Deutsche Geisterfahrt: Bundesrat nickt weisungsgemäß neuen Corona-Terror ab

In wenigen Wochen dürfen wir alle wieder Lauterbachs Wahn ausbaden (Collage:Jouwatch)

Der Bundesrat spielte heute pflichtschuldig die ihm vom Parteienunwesen zugedachte Rolle in der Demokratiesimulation – und stimmte befürchtungsgemäß der Neuauflage des Infektionsschutzgesetzes zu, mit der sich Deutschland ein weiteres Mal auf einen verhängnisvollen Sonderweg begibt. Dass die Vertreter im Bundesrat ein imperatives Mandat ihrer Länder ausüben und dort zuvor schon alles ausgekungelt ist, sorgte für ein gänzliches Ausbleiben von Überraschungen. Allerdings herrscht ein solches „imperatives Mandat“ de facto auch im Bundestag, wo die Abgeordneten allenfalls noch auf dem Papier ihrem Gewissen unterworfen sind, während sie tatsächlich einer sklavischen Fraktionsdisziplin folgen. Wäre es anders, dann hätte das neue IfSG schon gar nicht das Parlament passiert – denn mit einem reinen Gewissen lässt sich die Zustimmung zu diesem Irrsinn nicht vereinbaren.

Obwohl Corona endgültig keine gesundheitspolitische Relevanz mehr aufweist (wenn es diese je hatte), obwohl keinerlei Belastung des Gesundheitswesens droht und selbst unter Beibehaltung verzerrender und irreführender Zähl- und Erfassungstricks die Zahl der „schweren“ Omikron-Fälle oder gar „Omikron-Toten” bei weitem unter dem liegt, was in allen Jahren vor der Pandemie an gänzlich verdrängten Grippetoten die Regel war, sollen somit bereits in 14 Tagen, ab dem 1. Oktober, wieder verschärfte Masken- und Testpflichten in Deutschland gelten. Wir wissen, wie das Spiel läuft: Nehmen erst einmal die Tests Fahrt auf, werden asymptomatische und gänzlich irrelevante „Infektionen“ ohne Krankheitslast ermittelt, die die „Inzidenzen“ aufblasen und somit der nächsten vermeintlichen Welle Fahrt verleihen. Damit wird das Modell zum Selbstläufer, die Pandemie folgt einem selbsterhaltenden Prinzip.

Alles auf Anfang

Bundesweit ist fortan in Fernzügen sowie in Arztpraxen wieder eine FFP2-Maske vorgeschrieben; strikte Testpflicht herrscht darüber hinaus in Kliniken und Pflegeheimen, optional auch in Schulen, Kitas und Universitäten. Die Bundesländer haben die Möglichkeit, zusätzlich eigene Regeln zu erlassen, etwa eine Maskenpflicht im Nahverkehr, in Geschäften, Restaurants, Veranstaltungsräumen sowie in Schulen ab der fünften Klasse – und wir wissen im Lichte der Ereignisse aus drei Jahren, dass sie von diesen Möglichkeiten ausgiebig Gebrauch machen werden. Noch „besser”: Auf Beschluss der Landtage sind sogar Maskenpflichten in Außenräumen, Abstandspflichten und Zugangsbeschränkungen möglich. Also alles auf Anfang. Während in ganz Europa, in allen freiheitlich-demokratischen Ländern wieder Normalität herrscht und praktisch überall die sogenannte „Pandemie” nicht nur für beendet erklärt wurde, sondern teilweise bereits als historischer Fehlalarm begriffen wird, geht in der Bundesrepublik, orchestriert von einem Psychopathen als Gesundheitsminister und hingenommen von einem taktisch dementen Machtopportunisten als Bundeskanzler, die Geisterfahrt munter weiter.

