Freitag, 19. Juli 2024
Suche
Close this search box.

Watt soll das?

Watt soll das?

Grüner Triumph: Mehr Klimazerstörung für weniger bezahlbaren Strom (Symbolbild:Pixabay)

So, das wars. Die rotgrüne Dilettantentruppe hat das Atomzeitalter bei uns ausgeschaltet. Ab jetzt sind wir ein Klima-Vorzeigeland. Früher hat man noch ab 5.45 Uhr zurückgeschossen, heute wird abgeschaltet. Gestern Abend um 23.45 Uhr wurde in Deutschland das letzte Watt Atomstrom produziert. Watt soll das?

Ich habe mir zur Vorsicht aus alten Armeebeständen schonmal ein Nachtsichtgerät gekauft. Man kann ja nie wissen, was den rot-grünen Vollspacken sonst noch so alles einfällt. Stell dir vor, Deutschland schaltet sich ab und keinen juckt’s… da geht vermutlich noch mehr! Und so schwinden sie dahin, unsere Wohlstandsjahre. Wie toll, dass ich sie wenigstens noch miterleben durfte!

Wenn für Neubürger der Weg zum Sozialamt dunkel wird, folgt das Umdenken

Doch Moment mal… ätschibätsch: Die drei letzten Kernkraftwerke, die wir jetzt nicht mehr nutzen, werden demnächst in Polen neu aufgebaut. Bis dahin retten wir das Klima mit Kohle. Das ist doch sowieso viel klimafreundlicher. Ich kann nur hoffen, dass wir, wenn Deutschland demnächst von den Muslimen übernommen wird, wenigstens noch Holz im Kamin verbrennen dürfen. So schade um meine Heimat…

Wobei, ein Gutes hätte ein Blackout in Deutschland ja schon: Wenn unsere geschätzten Facharbeiter, Boat People, Wandervögel und Kiew-Flixbus-Shuttler künftig im Dunkeln nicht mehr den Weg zum Versorgungsamt finden, um Kasse zu machen, solltet ihr mal sehen, wie schnell die grün-roten Klimakiller die AKWs wieder hochfahren werden! Ratzfatz hätten wir wieder sauberen, bezahlbaren Strom. Aber wem erzähl’ ich das? Den Zug stoppt jetzt sowieso keiner mehr. Ideologie (oder Idiotologie?) ist eben teuer! Herr Trittin schüttelt sich einen von der Wärmepumpe und der Rest friert halt. So geht moderne und effiziente Politik im 21. Jahrhundert. Heureka!

25 Responses

  1. erst einmal werden die Dinger gebrauchsunfähig gemacht, damit die Politik – wie schon Peter Altmaier ( CDU ) vor Jahren feierte – „irreversibel“ ist – verbrannte Erde !
    Deutschland wird zu Kenia – Hungern und Frieren zur Normalität !
    Gratulation an die Währe von Grün und Rot – möge die Republik mit dem Finger auf sie zeigen !

    Aber was heißt schon Baerbock – der “Young Leader” – dem Schwab im Auftrag des Board of Trustees vorgibt, was sie zu sagen hat.
    Und auch für die gilt dann das alte Politikerwort : “woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage !”

    37
    1
    1. Wir haben nicht nur verbrannte Erde, sondern viele verbrannte Hirne, die uns diesen ganzen Schei.. einbrocken! Hoffentlich werden diese in naher Zukunft dafür verantwortlich gemacht!

      33
      1. @sondern viele verbrannte Hirne
        was noch zu beweisen wäre !
        Was nicht vorhanden ist, kann auch nicht verbrennen!
        Und wenn ich grün-Rot zuhöre, hält nichts einer Überprüfung stand !

    2. nur frech: als wären die physiker und forscher intelligenter … wie habeck scholz und lindner… hahahah …

      Physiker, Klimaforscher und Klimawissenschaftler
      Nobelpreisträger fordern Weiterbetrieb der Atomkraftwerke

      Hochrangige deutsche und internationale Wissenschaftler und Forscher gehen bezüglich der Abschaltung der deutschen Atomkraftwerke auf Konfrontationskurs zur Berliner Ampel. Sie fordern den Weiterbetrieb.

  2. ziel auf allen ebenen erreicht… hurra ihr rotzdeppen
    Andrang an den Suppenküchen: Soziale Not wächst
    Deutschland 2023: 14 Millionen Menschen in Armut

    Früher waren es vor allem Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger. Heute sind immer mehr Berufstätige und Rentner von Armut betroffen. Doch die Politik der Ampel-Regierung fokussiert sich lieber auf Klimapolitik, Migration und den Krieg gegen Russland.

