Samstag, 13. April 2024
Suche
Close this search box.

Das grüne Kartenhaus bricht zusammen

Das grüne Kartenhaus bricht zusammen

Die grüne Abrissbirne trifft Deutschland mit voller Wucht (Symbolbild:Imago)

15 Blöcke an Braun- und Steinkohlekraftwerken sind gestern, zum 1. April, abgeschaltet worden. Die Grünen werten das ernsthaft als einen Erfolg für die “Klima- Gerechtigkeit“. Auch werde so der Import von Kohle gestoppt, bei dem “Menschenrechte” missachtet würden. Diese “Missachtung von Menschenrechten” spielt beim Bau von Batterien für Elektroautos leider keine Rolle, ebenso wenig wie die zehntausenden verlorenen Arbeitsplätze. Das ist dann alles unwichtig.

Gerade aktuell, da über 15 EU-Staaten einer Atom-Allianz beitreten, um verstärkt auf Atomkraft zu setzen, werden im “grünen” Deutschland die vor einem Jahr endgültig vom Netz genommenen besten und sichersten Atomkraftwerke der Welt unbrauchbar gemacht und regelrecht zersägt, so dass sie auch unter einer anderen Regierung garantiert nicht mehr ans Netz gehen können. Vollendete Tatsachen… Sie wollen diesmal ganz sicher gehen.

Reines Wunschdenken

Frankreich hat nun die Windräder verboten, weil sie nicht nur der Natur einen immensen Schaden zufügen, sondern nach neuesten Erkenntnissen auch den Menschen gesundheitlich schädigen können. Andere Länder überlegen, den gleichen Schritt zu gehen. Und “Buntland”? Die Gesundheit der Menschen ist hier zweitrangig, was schon bei den Corona- Maßnahmen mehr als deutlich wurde. Das Kartenhaus des von der Leyen’schen “Green Deal“, in dem es um Billionen (!) Euro gehen soll, bricht langsam in sich zusammen; so gut wie alles, was uns als “große Transformation” verkauft wurde – nicht nur, aber gerade in Sachen “Klima” -, erweist sich in der Praxis als undurchführbar.

Vieles basiert auf Annahmen, die nicht der Realität, sondern reinem Wunschdenken entsprechen. Mit schlüssigen Konzepten hat das alles nichts zu tun, siehe zum Beispiel die flächendeckende Nutzung von Elektroautos und gleichzeitig die selbstgemachten Energieprobleme – ein weiterer Widerspruch in sich.

Politische Geisterfahrer

Zu allem Überfluss gerät im Übrigen auch noch die These, dass der Klimawandel hauptsächlich durch den hohen CO2-Ausstoß verursacht würde, wissenschaftlich mehr und mehr ins Wanken. Aus der Sicht inzwischen sehr vieler Bürger ist das Nutzen-Risiko-Verhältnis in der Klimapolitik längst nicht mehr tragbar. Für einen eher unsicheren, angeblichen Nutzen zerstört man nicht nur unseren freiheitlichen Lebensstil, sondern auch den hart erarbeiteten Wohlstand der Menschen in diesem Land.

In fast allen anderen Ländern hat man das inzwischen erkannt – während sich die politischen Geisterfahrer in Berlin und ihre moralgeschwängerten Anhänger noch immer als Mittelpunkt und Heilsbringer einer neuen Welt sehen.

27 Antworten

    1. Entweder wir sind zu alt oder ein nach Gehorsam heischenden Volk OHNE zu Überlegen WER uns beherrschen will ( Eine Elite der Dummheit!), die sich in der Macht suhlenden und genießenden Geldsegen bedienen und bewusst das Geld so auszugeben dass zuerst sie ihre Taschen auf füllen denn man kann ja Hals über Kopf das Land verlassen müssen. NACH MIR DIE SÜNDFLUT!

    1. ich wünsche sehr, dass die Menschen WIR es auch endlich erkennen, „vor allem die Falschwähler UND Betrüger“, und herausgefunden werden welche es waren und speziell DEREN Leben ebenso untergehen wird!
      DAS HALTE ICH GUR GERECHTIGKEIT!