Obwohl bis zuletzt Experten dringende Empfehlungen an den Bundesrat richteten, dem übergriffigen, diesem anlasslosen und willkürlichen Gesetz die Zustimmung zu versagen, durch das der autoritäre Gesundheitsstaat auf Knopfdruck (und der Notstand samt Grundrechtssuspendierung) zum permanenten Regelfall wird, hat die Politik ihren Stiefel durchgezogen. Der Parlamentarische Geschäftsführer und gesundheitspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im bayerischen Landtag, Andreas Winhart, fand deutliche Worte für diesen Wahnsinn: „Unser Land wird im Ausnahmezustand fixiert. Für die Bürger ist heute ein schwarzer Tag. Als hätten sie durch Inflation, Energiepreiskrise und drohende Blackouts nicht schon Sorgen genug, haben ihnen die Regierungen der Altparteien wieder die ganze Palette an sinnlosen Corona-Vorschriften aufgezwungen. Nimmt diese Drangsalierung denn nie ein Ende?” Sicher ist: Jedenfalls nicht, solange die Kartellparteien des Linksstaates das Zepter schwingen und eine faktenblinde, ideologische und paternalistische Bevormundungspolitik gegen Freiheit und Selbstbestimmung vorantreiben – übrigens nicht nur in Corona-Fragen, sondern in mittlerweile allen öffentlichen und gesellschaftlichen Themenbereichen.

27 Kommentare

  1. Ich wiederhole mich, aber der Text aus der Rand Corporation ist nicht nur bei der Deindustrialisierung Deutschlands relevant, sondern für alle Themen, die unser Land über sich ergehen lassen muss: „In dieser Hinsicht übertreffen die deutschen Grünen ihre Pendants im übrigen Europa. Persönliche Eigenschaften und die mangelnde Professionalität ihrer Führer – allen voran Annalena Baerbock und Robert Habeck – lassen vermuten, dass es für sie nahezu unmöglich ist, eigene Fehler rechtzeitig zuzugeben. Die Marionette Scholz, der in der Hand von der Goldenen Milliarde und sicherlich auch der Linksgrünen ist, weil sie ihn wahrscheinlich sonst mit Cum-Ex auffliegen lassen würden, sagt nichts und ist willfährig. Die Ministerpräsidenten der Länder spielen Doofmann, obwohl einige der Gesundheitsminister in ihren Ländern gegen das Gesetzt sich ausgesprochen haben. Nun sage mir noch einer, dass in Deutschland Demokratie herrscht. Im Gegenzug könnte man auch sagen, dass z.B. Nordkorea, Saudi Arabien oder der Iran lupenreine Demokratien sind. Sie sind wie Deutschland eben Diktaturen. Und wie in Nordkorea, Saudi Arabien oder dem Iran können nun Demonstrationen niedergeknüppelt werden, da diese Demos als Staatsverrat eingeordnet werden können. Es werden nur noch Jubelaufmärsche erlaubt. Wann wird es die 1. Toten geben oder Prozesse wie bei Freisler?

    „Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, sind wir alle unwiderruflich gefesselt. “ Picard, Star Trek The Next Generation.

    „Die Wahrheit ist stets eine Bedrohung für jene die Böses tun.“ Prophet aus The Elder Scrolls Online.

    oder das:

    „Dieses Chaos wird mir Macht verleihen.“ Dragon Age:Inquisition

    • @ Rollenspielerin

      Wenn ich noch ergänzen darf, bereits 2005 habe ich mit „Deus Ex“ (Teil 1) die Zukunft die wir mit Corona erlebt haben „vorausgespielt“, die Storyline zeigt dermaßen viele Parallelen auf das man da nicht mehr an Zufälle glauben will.

      „Star Trek“ eignet sich hervorragend als Basis für Gedankenmodelle einschließlich der Unerträglichkeiten „Picard“ und „Discovery“.
      Einst eine Referenz für komplexe sozialpolitsche Simulationen, nun ein Spiegel des Niedergangs unserer Zeit.
      Das es auch hochqualitativ geht ohne diese stupide Gender-Fokussierung und ohne etwas auszugrenzen beweist der Erfolg der Scifi-Serie „The Expanse“…

      Gerade die Mißerfolge vieler akueller Produktionen basieren auf unterschwellige „Woke-Botschaften“, die Mehrheit will keine Veränderungen, filmisch wird die Idiotie dieser geisteskranken Abartigkeiten sichtbar, es ist langweilig, es ist unlogisch, es ist schlecht, es ist nervtötend, es ist nicht sexy…
      Die Filmindustrie reagiert auf Kritik mit Rassismusvorwürfen und unterstellt pauschal sexistische Frauenfeindlichkeit, es repräsentiert exakt unsere Zeit.