  3. Scholz trägt die Veranwortung auch für grüen ideologischen, der Realtitä
    weit entfernten Dreck.
    Und wer ist Scholz, einer der u.a. kaum ein Gedächtnis hat.
    Er wird die Abschaltung wofür er gewesen ist, längst vergessen haben.
    Scholz u.a. Löcher in der Landschaft gehören terminiert, sofort.

    Sie sind allesamt Volksgegner und Volkszüchtiger !

    Das soll Demokratie sein, das ist Diktatur !

  4. Heute morgen im rbb Videotext wurde gefeiert das nach 60 Jahren endlich der Ausstieg aus der Atomkraft gelungen ist. Zur gleichen Stunde wurde aus Frankreich Atomstrom eingeführt.

    Söder wollte 12 Jahre die AKWs abbauen. Heute will er sie wieder haben. Bei Focus gibt es dazu einen Artikel mit Kommengtaren die ihn unterstützen, nach dem Motto : Was die Grünen können (ihre Meinung um 180 Grad drehen) darf der Söder auch.

    Bleibt uns also nur sprachlos dazustehen und uns dämlich zu zahlen.

    Und nein, ich glaube nicht des es die Bevölkerung besonders stört wenn sie arm gemacht wird. Noch nicht mal beim Auto werden sie aufmucken.

  5. Es herrscht Idiotologie! Idioten wohin man schaut, nicht nur in der Politik, auch im alltäglichen Leben sind die wenigen Normalos mit Hirn von einer Horde Idioten umgeben. Sie pinkeln uns jeden Tag ins Ohr und sagen uns, dass es regnet. Und viele glauben dass es regnet! Die grüne Pisse löst das Hirn auf und bald sind die Idioten unter sich.
    Sie werden alle unter sich sein, nichts mehr besitzen und wahnsinnig glücklich sein.
    So geht die neue schöne Transformation, die vollkommen alternativlos ist.Menschen in anderen Ländern schütteln nur noch den Kopf und wundern sich, wie dämlich die Deutschen sind.

    12
  6. Das ist weder Dilettantismus noch Unwissenheit, das ist purer Vorsatz von willigen dummen Vollstreckern ausgeführt. Bei Adolf ging das 12 Jahre, mal sehen wie lange ist jetzt geht bis wir wieder völlig am Boden liegen.

    10
    2
  7. Watt datt soll? Ist doch klar.

    Die Atomkraftwerke sollen durch Säure (!) zerstört werden, damit sie auch ja nicht wieder in Betrieb genommen werden könnte, falls den Deutschen doch noch Hirn wächst, und sie die ferngesteuerte kranke, kriminelle, kommunstisch-terroristische Klimasekte aus dem Land jagen.

    Vermutlich werden sie mit den Heizungen unwilliger Umsteller bald genauso verfahren und dann sogar auch mit den Eigentümern.

    Hier wird eine Art Bolschewismus 2.0 etabliert. Damals fing es nicht anders an. Nur sind die Dimensionen heute um ein Vielfaches größer.

    OWN NOTHING, be happy, natürlich nur für die Überlebenden des seit Anfang 2020 offen geführten globalen Vernichtungskrieges gegen weiße Länder.

    Aber nichts mehr besitzen, alles nur noch mieten, d. h. totale Sklaverei ist noch nicht genug. Der neue Sklave soll auch noch mit digitalem, programmierbaren Geld totalüberwacht werden, mit einem Social Credit System im Zaum gehalten werden, mit seinem CO2-Fußabdruck folgsam gemacht werden und mit Zwangsinjektionen zum Cyborg gemacht werden – die WHO spricht von 500 (!) Injektionen während der Nutzungsdauer eines Cyborgs – und nach Ablauf der Nutzungsdauer abgeschaltet und fachgerecht entsorgt werden.

    Wer steckt dahinter? Immer die gleichen. Warum kann man sie nicht stoppen? Weil kaum jemand weiß, was mit der Klimalüge und Coronalüge bezweckt wird, da fast die gesamte Welt entweder dumm oder korrupt/kriminell ist.

    Nicht vergessen, parallel zu all dem Irrsinn geht das von der UN bereits 2000/2001 angekündigte “Migration Replacement” lustig weiter und zwar ein einem scheinbar nochmals gesteigertem Tempo.

