Mittwoch, 22. Mai 2024
Suche
Close this search box.

Klein-Annalena sorglos

Klein-Annalena sorglos

Endverstrahlte Dilettantinnen: Baerbock (r., hier mit ihrer grünen Parteifreundin und Berlin-Spitzenkandidatin Bettina Jarasch) (Foto:Imago)

Von deutschen Journalisten erneut mit ihren unüberlegten und unverantwortlichen Aussagen zum westlichen Bündnis und dem Verhältnis zu Russland (“We are fighting a war against Russia”) konfrontiert, flüchtet sich Annalena Baerbock nun in Küchenkalender-Weisheiten: “Wer keine Fehler macht, der lebt nicht”, sagte sie. Das ist alles, was ihr dazu an Selbstkritik einfällt. Vermutlich will sie damit auch gleich ihren nächsten Kurswechsel rechtfertigen – denn in demselben Interview moniert die Außenministerin erstmals Bedachtsamkeit in der Debatte um Waffen für die Ukraine, wie die “Welt” überrascht feststellt. “Es geht nicht um Spielzeug, sondern um schweres Kriegsmaterial”, fällt ihr plötzlich auf, und deshalb sei es wichtig, „immer wieder sorgfältig abzuwägen“. Man müsse überlegen, “was passiert, wenn die Ukraine sich nicht verteidigen kann”. Das fällt ihr früh ein.

Wer keine Fehler macht, der lebt nicht: Solche Sprüche erwarte ich eigentlich unter irgendwelchen Instagram-Fotos von möchtegern-tiefgründigen Influencern – aber ganz sicher nicht von der deutschen Außenministerin. Das Außenministerium ist auch keine Lehrwerkstatt, bei der Annalena nach dem “learning by doing”-Prinzip einfach mal drauflos labern kann und hinterher schaut, was funktioniert hat und was nicht.

Geistig auf dem Niveau eines Kleinkindes

Entscheidungen nach dem Motto Trial & Error, Außenpolitik als eine Art Praktikum oder Selbsterfahrungstrip für neugierige Grüne, die auch mal Weltpolitik spielen wollen: Dafür ist die Sicherheit unseres Landes ein zu hoher Preis. Ich wiederhole mich: Diese Person ist vollkommen unfähig und jeder (außer den Grünen) weiß das auch.

Ich möchte definitiv nicht von einem solchen politischen Personal in einem Konflikt vertreten werden, an dessen Ende sich meine Heimat im Kriegszustand mit einer Atommacht befinden könnte. Wenn ich mich in einem fahrenden Bus befinde, der auf eine Wand zufährt, und dann feststelle, dass die Busfahrerin gar keinen Führerschein hat und sich geistig auf dem Niveau eines Kleinkindes bewegt, das keinerlei Gefühl für Konsequenzen und nicht das geringste Verantwortungsbewusstsein besitzt, dann steige ich besser aus.

31 Antworten

  1. In einem Land, in dem Baerbock Außenministerin sein darf, darf auch jeder Messerstecher als Chirurg in einer Klinik arbeiten.

    52
  2. @flüchtet sich nun
    ach was – die flüchtet nicht. So weit geht es da nicht.
    Die plappert nach, was ihr die WEF-Strategen vorgeben – und das wars.
    Ist so wie die Schauspielern in Filmen – die wissen gar nicht , was sie da von sich geben – die sprechen nur das Drehbuch nach.
    Und so ist es mit dieser Dame auch.
    Der unterschied ist nur, daß der eine davon von Berufs wegen entschuldigt ist !

    41
  3. Wie kann man die Metapher des letzten Satzes auf die Politik übertragen? Beim Aussteigen aus dem fahrenden Bus holt man sich ein paar Blessuren, vielleicht auch ein paar Knochenbrüche, aber man kommt noch mal davon. Im übertragenen Sinne: Die Bunte Republik Blödland verdampft nicht unter mehreren Atompilzen.

    16
  4. Sie versteht es einfach nicht.

