Deutschland macht dicht, Dänemark und Schweden machen auf: 2G vs. 0G

Deutschland wird immer mehr zum Gefängnis für Ungeimpfte und Infizierte (Symbolbild:Shutterstock)

Wem jetzt immer noch nicht dämmert, wie erschütternd falsch, unlogisch und rechtswidrig die Corona-Politik in Deutschland verläuft und welcher arbiträren Übergriffigkeit dieses Volk anheimgefallen ist, der verdient auch nichts anderes als zeitlose Unfreiheit. Mit der vollständigen Beseitigung ALLER Corona-Beschränkungen in Dänemark und nun auch Schweden wird Deutschlands Impf-Stalinismus und Überwachungskurs nun erstmals durch den diametral entgegengesetzt eines unmittelbaren Nachbarlandes bloßgestellt.

Entweder besteht Dänemark in wenigen Wochen eine Gesundheitskrise ungeahnten Ausmaßes bevor, mit volllaufenden Intensivstationen und explodierenden Covid-Todeszahlen, vor der Deutschland dank seiner restriktiven Politik verschont bleibt. Oder es passiert trotz der Totalöffnung NICHTS – womit Deutschlands Corona-Strategie einmal mehr als ebenso unwirksame, unverhältnismäßige wie auch de facto verbrecherische Geisterfahrt entzaubert ist. Es kann nur einer Recht behalten –  und wir auch wissen schon, wer es sein wird.

Es kann nur einer Recht behalten

Mit einer Differenz von gerade einmal etwas über 10 Prozent beim Impffortschritt lässt sich der Unterschied zwischen 2G-Apartheid und völliger Öffnung entlang der Schleswig’schen Landesgrenze nicht mehr argumentativ begründen. Tatsächlich tut Dänemark nichts anderes als das, worauf auch Angela Merkel Anfang Februar ihren Bürgern ihr Wort gegeben hat (das sie später, wie von ihr nicht anders zu erwarten, einmal wieder brach): Die Pandemie  faktisch für beendet zu erklären und die staatlichen Maximalaufgaben mit der Unterbreitung eines „Impfangebots für jeden“ für erfüllt zu erklären. Was darüber hinausgeht, das kann nun nur im persönlichen Ermessen eines jeden Einzelnen liegen.

Wer sich, obgleich vollgeimpft, von Ungeimpften (treffender wäre: von anderen Geimpften) bedroht fühlt, der muss – und darf sich gerne –  sich im Keller verbarrikadieren. So wie auch niemand mit Flugangst gezwungen ist zu fliegen oder keiner mit Agoraphobie zum Verlassen des Hauses genötigt wird. Alles, was eine Regierung von nun ab darüber hinaus verordnet oder durch Anstiftung zu „privatrechtlicher“ Diskriminierung durchsetzt, ist schlichtweg obszön und hat nicht mehr mit Freiheit, Menschenwürde und Rechtsstaatlichkeit zu tun.

7 KOMMENTARE

  1. Nach dem harten Lockdown im Fruehjahr 2020 hat Spanien alles offen nach einem Ampelsystem. Restaurants waren die ersten, die wieder oeffnen konnten. Es gibt keine Beschraenkungen oder Unterschiede zwischen Geimpften, Genesenen und Ungeimpften. Weshalb auch?

  2. Dänemark und Spanien haben auch eine höhere Impfquote aus der sich eine bessere Beherrschbarkeit möglicher Ausbrüche ableitet.
    Also: nicht über die Impfung meckern oder boykottieren und dann die Massnahmen der Regierung kritisieren !!

  3. Dänemark und Spanien haben eine höhere (bessere) Impfquote, die eine einfachere Beherrschbarkeit eventueller Corona Ausbrüche schafft.
    Da hat die Bevölkerung das Impfangebot der Regierung eben angenommen.
    Also: nicht über das deutsche Impfangebot meckern oder es boykottieren und sich dann über die Lockdown Massnahmen beschweren !!

  4. @ wie erschütternd falsch, unlogisch und rechtswidrig die Corona-Politik in Deutschland
    inkorrekt – es muß heißen : zielbewusst gegen die Deutschen
    Und „falsch“ – das kommt doch wohl auf das ziel an. Aus der Sicht des Regimes ist das ein nützlicher Weg, um ihre Ziele gegen Deutschland mit möglichst wenig Widerstand zu erreichen!

  5. Dänemark beendet dem Wahnsinn, Schweden war ihm gar nicht erst verfallen. Bei aller Sympathie für beide Länder muss man bedenken, dass dort schon einiges umgesetzt wurde, wovon Politiker in Deutschland bisher nur träumen: Kein Bargeld mehr und eine Personennummer, die so ziemlich ALLES über den Inhaber verrät. Da sind sie leider „weiter“ als wir …

  6. Ich verwunder mich.Wo sinddie betener/Dieses Geslecht geht nicht aus dann durch Beten und Fasten.
    Wo ist da Zeugnis?

Comments are closed.