Parthenogenese schwanger zu werden. Da es sich sogar bei

WEITERLESEN

Sand im Gehirn: Ampel unter Druck

Heute schon die Augen gerieben? Anlass dazu gäbe es, im Land der unbegrenzten Vollidiotie: SPD, Grüne und FDP verhandeln. Hinter verschlossenen Türen. Das ist auch gut so. Denn so bekommen vielleicht zwei, drei Leute mehr

WEITERLESEN

Furchtbare Juristen – damals, heute, morgen

“Furchtbare Juristen”: So lautet der Titel eines Standardwerks von Ingo Müller über die deutsche Justiz unter den Nazis und darüber, wie willfährig sie sich verhielt und wie wenig Widerstand sie leistete. Das Werk erschien 1987.

WEITERLESEN

Vorsicht, politische Schreikinder!

Manchmal möchte man sich im “besten Deutschland aller Zeiten” nur noch die Decke über den Kopf ziehen und überwintern, bis man wieder unbehelligt seinen Kopf aus der Haustür stecken oder auch nur den Fernseher einschalten

WEITERLESEN

Wieder einer weniger

Der verzögerte Sturz des “Bild”-Chefredakteurs Julian Reichelt, der quasi im zweiten Anlauf erfolgreich vom schier unangreifbaren Thron gestürzt wurde, hat erschreckend viele Berufskollegen, Hauptschriftleiter und Medienschaffende dieses Landes in einen Zustand tiefer Genugtuung versetzt, und

WEITERLESEN

Corona und die Impfkampagne als Testlauf der Elitentyrannei?

In der Urteilsverkündung des Nürnberger Ärzteprozesses, der von Dezember 1946 bis August 1947 zur Aufklärung und Ahndung der Verbrechen nationalsozialistischer Mediziner zu ahnden, wurden erstmals die Prinzipien über medizinische Versuche an Menschen formuliert, die heute

WEITERLESEN

Divers und asozial: Grüne Jugend goes Tic Tac Toe

Man stelle sich vor, über einen neugewählten Bundesvorsitzenden der Jungen Alternative kämen Tweets, Videos und öffentliche Verlautbarungen ans Licht, in denen er sich rassistisch, sexistisch und gewaltverherrlichend äußert, sich in vulgärer Weise über die primären

WEITERLESEN