Freitag, 14. Juni 2024
Suche
Close this search box.

Sicherheit

Linke und Migration: Sie wollen es einfach nicht kapieren

Bei “Maischberger” saßen sich gestern in der ARD  die 2,6-Prozent-Linken-Chefin Janine Wissler und der Tübinger Oberbürgermeister und Ex- Grüne Boris Palmer gegenüber. Die Diskussion offenbarte abermals das ganze Problem in diesem Land. Mit Vernunft, Logik

WEITERLESEN

Die Abschiebelüge und andere leere Versprechen

Die letzten Tage vor der Europawahl boten große Momente für unsere Politiker: Hochwasserfluten und der Polizistenmord in Mannheim. Da sprühte es nur so von Betroffenheitsfloskeln aus der Abteilung “Unsere Gedanken sind bei…”. Immer dieselben Phrasen:

WEITERLESEN

Reaktionen auf Mannheim: Schande! Schande! Schande!

Keine 48 Stunden nach dem Anschlag eines afghanischen Moslems auf den Islam-Kritiker Michael Stürzenberger, bei dem am Freitag in Mannheim sechs weitere Personen verletzt wurden und ein Polizist diesen fanatischen Wahnsinn am Ende mit dem

WEITERLESEN

Bunter geht’s nicht: Stacheldraht um Berliner Freibäder

Die Bilder von Berliner Schwimmbädern zum Auftakt der diesjährigen Badesaison haben das Potential, einmal historischen Symbolcharakter für das „beste Deutschland aller Zeiten“ zu entfalten: Manche Freibäder in der Hauptstadt sehen aus wie der frühere Todesstreifen im

WEITERLESEN

Großer Bahnhof: Wo Deutschland am versifftesten ist

Die Gewaltexplosion, welche die Massenmigration Deutschland in immer extremerem Ausmaß beschert, wird vor allem an den Bahnhöfen des Landes wie unter einem Brennglas sichtbar. Laut „Bild“ registrierte die Bundespolizei allein dort bundesweit im März über 2.800

WEITERLESEN