      Wer englisch versteht, hier ein äußerst empfehlenswerter YouTube Kanal:

      „The Critical Drinker“

      https://www.youtube.com/channel/UCSJPFQdZwrOutnmSFYtbstA

  2. es ist der Weg in den neuen Totalitarismus, das war jedem Normaldenker seit Mitte 2020 klar. Corona und die Grundrechtseingriffe waren nur Wege in eine Diktatur die dem Crash der Finanzmärkte geschuldet ist. Die Milliardeninfusionen in das System beweisen es. Aber auch das wird das System nicht retten. Der Zinskapitalismus unterliegt zwangsläufig immer wiederkehrenden Crashs weil er nicht produktiv ist sondern parasitär. Jeder ernsthafte Ökonom weiß um diese Zusammenhänge – und Unterschiede der Systeme.

  3. Ich schreibe das hier zum wiederholten mal. Nicht nur das Klabauterbach sein Ego durchsetzen will, Hauptgrund ist und bleibt das Erschweren bzw. Verbot der zu erwartenen Demo’s auch als heißer Herbst tituliert. Und das ist im Sinne unser Volksv…..ter so im geheimen abgesprochen und gewollt.

  4. Welch eine faustdicke Überraschung. Sie nicken alles ab, was daherkommt. Wieso auch nicht? Lukrativer Job mit Dauerschikane und Ausbeutung derjenigen, die das üppige Gehalt bezahlen. Leichter geht das Leben kaum, also will man das nicht nur so lang wie möglich auskosten, sondern nach Strich und Faden ausnutzen, da man sonst nichts kann und gar nicht daran denkt, etwas sinnvolles zu tun mit eigenen Händen, ausser den Finger heben.

  5. Volk züchtende Ermächtigungs-Faschisten wünsche ich alles
    erdenklich schlechte.
    Möge der Herr diese unsäglichen Elemente hart bestrafen.

  6. Sie haben den Auftrag, das Deutsche Volk zu zerstören, und dem leisten sie Folge. Leider, diese überwiegend fettgefressenen Ärsche.
    Auf die Straßen des Landes. Jede Großstadt (zumindestens!) am gleichen Tag, zur gleichen Stunde, schweigend, vorne und am Ende Plakate mit dem Motto ….
    Nichts anderes hilft mehr !!!

    Rolf

  7. Wollten nicht ein paar der linksgrünen Blockflöten dagegen stimmen? Nun sind wieder alle vor der Zahnfee auf die Knie gefallen.

  8. Wahrscheinlich ist das parlamentarische Masken-Geschwurbel das Ergebnis einer heimlichen Faeser-Lauterbach-Verschwörung. Im heißen Herbst und dem folgenden bitter-kalten Winter wird man die Weitsicht der beiden politischen Führungskräfte noch zu schätzen wissen. Dann könnten elegant – und juristisch legal – die Nörgler und Kritiker der aktuellen gute Heizkostenpolitik mit dem Maskentrick von der Straße geholt werden. Antidemokraten wird die Staatsmacht sehr leicht an den nicht vorhandenen Masken – schon aus sicherer Distanz erkennen. Wer bei der Antiregierungs-dDemo keine Maske trägt, wird einfach vom Wasserwerfer weggespritzt. Ein Hinweis noch in eigener Sache, mit Bitte um Beachtung: Aus Einspar- und Solidaritätsgründen, ist das Wasser nur angenehme 5 Grad C vorgewärmt.

  9. da war nichts anderes zu erwarten !
    Sollten die Corona-Verbrechen des alten und neuen Regimes aufgearbeitet werden, so ist auch der Bundesrat Komplize – das ist schon Eigenschutz, das Land so lange zu terrorisieren, bis nach dem völligen Zusammenbruch keine Verfolgung mehr zu erwarten ist !

    • „man“ testet halt aus, was geht bzw. von einer Mehrheit zwangsakzeptiert wird.