    UNO empfahl Migranten als „Bevölkerungsersatz” für Europäer: Bereits seit 2000 offiziell in Planung – https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/migranten-als-bevoelkerungsersatz-fuer-europaeer-bereits-seit-2000-offiziell-in-planung-a2276366.html

    The Great Replacement – https://www.bitchute.com/video/PgwgYi0BbKOS/

    FLASHBACK: Our Leaders Are Psychopaths (2009) – https://www.bitchute.com/video/jOO0P7TPNkDz/

    “Ist der Kommunismus wirklich untergegangen? Während der Amtszeit von Generalsekretär Michail Gorbatschow leitete die KPdSU mit der »Perestroika« einen Prozess ein, der völlig unerwartet zum Zerfall der Sowjetunion, zum Verschwinden des Warschauer Pakts und zur deutschen Wiedervereinigung führte und der bis heute mit dem »Untergang des Kommunismus« gleichgesetzt wird. Noch dazu verlief dieser Prozess überraschend schnell und relativ reibungslos. Fiel die Berliner Mauer auf Veranlassung Moskaus? Gibt es einen Zusammenhang mit der Errichtung der Europäischen Union, die immer weiter nach Osten ausgeweitet wird und dabei immer sozialistischere Züge annimmt? Welcher Zweck wird mit dem seit 1992 laufenden »Rio-Prozess« verfolgt, an dem führende Funktionäre der KPdSU von Anfang an beteiligt waren? Ist der Kommunismus wirklich untergegangen, oder droht im Zuge der Weltfinanzkrise nicht vielmehr ein Zusammenbruch der kapitalistischen Weltwirtschaft? Steht damit das Ende der USA als Weltmacht bevor und die Rückkehr des Klassenkampfes, gefolgt von einer globalen Oktoberrevolution, dem Weltoktober? Dieses Buch zeigt, dass das Verschwinden der Sowjetunion und des Warschauer Pakts sowie das Aufkommen eines korrupten, globalisierten Pseudokapitalismus von der KPdSU seit den 1950er Jahren geplant wurde, als Teil einer Langzeitstrategie, welche auf die Errichtung einer sozialistischen Neuen Weltordnung zustrebt.”

    — Weltoktober: Wer plant die sozialistische Weltregierung? von Torsten Mann

    2
    1
    1. @Coronahotspott: “Steht damit das Ende der USA als Weltmacht bevor …” Das Ende der Weltmacht USA ist eingeläutet worden. Mit den Russlandsanktionen haben sie den letzten Fehler gemacht. Sie haben ein Umdenken außerhalb des Westens damit in Gang gesetzt. Klassenkampf wird es sicherlich nicht geben, aber ein Kampf der unipolaren Weltvorstellungen und der multilateralen Weltvorstellung und wir können nur hoffen, dass nicht in allzu langer Zeit die A-Bombe oder irgendeine andere Massenvernichtungswaffe uns alle trifft.

      3
      2
    2. Bin ganz Ihrer Meinung – auch glaube ich, dass diese Selbsternannten nur nicht bedenken, dass auch sie überwiegend alte weiße Männer/Frauen sind und recht bald aussortiert werden, wenn das so weiter geht.
      Auch denke ich, dass es mit viel Einsatz möglich sein muss, herauszufinden, wer hinter diesem ganzen Irrsinn steckt. Denn diese Leute leben nicht im Untergrund, sondern irgendwo unter uns. Und sie haben Verpflichtungen, Lieferservice, Boten, Diener uvm.
      Also sollten wir uns auf die Spur machen und heraus finden, wo sie denn mit Ihren Jets hinfliegen und was sie so treiben. Einfach den Spieß umdrehen. Bin sicher, dass das realisierbar ist.

  8. Hallo. Tja,wer hätte das gedacht .Diesmal ist hier endgültig schluss,in jedem jahrhundert,anfang des jahrhunderts! Mit grossen schritten ,dem Nullpunkt immer näher! Das neue Feudalzeitalter ist im anmarsch. Und Deutschland soll wiedermal der Vorreiter sein! Junge was eine Ironie:Vor über 30 jahren ,hörte ich,”Hattet ihr überhaupt Strom,in der DDR” und noch andere sachen! Bald beginnen die Kämpfe,wie in einer Wolfszeit! Hier wird alles geschluckt,verdrängt,vergessen,etc… 2 Seiten die immer offensichtlicher werden! “Zuerst Ignorieren sie dich,dann belächeln sie dich,dann bekämpfen sie dich,und dann gewinnst du”!? Wo steht ihr? gruss

  9. Es geht eigentlich nur noch darum dieses Land und seine Bürger auszuplündern. Wer etwas besitzt kriegt es abgenommen, wer nichts hat muss sich verschulden. Anders kann man diese schwachsinnigen Gesetze und Regelungen nicht mehr erklären. Richtig lustig wird es erst wenn die Steuereinnahmen massiv einbrechen infolge Unternehmen die ins Ausland ziehen oder in Konkurs gehen . Dann bin ich mal gespannt wer diese Grünen Spinnereien noch finanzieren soll ?