      17
    2. Manfred Buse.
      Das Glaubst du doch selbst nicht.Sehe dich die Demonstranten an.dann weist du alles.

      1. “Sehe dich die Demonstranten an.dann weist du alles.”

        Sieh dir die Demonstranten an, dann weißt du alles.

        4
        1
        1. Auf einem anderen Blog war ein Forist, der nicht viel Schulbildung hatte, aber sehr viel in seinem Berufsleben erlebt und viele Länder näher kennengelernt hatte.
          Seine Rechtschreibung war eine Katastrophe, aber was er schrieb, hatte Hand und Fuß.
          Alle anderen Foristen akzeptierten ihn, wie er war.

          1
          1
  1. Kann man sich in die eigene Tasche lügen, wenn man keine Kleidung an hat?

    “… In fast allen anderen Ländern hat man das inzwischen erkannt – während sich die politischen Geisterfahrer in Berlin und ihre moralgeschwängerten Anhänger noch immer als Mittelpunkt und Heilsbringer einer neuen Welt sehen. …”

    Endlich erste Erfolge in der deutschen Gesellschaftstrafomation, hier bei den beliebten 15-Minuten-Wohnstätten. Zwischenzeitlich leben 23% aller Deutschen in gemütlichen 15-Minuten-Dörfern. Immerhin sind das schon mehr als 19 Millionen Bundesbürger die, obwohl die Zufriedenheit hoch ist, leider fast alle immer noch die falsche Partei wählen.

    Die Zufriedenheit dieser Stätten ist besonders hoch, die Zahl der Besucher der 15-Minuten-Dörfer an den Wochenenden steigt überproportional an. Besonders junge Menschen (Jugendliche:innen und :andere) verbringen gerne ganze Tage in den 15-Minuten-Betreuungsplätzen naher Angehöriger. Für die Bewohner dieser Stätten sind junge Menschen (Jugendliche:innen und :andere) auch eine willkommene Hilfe bei den täglichen Organisationsfahrten, CO2-Reduziert mit dem Bobicar bzw. Bollerwagen; Z.B. zum nahe gelegenen Gemischtwarenladen oder zur Verkaufsstelle der Manufakturen vor Ort. Oder, sofern sich die Windmühle dreht, zum Beratungsautomaten des KI-Doktores oder des KI-Gemeindedieners am Dorfbrunnen, da wo vorher die Bankfiliale ihren Sitz hatte.

    Deutschland – hier wird nicht geklebt, sondern geklotzt. Notfalls gibt`s ja noch den Paketdienst.

    Euer E. Koslowski II

    21
    1
  2. E gehts hier nicht um Klimaschutz und eine Energiewende. Es geht um die vorsätzliche Zerstörung der deutschen Energieversorgung, der Infrastruktur und des Wirtschaftsstandorts. Dazu kommt die Zerstörung der deutschen und europäischen Gesellschaft und Kultur durch unkontrollierte Massenmigration aus kulturfremden Ländern.
    Es ist kein Versagen, keine Inkompetenz und auch keine ideologische Verblendung.
    Es ist ein perfider Plan einer internationalen Bande von Milliardären mit ihren Werkzeugen WEF, WHO, UN; EZB und EU-Kommission etc.. Ziel ist Zerstörung der deutschen, und in der Folge der europäischen Wirtschaft und Gesellschaft. Nur wenn die bisherigen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Grundlagen zerstört werden, können diese Globalisten ihren Traum vom Great Reset und der EINE-WELT-REGIERUNG umsetzen. Die ferngesteuerten Marionetten der Ampel und der CDU/CSU sind dabei nur die eiskalten Vollstrecker dieses Plans.
    Jetzt, da in ganz Europa die Rechten Parteien im Aufschwung sind, sollen die WEF-Marionetten noch schnell vollendete Tatsachen schaffen und soviel verbrannte Erde hinterlassen wie möglich.
    Ich hoffe, diese Leute landen irgendwann wegen Hochverrats vor Gericht.

    82
    1. mick64 stimme ich zu.
      Aber selbst die “Wachablösung” der aktuellen Regierung(en) gehört mit zum Plan. Die haben ihre Arbeit getan und können weg. Sie werden durch neue frische Leute ersetzt, die noch nicht verbraucht sind und den weltweiten Plan (im Gleichschritt) weiter vorantreiben (können).