      „Freuen“ sich die „vulnerablen“ Leute in Pflegeheimen sicher besonders, wenn Besucher sich jedesmal testen lassen müssen. Tod durch mangelnde Lebensfreude oder Einsamkeit. So bekommt „man“ auch Übersterlichkeiten hin.

  10. [“ nur um es zum 666X klar zu stellen….solange der Staat=Gott=du als Du, der du das jetzt liest, als SIE, also der KREDITOR, in der bankrotten NGO STAATSSIMULATION-FIRMEN GmbHs KONSTRUKTION „D“ oder „DE“( steht für DELAWARE) als SERVI=SKLAVE=Person;PERSON, nun TRANSHUMANIST-PRODUKT, war mal freier :Mann und freies :Weib, Mensch, der fiktionalen NATION DEUTSCH, mit einem voller illuminierten satanischen SYMBOLEN und ZEICHEN und dem BAPHOMETEN auf der Rückseite upside-down ausgestatteten PERSONAL-AUSWEIS der NATION DEUTSCH rumläuft mit einem ebenso dem der STAATSFICKTION gehörenden FÜHRER-Schein dieser NGO STAATSSIMULATION so viel Energie, bares wie UN-wahres zu Füßen legt, glaubt, dass dies ein Rechtstaat aber ein MANDAT- wie PROKURA-LOSER UN-RECHTSSTAAT de facto ist, als NGO-GmbH-KONSTRUKT dies alles alleine finanziert, als SERVI diesen Käffchen und saubere Klos und Rothschilds Besten serviert, rumchauffiert, mit und ohne UN-in-formiert und glaubt alles ist so richtig, für diese deren schmutzigsten, linkesten und barbarischsten SACHARBEIT leistet, ob am Computer oder an WAFFENPRODUKTE, smart 5G BIO-WETTER-ENERGIE-WHITE TERROR, die die DEPOPULATION und die „4th.IND.REVOLUTION“ UN-wissentlich fördert, also den abgespritzten MASSEN-VÖLKERMORD auch noch werktätigst ausführt als SERVICE AGENTS in SERVICE-AGENCIES in BLAU-WEISSEN KOSTÜMEN und MASKEN, made-in.china, alles unter der FUCHTEL der US-MUNICIPAL GOVERNMENT CORPORATION mit der falschen Flagge : „ÄMTER-BEHÖRDEN-BUNDESWEHR-MINISTERIEN die sich auch noch ReGIERung nennt usw.usf…und somit den satanischen-zionistischen-babylonischen HANDELSKRIEG subventioniert, machen diese PERSONEN in ihren FUNKTIONEN als zur funktionierende FUNKTIONÄRE in ihren GmbHs blau-weissen SCHUTZ-KOSTÜMEN weiter, weil sie DENKEN, beim linken national-sozialistischen Lenken, im Auftrag der NA-TIONAL-ZI-ONISTISCHEN ELITEN und GLOBALISTEN, dass sie aus der privaten persönlichen unbegrenzten Haftung und Verantwortung sich stehlen können, weil ein BANKROTTE GmbH-KOSTRUKTION sie deckt, sie aber irgendwann in Nürnberg ihren Platz dann vor dem KRIEGSGERICHT sich verantworten müssen, wegen rein privat kommerziell konstruierten und von langer Hand geplanten und eingeschworenen Völkermord, Missachtung des Zivilrechts, Rom Statuts, Nürnberger Kodex, Hager wie Genfer Konventionen, denn sie GLAUBEN, weil der SERVI=SKLAVE=Person;PERSON=SACHE=HANDELSWARE ihre HANDELSPRODUKTE sind..siehe EGBGB Art.(10)…dass sie keine private ungebrenzte Haftung und Verantwortung zu übernehmen brauchen, weil die bankrotte GmbH dann weg vom Fenster ist….errare humanum est….dennn SIE sind es, die da sind die wahre PEST…und das will juristisch kriegsrechtlich behandelt werden….ALL HANDS OFF DECK ist das Motto, Flagge umdrehen, aus der Dunkelheit wieder über die Liebe ins Licht und die BLAUE FLAGGE mit den gelben Sternen, die gibts dann in den europäischen Ländern und Souveränen eben nicht, weil FIKTION ohne MANDAT, PROKURA noch i r g e d e i n e RECHTSGRUNDLAGE, weder national, noch international, noch völkerrechtlich…..nur..solange dies voll und ganz, mit und ohne Murren hingenommen, akzeptiert, dafür laboriert und studiert, wie praktiziert und finanziert und in ihrer SYSTEM-SPRACHE im Lug&Trug System geschrieben und moderiert mit blau-weißen Bildern und 3d CGI-Tech die Wahrheit zur Lüge und die Lüge zur Wahrheit verschönert, damit es abgekauft wird…von WEEEEEM???? Vom KREDITOR, dem GUTGLÄUBIGEN der zu 99.9% diesen PHARISAERN, HEUCHLERN und LÜGNER ihnen dient, ihnen alles abkauft und glaubt, was staatstragend geseibert, geschrieben und und Szene gestellt wird…und aus rein sozialen Gründen, um nicht UN-social zu sein, ein Wort vergessen haben, welches ist das ::::::::::::: N E I N…aiw operien und töten weder im Namen, noch im freien Willen des Volkes, ohne dessen Einwilligung noch Auftrag noch sonst was…und das will erst einmal verstanden werden, weil UN-terstanden wird. DO YOU UNDERSTAND ME?? No, Sir i do NOT stand under YOU!! . „]

