Donnerstag, 25. Juli 2024
Suche
Close this search box.

Sturzflug der Baubranche beschleunigt sich weiter – Ampelregierung verschärft Wohnungsnot

Sturzflug der Baubranche beschleunigt sich weiter – Ampelregierung verschärft Wohnungsnot

Ein einstiger Boomsektor trägt Trauerflor: Die deutsche Baubranche ist am stimmungsmäßigen Tiefpunkt angelangt (Symbolbild:Imago)

Der private Wohnungsbau wird von der Ampelregierung in großem Stil und mit Vorsatz abgewürgt: In den ersten acht Monaten 2023 sank laut Statistischem Bundesamt die Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen binnen Jahresfrist um 28,3 Prozent. Das ist ein Rückgang um 69.100 auf 175.500 Wohnungen. Deutschland ist auf das Genehmigungsniveau von 2014 zurückgefallen. Dabei steigert sich die Wohnraumnachfrage immer mehr. Bisher wurden allein bis September 2023 etwa 235.000 Asylerstanträge in Deutschland gestellt. Die Konkurrenzsituation auf dem Wohnungsmarkt verschärft sich rapide, weil die Ampel kaum Anstrengungen unternimmt, um die illegale Migration einzudämmen.

Es wird immer deutlicher, dass die Ampelregierung weit hinter ihr Ziel von 400.000 neuen Wohnungen pro Jahr zurückfällt. Der Wohnungsbaugipfel im September war eine Farce. Man hat sich zwar von einer weiteren Verschärfung der Energiestandards auf EH40 für Neubauten verabschiedet, ließ aber die bereits jetzt völlig überzogenen Baustandards unangetastet”, schimpft der bayrische AfD-Landtagsabgeordnete Franz Bergmüller.

Nur leeres Gerede

Tatsächlich fordern Experten und Wirtschaftsverbände, dass bürokratische Auswüchse beim Dämmwahn, der Barrierefreiheit und beim Brandschutz “umgehend gestutzt” werden müssten. Vor allem müssten die Erhöhungen der CO2-Steuer und der Lkw-Maut zurückgenommen werden – weil sie absehbar sämtliche Bautätigkeiten weiter verteuern werden. Bergmüller: “Das Heizungsgesetz gehört abgeschafft, und die Grunderwerbssteuer muss ebenfalls weg.

Leider jedoch wird die Beschleunigung der Genehmigungsverfahren absehbar nur leeres Gerede bleiben. Die Ampel hat nicht ansatzweise realisiert, wie ernst die Lage inzwischen ist, und ist in ihren eigenen ideologischen Luftschlössern von “Klima-Rettung” bis “Degrowth” gefangen. Einfamilienhäuser sind ohnehin pfui, und Wohnraum wird vor allem für Flüchtlinge benötigt. Dass durch Bürokratie und schikanöse Klimagesetze keiner mehr Bauvorhaben umsetzt, juckt sie nicht. Tatsächlich ist die AfD die einzige Partei, die konkrete Gegenmaßnahmen fordert: Degressive Abschreibungen beim Wohnungsbau, eine bessere Wohnraumförderung für Privatbauherren und die stärkere Förderung und Finanzierung von kommunalen Wohnbaugenossenschaften unter anderem für den sozialen Wohnungsbau. Die Kartellparteien aber machen keine Anstalten, irgendwelche Lösungen für die Probleme zu lösen –  sondern verschärfen diese stattdessen stetig weiter.

14 Responses

  1. https://www.nius.de/Kommentar/faeser-hat-die-kontrolle-verloren-gewalt-auf-unseren-strassen-bezahlt-von-buergergeld/39d25c4e-432b-4bf0-82f8-a0cbdad5876d

    „Faeser hat die Kontrolle verloren: Gewalt auf unseren Straßen, bezahlt von Bürgergeld!

    20.10.2023 – 09:07 Uhr
    Author icon
    JULIAN REICHELT
    In diesen Tagen erkennen wir unser Land nicht wieder. Menschen, die wie Sie und ich seit Jahren vor vollkommen unkontrollierter Massenmigration aus islamistischen Gesellschaften gewarnt haben, fühlen sich bestätigt, aber was haben wir davon, dass wir Recht hatten? Die Antwort lautet: Nichts. Rein gar nichts. Unsere Kinder wachsen auf, wie wir es nie für sie wollten.