    „Fehlen, ohne sich zu bessern, nennt man Fehlen.“ – Konfuzius

    „Das Übel derer, die Fehler machen ist, daß sie etwas nicht wissen und doch denken, sie wissen es.“ – Lü Bu We

    „Man soll jedoch von eignen und fremden Fehlern niemals, am wenigsten öffentlich reden, wenn man nicht dadurch etwas Nützliches zu bewirken denkt.“ – Johann Wolfgang von Goethe

    Und deshalb wird das so weitergehen.

    „Die EU hat ein Sanktionspaket aufgelegt an Wirtschafts- und Finanzsanktionen… Das wird Russland ruinieren.“ – Annalena Baerbock (GRÜNE) am 25.02.2022

    „Durch die Sanktionen sorgen wir dafür… dass Russland volkswirtschaftlich über Jahre nicht mehr auf die Beine kommen kann.“ – Annalena Baerbock (GRÜNE) bei Anne Will am 01.05.2022

    „Wir sind in einem Krieg.“ – Annalena Baerbock (GRÜNE) bei Anne Will am 18.09.2022

    „Wir kämpfen einen Krieg gegen Russland und nicht gegeneinander.“ – Annalena Baerbock (GRÜNE) vor dem Europarat am 25.01.2023

    Etc., etc., …

    36
  5. Sie sagt: ” Ihr könnt mich alle mal am A…. l…..! Ihr bezahlt mich gut, und so geht es mir auch !!!

    Der Vergleich mit dem ( Busfahrer ) ist unzutreffend.

    Sie handelt nicht Verantwortungslos – sondern OHNE dafür Verantwortung übernehmen zu
    müssen. Für Ihr Handeln übernehmen die Bürger die Haftung !!!
    Deshalb MUSS auch das Volk Sie absetzen/anklagen !!!!

    48
    1. Stimmt! Das mit dem Bus passt nur, wenn die Passagiere festgeschnallt sind und die Busfahrerin sich mit einem Schleudersitz rettet.

  6. Zu spät!
    Die Türen vom Bus bleiben zu und der Bus fährt weiterhin auf die Wand zu.
    Was bleibt?
    Alles, was Sie gewaltsam unternehmen, wird man Ihnen später anlasten, denn Sie werden als Verursacher des unvermeidlichen Unfalls gelten und dafür zur Rechenschaft gezogen.

    Stirb als Mann mit angezogenen Beinen und verschränktem Kopf. In der letzten Bankreihe besteht eine große Chance, als Krüppel zu überleben. Aber für dieses Problem gibt es als Lösung den nigelnagelneuen mRNA Impfstoff. Der ist sicher und hilft sogar gegen Schnupfen.
    Finde den Fehler!

    28
  7. “Diese Person ist vollkommen unfähig und jeder (außer den Grünen) weiß das auch.”
    Irrtum Euer Ehren :Diese Person (?) ist zu allem fähig.Und die Grünen wissen das auch.

    35
  8. Das so eine das Amt einer AM inne hat, ist schon peinlich genug. Die wäre besser eine Tagesmutter für Kinder die Grüne wählen, in der Politik ist sie völlig überfordert und fehl am Platz.
    Noch nie hatten wir so eine beschämende Truppe in der Regierung wie jetzt mit den Grünen .

    41
    2
  9. Zitat “Wenn ich mich in einem fahrenden Bus befinde, der auf eine Wand zufährt, und dann feststelle, dass die Busfahrerin gar keinen Führerschein hat und sich geistig auf dem Niveau eines Kleinkindes bewegt, das keinerlei Gefühl für Konsequenzen und nicht das geringste Verantwortungsbewusstsein besitzt, dann steige ich besser aus.”
    Erstmal muss es heißen” Wenn ich mich in einem fahrenden Bus befinde, der dabei ist “Anne Wand” zu fahren”….aber Spaß beiseite, sagen Sie uns doch bitte einfach, wo die nächste Haltestelle ist, ich und viele andere möchten auch aussteigen.
    Was zur Hölle ziehen die sich fürn Zeugs rein, schaut nur mal wie die beiden “Grünen Damen” sich im Himmel der Glückseligkeit wähnen und voller Wonne im Glück schwelgen, während um Sie herum alles, mit zunehmender Zentrifugalkraft, auseinander fliegt. Unfassbar als Adjektiv reicht schon lange nicht mehr aus, um eine Zustandsbeschreibung dieser Wahnsinnigen, nur annähernd gerecht zu werden.