      15
  3. Was passiert hier? Deutschland und die Deutschen werden fertig gemacht. Das geschieht hier gerade. Und das ist es, was die grünen und roten Deutschlandhasser schon immer wollten. Diese Abartigen wollen uns ausradieren. Ein dritte Welt Land mit Negern, Arabern und ein paar Mischlingen soll das hier werden. Und die Mehrheit der Dummdeutschen will es so.

    21
  4. Nein, es ist nicht das grüne Kartenhaus, es ist euer Kartenhaus “Demokratie”, welches zusammenbricht. Die Grünen machen, wofür sie da sind, wofür sie gewählt werden, wofür sie inzwischen 3x in einer Bunteregierung waren. Alle grüne Politik war schon immer “Kartenhaus”, trotzdem wurden die Grünen immer größer und mächtiger. Sie sehen hier die Dysfunktionalität der Demokratie oder genauer der “Demokraten”, dieses “Mündigen Bürgers”, der unfähig ist die einfachsten Dinge zu kapieren / selber zu denken / selber die Informationen zu suchen, anstatt sich unterhalten zu lassen, von den Lügenmedien. Denn wenn der “Souverän”, in der überwältigenden Masse, nicht exakt so wäre, die Grünen würde man seit den 80ern nur auslachen / hätte sie längst als gescheiterte Kinderschänderpartei vergessen. Außerdem ist es auch rein sachlich, ohne jede tiefere Betrachtung der Untauglichkeit des Systems (beim gegebenen Menschenmaterial), kein rein grünes Kartenhaus, weil Schwarze, Gelbe, Rote, Rotere (und sogar Blaue) mitmachen. Systemisch, nicht irgendeine Einzelperson (MERKEL!-Schreihalsdeppen, 2015 ff.), nicht eine einzelne Partei (Grüne oder davor CDU), es funktioniert insgesamt nicht und daher sind Personen und Parteien beliebig austauschbar, ohne das sich deshalb was bessert oder auch nur ändert. Aber das erzähl ich euch seit vor 2010, kann der übliche BRDling nicht kapieren, geht voll gegen seine Hirnwäsche, muß daher falsch sein.

    10
  5. ich sagte schon zuvor “DAMALS”, dass diese Giftampel endlich entsorgt gehören,deren Rechte sind „nur auf Politik-Ampel/EU bezogen“
    1. kein (deren privates) Leben, sind schließlich öffentliche Wesen die etwas “versuchen” Sagen zu wollen
    2. keine Macht
    3. kein Mitspracherecht
    4. keine Bestimmungen(über Welt und Leben)
    5. kein mit-Abstimmen auf Anpassungen
    6. kein Recht auf Eigenbesitz
    7. kein Recht auf versteckte Unterlagen
    usw mehrere Punkte könnte ich Sagen!

    Es ist alles komplett falsch was dieses EU Und Menschen antut, dafür gehören die, die es tun vollstreckt und jeglichen Cent Schulden aus deren eigene Tasche Bezahlt!

  6. @zum 1. April, abgeschaltet worden.
    und – wie die Kernkraftwerke – gleich so behandelt, daß auch ein Restart unmöglich wird !
    Wie schon Altmeier vor Jahren jubelte : unsere Politik ist irreversibel !

  7. Die Ursache für die Mißstände ist und bleibt die berüchtigte “Scheiße-im-Hirn”, eine Kreation der GrünInnen!

  8. Ich verstehe nicht, wieso man von Idioten in Berlin ausgeht. Das sind amerikanische Agenten, die im Auftrag ihrer Herren gezielt die deutsche Infrastruktur zerstören (Kaufmann, Morgenthau etc.). In jedem normalen Staat werden Saboteuere, feindliche Agenten und subversive feindliche Elemente zu langen Haftstrafen verurteilt. Im Idiotenstadel (hier bezieht sich das Wort “Idioten” auf die deutsche Bevölkerung) bezahlt man denen Minister- und Abgeordnetengehälter. Wie sich die Welt doch verändert hat!