      • Nein, nicht ganz so.
        Ich nehme an daß er hier die Dinge wie am Fließband aus Verzweiflung über die Ignoranz der Menschen dargestellt hat. Dieses Fließband aber enthält Fakten und Tatsachen, die einfach nicht übergangen werden dürfen, weil sie immens wichtig sind, um das gesamte satanische Mosaik zu vollenden. Denn, beim Teufel ist nichts geradeaus …

        Gruß Rolf

    • Das sind zwar alles richtige Fakten, wird von den Meisten aber nicht akzeptiert werden, da sie das nicht interessiert. Hauptsache sie leben (vorübergehnd) gut und haben (noch) genug zu essen und ihre geliebte KISTE zur Unterhaltung …

      Gruß Rolf

  11. (…) allen voran Annalena Baerbock und Robert Habeck – lassen vermuten, dass es für sie nahezu unmöglich ist, eigene Fehler rechtzeitig zuzugeben. “

    Nein! Die machen keine Fehler! Es läuft alles nach Plan!
    Die Agenda läuft seit Ende 19. Jahrhundert. Langsam und subtil, permanent irreführend, aber sicher! Wir Menschenkinder denken nun mal in für uns überschaubaren Zeiträumen –
    und sind leider sehr vergesslich.

    • Das ist leider so.
      Und dazu müssen die Menschen aufwachen und sich nicht an aktuellen Mißständen reiben. Entweder reiße ich das Übel aus oder ich laboriere …

      Gruß Rolf

  12. Wie erwartet. Keine Diktatur hat jemals Grundrechte, die sie dem Volk wegnehmen konnte, freiwillig wieder zurückgegeben. Aber, sollte der Winter wirklich richtig, richtig kalt werden und die Heizproblematik eskalieren und parallel auch noch die Lebensmittelversorgung stocken, dann möchte ich nicht in der Haut derjenigen stecken, die dass zu verantworten haben.

  13. Staatliche Corona – Schikane mit jährlichen Impforgien halten unter anderem die ohnehin
    gebeutelte, verunsicherte Dt. Bevölkerung mit Ausgrenzungen, Staatl. Sondermaßnahmen,
    u.Bevökerungs-Spaltung einschließlich Drohungen nieder ! Alle anstehenden weitere existenzielle ungelöste Probleme u. deren chaotische Folgen werden durch staatl. Öffent-
    lich-rechtliche Propaganda Medien regierungskonform als Einheitsmeinung der Dt. Bevöl-
    kerung verinnertlicht – Meinungsabweichler werden zum Schutz der westl. Demokratie
    u. der westl. Wertegemeinschaft sonder behandelt !!!

Kommentarfunktion ist geschlossen.