    Wer Töchter hat, fürchtet nichts mehr, als wenn sie abends allein in der S-Bahn unterwegs sind. Auf unseren Straßen werden fremde Konflikte, ja, Stammeskriege ausgetragen, die wir wahnwitzigerweise importiert haben, in der Hauptstadt steht die Polizei einem Mob gegenüber, der offenbar nichts mehr verachtet als den Staat, der jeden Monat pünktlich das so genannte Bürgergeld überweist, diese absurd hohe Sozialleistung, die entweder an Menschen geht, die nicht arbeiten wollen oder gar keine Bürger dieses Landes sind oder beides.

    „Faeser hat die Kontrolle verloren“ oder sollte es ergänzend besser heißen:
    „Faeser hat die Kontrolle verlieren wollen?“

    Solange dieser schlechteste Kanzler diesem treiben seiner IM, die er geholt hat,
    nur zusieht und seine Hände in den Schoß legt, ist er Rädelsführer als Verantwortlicher !
    Merkel und ihre Abnicker und jetzt die schlechteste Regierung seit 1949 hat das ganze
    Einwanderungs- und Gewaltdesaster noch befeuert und erhöht.

    Diese Regierung ist eine Schande für das Land, seiner eigenen deutschen Bürger, für die
    Demokratie und Recht und Ordnung.
    Das Ausland lacht bereits über soviel unvermögen oder sollte man besser sagen
    Vorsatz, denn Dummheit ist bei Vorsatz nicht treffend !!!

    https://www.nius.de/Kommentar/faeser-hat-die-kontrolle-verloren-gewalt-auf-unseren-strassen-bezahlt-von-buergergeld/39d25c4e-432b-4bf0-82f8-a0cbdad5876d

    „Faeser hat die Kontrolle verloren: Gewalt auf unseren Straßen, bezahlt von Bürgergeld!

    20.10.2023 – 09:07 Uhr
    Author icon
    JULIAN REICHELT
    In diesen Tagen erkennen wir unser Land nicht wieder. Menschen, die wie Sie und ich seit Jahren vor vollkommen unkontrollierter Massenmigration aus islamistischen Gesellschaften gewarnt haben, fühlen sich bestätigt, aber was haben wir davon, dass wir Recht hatten? Die Antwort lautet: Nichts. Rein gar nichts. Unsere Kinder wachsen auf, wie wir es nie für sie wollten.

    Wer Töchter hat, fürchtet nichts mehr, als wenn sie abends allein in der S-Bahn unterwegs sind. Auf unseren Straßen werden fremde Konflikte, ja, Stammeskriege ausgetragen, die wir wahnwitzigerweise importiert haben, in der Hauptstadt steht die Polizei einem Mob gegenüber, der offenbar nichts mehr verachtet als den Staat, der jeden Monat pünktlich das so genannte Bürgergeld überweist, diese absurd hohe Sozialleistung, die entweder an Menschen geht, die nicht arbeiten wollen oder gar keine Bürger dieses Landes sind oder beides.

    „Faeser hat die Kontrolle verloren“ oder sollte es ergänzend besser heißen:
    „Faeser hat die Kontrolle verlieren wollen?“

    Solange dieser schlechteste Kanzler diesem treiben seiner IM, die er geholt hat,
    nur zusieht und seine Hände in den Schoß legt, ist er Rädelsführer als Verantwortlicher !
    Merkel und ihre Abnicker und jetzt die schlechteste Regierung seit 1949 hat das ganze
    Einwanderungs- und Gewaltdesaster noch befeuert und erhöht.

    Diese Regierung ist eine Schande für das Land, seiner eigenen deutschen Bürger, für die
    Demokratie und Recht und Ordnung.
    Das Ausland lacht bereits über soviel unvermögen oder sollte man besser sagen
    Vorsatz, denn Dummheit ist bei Vorsatz nicht treffend !!!

    Die Terroranheizer sind in den Reihen von Politikern zu suchen und zu finden !!!
    Warum, weil sie sich in Untätigkeit baden und weiter unsere Steuergelder für Terrorgruppierungen, Israelfeinde und einem Straßenmob hier im Lande verschwenden.

    Was ist eigentlich noch Hochverrat?

