Milliarden für Schnelltests statt für Bildung: Corona-Deutschland hat fertig

In der Pause lieber nochmal nachtesten, der Staat zahlt ja… (Symbolbild:Imago)

Die monströse Fehlsteuerung und Fehlpriorisierung staatlicher Ressourcen und Kapazitäten im deutschen Schulwesen für einen nihilistischen, anlasslosen Krisenkult namens „Infektionsschutz“ hat nicht nur einen noch gar nicht absehbaren Bildungsverlust verursacht, sondern auch Unsummen Steuergelder verschlungen, die eigentlich für Wissensvermittlung und intakte Schulerziehung benötigt worden wären. Stattdessen wurden damit tauglose Pandemie-Rituale und Kontrollschikanen etabliert, deren Sinn in einer von Corona gar nicht gefährdeten Altersgruppe ohnehin nie gegeben war.

Wie nun bekannt wurde, haben alleine die Corona-Schnelltests in Schulen und teilweise auch in Kitas die Bundesländer bislang mindestens 2,7 Milliarden Euro gekostet, wie eine Anfrage der „Welt“ in den Kultusministerien der Länder ergab. Die Gesamtkosten für Kinder-Tests dürften allerdings deutlich höher liegen – weil alleine zehn Bundesländer die Summe nur für Schultests anführten, fünf Länder jedoch die Kosten für Kitas und Schulen kumuliert angaben. Keine Rückmeldung kam aus Schleswig-Holstein.

Sinnlose Rituale und Test-Voodoo

Spitzenreiter bei den Schüler-Tests, so „dts“, ist Nordrhein-Westfalen: Für den schwachsinnigen Test-Voodoo durch Schnell- und Lollitests an Kindern und Jugendlichen gab das bevölkerungsreichste Bundesland rund 737 Millionen Euro aus. Bayern kam auf eine halbe Milliarde für Schulen und Kitas, Baden-Württemberg auf rund 231 Millionen, Thüringen lag bei rund 97 Millionen Euro. In Berlin kosteten die Schnelltests in den Regelschulen bislang 140 Millionen Euro.

Damit wurde für Schnelltests deutlich mehr Geld ausgegeben, als im selben Zeitraum für die Instandhaltung und Neubauten von Schulen, für Bildungsinfrastruktur und eigentliche schulische Aufgaben aufgewandt wurde. Deutlicher könnte der Triumph des Corona-Staat, der durchschlagende „Erfolg“ einer institutionellen Massenpsychose zu Lasten der gesellschaftlichen Zukunft gar nicht zum Ausdruck gebracht werden…

11 Kommentare

  1. Und? Schon gehört,man wollte Klabauterbach entführen!Wie schröklich!Und dann noch die Reichsbürger!.Ja, Klabautebach, keiner hört deinem Schwachsinn, den du absonderst mehr zu.Klingt alles sehr nach Fall Gil Ofarim. Der ist in der Versenkung verschwunden, in der Bedeutungslosigkeit, also musste eine „schlimme Geschichte“ herhalten. Klabauterbach sein Gefasel langweilt nur noch, also müssen die bösen Reichsbürger her. Gehts noch abstruser? Werter Herr Klabauterbach, wenn Männern in weißen Sachen Ihnen eine Jacke anpassen, die man auf dem Rücken verschnürt, dann sind das keine Entführer oder Reichsbürger, die sich auf Telegram verschworen haben. Es sind ihre zugeteilten Pfleger, die Sie wieder in ihre Zelle zurückbringen. Schlafen sie gut und fantasieren sie einfach weiter.

