Samstag, 28. Mai 2022
Ein höchst aufschlussreicher Artikel des führenden russischen Experten für Geopoltik Igor Lukjanow ist dieser Tage in Russland erschienen, in dem dieser die Hintergründe der US-Biowaffenprogramme in der Ukraine nachzeichnet. Auch wenn es sich bei solchen Veröffentlichungen natürlich im Kreml-Sinne um eine subtile Form von Propaganda handelt, mit der die russische Aggression in der Ukraine scheinlegitimiert werden soll, so bedeuten diese Motive nicht, dass die erhobenen Vorwürfe nicht dennoch wahr und vor allem hochgradig...

Zwei Jahre „Black Lives Matter” haben Rassismus wieder salonfähig gemacht

Diesen Mittwoch jährte sich der Todestag von George Floyd zum zweiten Mal. Der hochkriminelle Afroamerikaner starb im US-Bundesstaat Minnesota, nachdem ihm ein Polizist bei einem...

Flüssiggas-Terminals: Die Regierung versucht ihre eigene Schizophrenie zu rechtfertigen

Ein Bundeskanzler, der im Senegal eine Erdgasindustrie mit deutschen Hilfsgeldern aus dem Boden stampfen will, während in Deutschland seit Jahren nagelneue, modernste und sauberste...

Intensivbettenbetrug: Massen-Strafanzeige gegen Kliniken

Vergangene Woche hat der Bundestagsabgeordnete Martin Sichert bei nicht weniger als 64 Staatsanwaltschaften bundesweit Strafanzeige wegen Betrugs gestellt, weil der Verdacht bestehe, dass Krankenhäuser in...

Militanter Christenhass vieler Muslime in Europa

Schon der militante Hass vieler Moslems auf die Juden in Europa macht deutlich, dass der Islam keine Friedensreligion ist. Zu allem Unglück wird nun...

Lauterbach will die Pandemie retten – die deutsche Corona-Presse steht Gewehr bei Fuß

Wer auch nur die geringste Hoffnung hegte, dass Karl Lauterbach sich durch das Scheitern der von ihm herbeigesehnten Impfpflicht im Bundestag oder dem Ausbleiben...

Schaulaufen der Super-Heuchler: Verheerende Klima-Bilanz in Davos

Das heute zu Ende gehende diesjährige Weltwirtschaftsforum im schweizerischen Davos erwies sich - wie noch in jedem Jahr, wenn gerade keine Pandemie dazwischenkommt -...

Kriegsbedingte Entfremdung schreitet voran: Russland steigt aus dem Bologna-System aus

Als Folge der anhaltenden Isolation Russlands auch auf politischen Feldern, die mit militärischen Fragen und Außenpolitik nicht das geringste mehr zu tun haben, kommt...