    16
  2. @AMPELREGIERUNG VERSCHÄRFT WOHNUNGSNOT
    stellen sie sich mal vor, diese ganze Entwicklung in Wirtschaft, Gesundheitssystem und Justiz wäre gewollt und von dem Regime als Ziel angestrebt !
    Wie müßte die Blockpartei als Träger dieser Politik dann eingestuft werden ?
    Und was spricht dagegen, das diese Ziele politisch gewollt sind ?

    21
    1. Bundesregierung beschneidet aus ideologischen Gründen die Energieversorgung Deutschlands
      AfD: Ampel-Regierung gefährdet Energieversorgung Deutschlands

      frage: …….. werden wir tatsächlich von idioten regiert… ? nein..-
      Die Bundesnetzagentur sieht die Versorgungslage mit Energie für den Winter als noch nicht gesichert.
      Die Bundesnetzagentur sieht die Versorgungslage mit Energie für den Winter als noch nicht gesichert.
      Der energiepolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Steffen Kotré, teilt dazu mit:
      »Die Bundesregierung beschneidet aus ideologischen Gründen die Energieversorgung Deutschlands. Statt unsere Kernkraftwerke wieder in Betrieb zu nehmen und günstiges und umweltfreundliches Erdgas über die verbliebene Leitung von Nord Stream zu beziehen, schaden sie Bürgern und Wirtschaft nachhaltig. Deutschland kann seine Stromversorgung nur noch sichern, in dem es Strom importiert und Verbraucher abschaltet. Beides ist Ausfluss einer selbstverschuldeten Mangelwirtschaft.

      Der Radikalumbau unserer Energieversorgung soll nach Habecks Plänen weitergehen. Teures und umweltschädliches Flüssiggas soll Kohle als Energieträger ersetzen. Wirtschaftsminister Habeck verfügt dabei nach Gutsherrenart über Braunkohlekraftwerke und deren Mitarbeiter. Kosten sind für ihn Nebensache, die Kosten der ‚Energiewende‘ oder der utopischen Wasserstoffwirtschaft sind bis heute nicht beziffert. Einer Wiederinbetriebnahme der Kernkraftwerke, die günstig, sicher und verlässlich Strom erzeugen, verweigert sich die Bundesregierung weiterhin starrsinnig.

      1. @ ideologischen Gründen
        Ideologischen gründe oder fremdbestimmt.
        Dem bunten Tag wird die Politik von außen vorgegeben – und die Oligarchen des WEF werden ihre Gründe haben, diese Politik ihren Young Leaders vorzugeben !
        Das ist zumindest nicht die “Ideologie” der Menschen, die als “Politiker” im Bundestag sitzen! Diee folgen nur ihren Anweisungen !
        Und ehrlich gesagt – ich bin überzeugt, das die Anführer – seien es politische “Ideologen” oder “Religioten” den Unsinn selbst glauben, den sie ihren Gläubigen erzählen, wenn sie diese ausplündern! Da müßten sie selbst dann anders handeln.
        Haben sie schon einmal einen Religionsführer gesehen, der freiwillig gestorben ist, um sich seinem Gott zu nähern? Ich kenne kein Beispiel ! Bei anderen : ja !
        Wie dieser Politiker, der gerade gefordert hat, das die Deutschen für Israel sterben sollten. Er selbst lungert mit Sekt im dicken Sessel herum ! Wäre das ernst, müßte er selbst mit einem Gewehr in der Hand in der Ukraine an der Front stehen ! Aber es soll Leute geben, die ihn dafür noch feiern, anstatt ihn auszulachen, wie es ihm gebührt !

  3. https://www.pi-news.net/2023/10/niedersachsen-landtagspraesidentin-verbietet-afd-kritik-an-spd-minister/

    https://youtu.be/Nw50_jPRnRk

    „Niedersachsen: Landtagspräsidentin verbietet AfD-Kritik an SPD-Minister
    Von PI -20. Oktober 2023

    Unterbrochen, Mikrofon abgedreht, beschuldigt, wieder unterbrochen, belehrt: Die niedersächsische Landtagspräsidentin Meta Janssen-Kucz (Grüne) hat am 12. Oktober AfD-Redner Peer Lilienthal permanent gemaßregelt – und am Ende soll ER sich sogar entschuldigen.“

    So ist sie halt diese unsägliches grünlinke Element.
    Weg mit ihr, wird nicht gebraucht, denn sie ist eine Schande für das Parlament !
    Pfui Autokratin Janssen-Kucz, versuchen sie es anstatt von Politik doch mit Kuchen backen !!!