    10
  10. Sie vergessen, dass der Strompreis jetzt erst so richtig günstig wird.

    „Der Strompreis wird natürlich günstiger werden, je mehr Erneuerbare wir haben. Wind und Sonne, die kriegen wir immer zum Nulltarif.“ – Katrin Göring-Eckardt (GRÜNE) am 11.04.2023

    Ohne AKWs gibt es weniger Strom, und je knapper der Strom, um so billiger wird er, das weiß doch jeder.

    Manchmal sogar um 100 Prozent.

    „Solarenergie ist in den letzten zehn Jahren 100 Prozent günstiger geworden.“ – Katrin Göring-Eckardt (GRÜNE) bei „hart aber fair“ am 20.03.2023

    1. Wenn man die Bärbock und die Eckhart zusammen legt kommt trotzdem nur ein IQ von -10 heraus. Selten so viel Idiotie gesehen, wie diese 2 Grottenlurche.

    2. „Solarenergie ist in den letzten zehn Jahren 100 Prozent günstiger geworden.“ – Katrin Göring-Eckardt (GRÜNE) bei „hart aber fair“ am 20.03.2023

      Das ist ja wunderbar – ich nehme ab sofort nur noch die Solarenergie!

      Daß der Großteil der Grünen von tuten und blasen keine Ahnung hat wird durch solche Aussagen immer wieder bewiesen! Bildungsnotstand ??

  11. Deutschland hat sich schon abgeschaltet. Es ist ein buntes Siedlungsgebiet geworden, welches sich selbst deindustrialisiert und auf den Charm des Mittelalters setzt, obwohl niemand von den Idioten dort weiß, wie es im Mittelalter wirklich war. Aber auf den Mittelaltermärkten ist das ja immer so romantisch.

    1. Import erfolgt ja jetzt schon – die Frage ist nur zu welchem Preis? Unsere”Freunde” lachen sich eines, da sie die Deutschen richtig ausnehmen können.

  12. Sämtliche Links im Gedicht sind im Original-Artikel enthalten.

    Basierend auf „Der Erlkönig“

    Die Kernkraft
    Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?
    Es ist die Kernkraft mit ihrem Kind;
    sie hat den Strom wohl in dem Arm,
    sie fasst ihn sicher, sie hält ihn warm.

    Mein Strom, was birgst du so bang dein Gesicht? –
    Siehst Vater, du den Ausfall nicht?
    Den Stromausfall mit Tod und Kälte? –
    Mein Strom, es ist nur Merzgeschelte.

    „Du liebes Kind, komm, geh mit mir!
    Gar schöne Spiele spiel’ ich mit dir;
    manch Windmühlen sind an dem Strand,
    meine Mutter hat den Wasserstoff-Tand.“

    Mein Vater, mein Vater, und hörest du nicht,
    was Stromausfall mir leise verspricht? –
    Sei ruhig, bleibe ruhig, mein Kind:
    In dürren Blättern säuselt der Wind.

    „Willst, feiner Strom, du mit mir gehn?
    Solardächer sollen dich warten schön;
    Solardächer führen den nächtlichen Reihn,
    und wiegen und tanzen und singen dich ein.“

    Mein Vater, mein Vater und siehst du nicht dort
    Solardächer am düstern Ort? –
    Mein Sohn, mein Sohn, ich seh’ es genau:
    Es scheinen die Windmühlen so grau.

    „Ich liebe dich, mich reizt deine schöne Gestalt;
    und bist du nicht willig, so brauch ich Gewalt.“
    Mein Vater, mein Vater, jetzt fasst er mich an!
    Stromausfall hat mir ein Leids getan! –

    Dem Vater grauset’s, er reitet gehetzt,
    er hält in Armen das schwankende Netz,
    erreicht den Hof mit Mühe und Not;
    die deutsche Industrie war tot.

  13. Man kann mit Fug und Recht aussagen das was uns derzeit in Berlin geboten wird, das ist ein Spektakel von totalen Leistungsverweigerern, Realitätsverweigerern,Wahrheitsleugnern,Politschmarotzern, linken Putschisten und unqualifizierten extrem dummen Schreihälsen die unser land mit Absicht im namen ihrer rot grünen neuen religion gegen die Wand fahren.
    Mit Landes und Volksverrätern sollte kurzer Prozeß gemacht werden.
    Worauf wollen wir denn noch warten