    15
  9. Kann sich irgendjemand daran erinnern, dass er bei einer Initiative der Grünen sagen konnte oder gar sagen musste: Das ist/wäre gut? – Falls doch, dann bitte ein “Correctiv” ausbringen.
    Mir fällt dazu leider nichts ein!
    Bei der Formulierung des Gegenteils fällt mir sofort genug ein …
    Was denken also so viele Menschen, die weiterhin mit “Grün” sympathisieren und diese “….” wählen? – frage ich mich.
    Denken die überhaupt etwas?

  10. Diese Politik wurde in der Vergangenheit immer wieder vom Souverän bestätigt. Die Aktuellen Umfragen belegen, dass sich daran auch nicht ändert. Auch wenn ein Teil wach geworden zu sein scheint, kann man konstatieren ‘zu wenig und zu spät’. Dieses Volk bekommt, was es gewählt hat. Und wenn man sich die aktuellen Umfragen und die Kommentare in der Mainstream Presse anschaut, denke ich, es verdient auch, was es bekommt. Für alle, die das nicht gewählt haben, tut es mir Leid.

  11. Erst muss das Land und seine woken Bürger den Bach runter gehen. Dann können die, die die Intelligenz für einen Neuanfang haben und das Land zur neuen Blüte führen können ans Ruder. Vorher aber, dank grünem Schwachsinn, mit Vollgas in die Idiotie. Der, die das deutsche Bürger braucht keine WEF, WHO, UN usw., denn für den eigenen Untergang sind die selbst verantwortlich. Immer schön die Fresse halten, hauptsache Fressen, Saufen, Ficken, Urlaub, Auto und Fußball. Mehr braucht die Mehrheit der Deutschen nicht. Bin aber jetzt schon gespannt, wenns nix mehr zu Fressen, Saufen usw. gibt. Vielleicht helfen dann ja die Drogen?

  12. dieses grüne Kartenhaus ist ein Wirtschaftsmodell. Ohne das die Grünen Politiker und ihre Anhänger keine Arbeit und keinen Lohn hätten. Das ist auch zu bedenken.

  13. 20.000 Elefanten für die Toleranten!

    Kein Elefant ist illegal! Aber die grüne Lemke will diese Naturfreunde nicht in Deutschland haben? Sind der grünen Lembke die Elefanten etwa nicht rosa oder diversgeschlechtlich genug, oder was ist mit den Grünbunten los? Schlussendlich redet man noch über rosa Elefanten in Deutschland, und bricht dabei womöglich die grüne Zensur über das, was in Deutschland falsch ist.

    Kontext: https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2024/strafe-fuer-die-gruenen-botswana-will-20-000-elefanten-nach-deutschland-schicken/

  14. Ihr dürft nicht vergessen, wer WIRKLICH hinter all dem steckt! Das Umerziehungs-und Verdummungsprogramm der Alliierten. Die heutigen Bio-Deutschen und besonders die Auswüchse der Grünen Khmer sind das sichtbare Ergebnis!
    Die Vernichtung und der Hass auf das Eigene. Die Verachtung der Altvorderen umd des heimatlichen Bodens wurzeln in der Umerzoehung.

  15. So lange unsere Medien von diesen Leuten gesteuert werden und der Großteil der Bevölkerung diese Märchen aufnimmt ohne sich auf alternativen Quellen zu informieren, wird sich rein garnichts ändern!

  16. Daß es nur um die Zerstörung Deutschlands und der Deutschen geht, wird auch daraus deutlich, daß Habeck erst das GEG durch den Bundestag bringt mit einer Frist für Städte und Kommunen, bis 2026/2028 einen eigenen Wärmeplan für die Zukunft zu erstellen, und der Garantie für die Bürger, daß bis 2045 Gasheizungen noch weiterbetrieben werden können. Und nun will er entgegen seiner Zusagen bereits jetzt mit dem Rückbau der Gasleitungen beginnen. Städte, Kommunen und Bürger können sich auf nichts mehr verlassen. Zusammen mit der Zerstörung der Atomkraftwerke und nun der 15 Kohlekraftwerke wird es bald duster im Land. Fehlt nur noch Krieg in Deutschland. Dann ist das Ziel der Altparteien bzw. ihrer Auftraggeber erreicht.