    18
  4. Wozu aufregen? Die Neuankömmlinge können doch auf Parkbänken übernachten, das macht besonders im Winter Spaß. Ihr glaubt gar nicht, wie schnell, die wieder in ihre warmen Gefilde zurückkehren werden. Also nichts neues bauen, brauchen wir nicht. Hilft nur den Zuzug zu begrenzen.

    11
    1. @Die Neuankömmlinge können doch auf Parkbänken übernachten
      inzwischen wäre ich dafür, denen die Adressen von Politikern der Blockpartei, ihren Juristen und Parteifunktionären zu geben !
      Damit die Wirkung zur Ursache kommt – eat your own shit !

      10
  5. Ich kann diese Sicht beim besten Willen nicht nachvollziehen
    “Die Ampel hat nicht ansatzweise realisiert, wie ernst die Lage inzwischen ist,… ”

    Warum? Das wird direkt im Artikel beantwortet :
    “Das ist ein Rückgang… auf 175.500 Wohnungen. Dabei steigert sich die Wohnraumnachfrage… allein bis September 2023 etwa 235.000 Asylerstanträge in Deutschland…”

    Wenn überhaupt und im “günstigsten” Fall, handelt die Politik grob Fahrlässig. Denn sie handelt ja!! Sie hat sich Ziele gesteckt welche sie, auch wegen der eigenen eingeführten Maßnahmen, nicht erreicht.
    Sie WEIß um die Migration, wird doch ständig und seit Jahren probagiert wie unglaublich wichtig sie doch sei.
    Sie WEIß um den Wohnungsmangel, sonst hätte man nicht vollmundig 400.000Einheiten versprochen!

    Das läuft doch bei der Wirtschaft ganz ähnlich. Die Wirtschaft STAGNIERT & SCHRUMPFT und dennoch wird der Energiewechsel angeschobben, die Hürden noch höher gelegt, die Produktion weiter verteuert! Da kauft man lieber Ölprodukte aus Indien, welche Indien mit/aus Russland… Und zahlt kräftig drauf!!
    15mrd Subvention (15.000.000.000) für diese verkackten Chipfabriken!!
    Autimibilzulieferer machen dicht, wirtschaftsindex blah blah blah…
    DIE WISSEN WAS LOS IST!!!

    Das geht bei Finanz, Sozial und Krankenkassen weiter! Die Schulden nehmen zu, die Ausgaben steigen und dennoch wird weiter in die falsche Richtung marschiert!! Mehr Migration, gleiche Rechte, keine Pflichten alle rein in die Kassen!! Wie viele Mrd hat man Selinsky in den A… geschoben? Und wofür, bzw warum?? + siehe Wirtschaft!!

    Bildung? Wie sieht es da denn aus?

  6. Wie Merz mit einem Merkel-Lob ein Eigentor schießt
    Der CDU-Chef beklagt sich im Bundestag beim Kanzler, daß dieser nicht Merkels Türkei-Abkommen als Erfolg bei der Begrenzung der Migration erwähnt. Doch mit diesem Argument schießt Merz ein kapitales Eigentor.
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2023/merz-merkel-eigentor-asyl/

    “Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat am Donnerstag in seiner Regierungserklärung aufgezählt, was seine Regierung aus seiner Sicht tue, um die Migration zu begrenzen. Dabei hatte er erneut die Beratungen zum Asylkompromiß auf EU-Ebene erwähnt, aber auch Migrations- und Rückführungsverträge, über die die Bundesregierung derzeit mit sechs Staaten verhandele.

    In seiner Gegenrede kritisierte Oppositionsführer Friedrich Merz, daß der Kanzler nicht das von Angela Merkel (beide CDU) ausgehandelte EU-Türkei-Abkommen genannt hatte: „Sie hätten durchaus erwähnen dürfen, daß eines der wichtigsten, wenn nicht das wichtigste Rückführungsabkommen mit der Türkei in der Verantwortung ihrer Vorgängerin verhandelt und abgeschlossen wurde.“

    Merz behauptete, dieses habe zu einem „signifikanten Rückgang“ der Flüchtlingszahlen nach Deutschland geführt. Doch mit dem Versuch, die CDU-geführte Migrationspolitik als erfolgreich im Sinne einer Begrenzung darzustellen, hat Merz ein Eigentor geschossen.