  2. Das auch die Ossis, die gegen Westen zogen, der Arbeit wegen, haben das Wessi sein schnell verinnerlicht, wahr heute bei einem Kommentar heute zu lesen. Es ging darum, daß Osten eine Familiengeburstag stattfinden sollte. Da vermutlich r Opa aus medizinischen Gründen nicht geimpft ist, haben sich die Wessis sich testen lassen den Opa nicht anzustecken und sind wohl welche positiv und die Wessis haben sich freiwillig in Qurantäne begeben. Nun Schluß folgert der Opa, wenn er nun geimpft wäre, hätten sie sich nicht testen lassen und womöglich, wenn es Omikron sein sollte und infizieren können. Verstehe die Logik des Westen, da bald auf der anderen Seite eine Feier an steht, will er sich vorher testen, nicht das er die Geimpften, anstecken.

  3. …das sind bittere Zahlen!Verschwendung überall!!! Wenn man überlegt das man auch für die sogenannte grüne Enrgie, im speziellen noch nicht mal die Infrastruktur hat; Leitungen ect, und dann den Betreibern auch noch bezahlen muss das der Strom nicht weitergegeben kann, dann kann es irgendwie nicht günstiger werden…Doppelt zahlen für so gut wie nix….Kotz
    Erst die Infrastruktur schaffen dann den Rest dazu/oder koordiniert parallel. So war doch mal die pragmatische/logische Reihenfolge um was funktionieren zu lassen, or what?!?!?!

    Wo sind die Fachkräfte……………….

  4. Die Kosten für die Tests sind die eine Seite. Die andere sind die langfristigen psychischen Schäden bei den Kindern. Diese Schäden werden mehr zu Buche schlagen, als diese albernen Tests.

  5. Auf den Trümmern der alten Ordnung ihre neue Weltordnung
    aufbauend, somit ist es ein vorsätzlich geplanter Zusammenbruch.

    Sollten die etwa sechzig Prozent weltweit Geimpften nach und
    nach ausfallen, schwer erkranken, wird es eine zutiefst
    erschütternde menschliche Tragödie geben. Eine noch nie
    dagewesene Katastrophe epischen Ausmaßes, ein sich hinsichendes
    Massensterben.

    Wahrscheinlich wollen die psychopathischen Eliten daher ihren
    großen Krieg, um das Chaos zu maximieren. Es sind Satanisten,
    eiskalte Killer, mit dämonischen Mächten im Bunde, heimtückisch
    und niederträchtig.

  6. Bildung ist in Deutschland nicht mehr gefragt und auch nicht mehr nötig. Ohne Ausbildung, ohne Kompetenz, ohne Talent, ohne Charakter, ohne die geringste Ahnung von Nix wird man in diesem Land Minister*in, Abgeordnet*in, oder Beauftragt*in, oder was auch immer in der Regierung, im öffentlichen Dienst usw.

  7. Bildung ist doch höchstens schädlich.Die Untertanen könnten Tyrannenentscheidungen hinterfragen.Und das geht gar nicht.

  8. Bildungsverlust?
    Bei dem, was in Dl als Bildung angesehen wird…. Kann man nicht wirklich von Verlust sprechen, oder?

  9. Diese zu 80% falsch positiven PCR Test´s reagieren auch auf diverse Pflanzensäfte daher die falsch positiven Resultate. „Ja sagen die Wissenschaftsbetrüger .., da sind ja auch Gensequenzen drin…“ Das die Leute auch solche Sachen aufessen stört euch nicht – oder. Eurer PCR -Test nutzt nur den Profiteuren und der bestechlichen Politbaggage mit fetten Provisionen für diese Verbrecherischen Geschäfte.

  10. Wartet es ab, bis der E-Euro kommt.
    Wir alle werden dann so klar wie Glas abgeputzt oder besser abgespeckt sein.
    Eine ehem. Kriminelle b.d. EZB wird es möglich machen.
    Wo gibt es i.d. Politik noch Ehrbare?
    Habe die Brille aufgesetzt und konnte keine außer aus der Alternativen sehen.
    Kriminell, Volksverhetzend, Freiheit beraubend und fern der Gesetze
    und wahren Wissenschaft, das ist heute modern gesellschaftsfähig
    und wird weiter gegen das Volk zur schmutzigen Perfektion forciert !

Kommentarfunktion ist geschlossen.