    Denn das von Merkel mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan ausgehandelte EU-Türkei-Abkommen hat sich längst als Rohrkrepierer herausgestellt. Wie aus einem aktuellen Bericht der EU-Kommission hervorgeht, zahlte die EU seit 2016 genau 9,88 Milliarden Euro dafür, daß die Türkei illegal einreisende Migranten nach Griechenland zurücknimmt. Doch das tat das Land in den knapp sieben Jahren nur in 2.140 Fällen.

    Umgekehrt hat die EU im Rahmen dieses Abkommens bis Ende Februar 2023 der Türkei 37.397 Flüchtlinge abgenommen. Merkels EU-Türkei-Abkommen hat unter dem Strich also sogar für mehr Migration gesorgt. Ursprünglich hatte es vorgesehen, daß die Türkei jeden illegal von ihrem Staatsgebiet nach Griechenland eingereisten Asylbewerber zurücknimmt, dafür Geld erhält und jeweils ein in der Türkei lebender syrischer Flüchtling legal in die EU darf.”

  7. Ich bin seit bald dreißig Jahren im Immobiliengeschäft, seit einem Vierteljahrhundert selb-ständig und schreibe mir ebenso lang die Finger wund, dass der Staat für die ärmeren Teile der Bevölkerung Wohnungen zur Verfügung zu stellen hat. Hätte der Staat auf mich gehört und seit den letzten dreißig Jahren pro Jahr 400.000 Wohnungen gebaut, hätte wir jetzt 12 Millionen Wohnungen mehr. Zwölf Millionen! Aber wir Deutschen sind Meister im “Uns-Selbst-Bescheißen”, denn jedes Mal, wenn irgendwo Wohnraum errichtet werden soll, kommt irgendjemand und erklärt und, dass genau dort gerade kein Wohnraum errichtet werden dürfe. Ob da nun gerade ganz zufälligerweise plötzlich ein seltenes Tierchen gefunden wird (das vorher niemanden interessierte), oder das städtische Mikroklima oder Belüftungskorridore (!) gestört werden könnten, ganz egal, Hauptsache: Hier kein neuer Wohnraum. Und so geht das nahezu überall. Die, die sich morgens für die Unterstützung der Benachteiligten einsetzen, sind abends in der Umweltinitiative, wo der Bau von Wohnraum bekämpft wird. Im übrigen wird ja der Wohnraum immer von den ganz pöösen Kapitalistenschweinen und Reichen, die dann noch reicher werden und… und… Und schon ist die geplante Mietswohnungsanlage passé. Sorry, liebe Landsleute, Ihr seid ganz schöne A……cher . Selbstgerecht und immer mit dem Mantel der moralischen Überlegenheit und des Umweltschutzes bekleidet, merkt ihr nicht mal, was ihr seid.

  8. “Sturzflug der Baubranche beschleunigt sich weiter – Ampelregierung verschärft Wohnungsnot”

    ABSICHTLICH! Die Agenda 21/2030 sieht nur Käfige für diejenigen vor, die nicht zu Gottes auserwählten Sklavenhaltern gehören.

    Begreift in diesem Idiotenland eigentlich irgendjemand den Ernst der Lage?

    Und damit meine ich nicht nur das, was im Zuge der beinharten Durchsetzung dieser Agenda geschieht, sondern auch in unserem Blut:

    Rubbery Clot Development In C19 Unvaccinated Individual With Previous Deep Vein Thrombosis and Massive Pulmonary Emboli – While On Eliquis, Nattokinase, Lumbrokinase and Serreptase – https://anamihalceamdphd.substack.com/p/rubbery-clot-development-in-c19-unvaccinated

  9. Faeser hat die Kontrolle nicht verloren.
    Sie hatte nie welche.
    Wollte sie auch nicht. Sie vollendet nur ihren Job als Scharfrichterin Deutschlands.

    Die anderen Muppets machen auch nichts anderes.
    Es ist nicht Pfusch.
    Es ist volle Absicht.
    Es ist die Vorbereitung des Untergangs.