    28
  10. Mein Sohn, mit einem IQ von 140 und psychischen Problemen (Minderwertigkeitsgefühle), könnte aufgrund seiner für Mitte 20 erstaunlichen Reife so Manches in diesem Land bewirken – leider gehört er nicht zu der narzisstischen Ellenbogen-Meute, die sich rotzfrech an die Spitze eines aus zutiefst verunsicherten Menschen bestehenden “Volkes” vorboxen. Ein Musterexemplar ist für mich in diesem Sinne die grünschnäbelige Göre Emilia Fester. Ein feis.. ähm festes Gesicht hat sie, unsensibel, vital und gnadenlos. Solche Typen boxen sich immer und überall nach vorn, walzen alle Argumente nieder, feiern sich selbst bis zum Größenwahn … und werden bis zu ihrem Lebensende von dieser eingebildeten Größe überzeugt sein.
    Weisheit, Spiritualität, Stille und innere Selbsterforschung sind immer noch Schutzzonen in unserer Welt, für diejenigen, die die innere Emigration wählen. Bewundernswert sind allein die, die sich dem Wahn entgegenstellen, Hass und Hetze des ach-so-moralischen Mainstreams erdulden. Diejenigen, die geduldig und trotz Cancel-Kultur immer wieder versuchen, auf alternativen Medien zu informieren. Manchmal bekomme ich ein bisschen Angst (nie hatte ich solche vor “Corona”, aber sehr wohl vor den “Zeugen Coronas”). Dann sehe ich aber immer wieder in den alternativen Medien, was für großartige Menschen sich gegen die Verbrecher engagieren, nicht nachlassen, kühlen Kopf bewahren und pragmatisch zu bleiben. Dafür ein tief empfundenes DANKE!

    30
    1. @Frau nicht schlau.

      Ähm, ich habe mal gehört “Dumm” fickt gut und gerne. Um »Gebärende« zu werden, könnte das eine gute Voraussetzung sein.

    2. Naja, sie wird ihre Kinder zum Glück nicht selber erziehen. Dafür wird sie Tagesmuttis o.ä. anheuern. So kann sie demonstrieren, wie eine moderne Frau von heute Karriere machen und eine Familie gründen kann. Das geht aber auch nur, weil sie etwas beschränkt im Kopf und total abgehoben ist. Selbstkritik braucht sie nicht, denn alles was sie anfasst wird ja eh supertoll. Da diese Grünen überwiegend noch nie einer “richtigen” Arbeit nachgegangen sind, haben sie es auch nicht gelernt, für ihr Handeln Verantwortung übernehmen zu müssen.

  11. Man darf nicht vergessen das die ganze Parteienriege aus CDU-SPD-FDP das Spiel mitmacht. Es sind nicht nur die Grünen. Die anderen könnten und müßten im Interesse des Landes schon längst die Grünen durch Aufklärung, durch Information der Bevölkerung diese auf 4.9% bringen. Warum machen die das nicht ? Warum müssen wir uns die grünen Experten in allen Sendern anschauen ? Warum fragt keiner dieser genannten Parteien nach der Kompetenz dieser Truppe ? Muß doch Gründe haben. Die werden nicht genannt und fast alle machen mit. Das ist verantwortungslos !

    13
  12. Jason überlegt auszusteigen und Anne Wand fragt, wo die nächste Station ist.
    Ich bin ausgestiegen und frage mich das auch, denn kein Land ist derzeit ein Traum.
    Doch zu Annalena. Die ist so naiv unterbelichtet, daß sie alle Blicke auf sich zieht – weg von den anderen Funzeln und ich denke, das ist gewollt.
    Ich habe viel mehr Verachtung für eine Wendehalspartei, die aus Mitgliedern besteht, die den Freßnapf links besser finden als mittig. Bei den anderen linken Parteien wußten wir immer, daß es sich um Sparbirnen handelt. Doof ist immer ehrlich.
    Aber nochmal: Rußland ist kein Feind und wird D auch nicht atomarisieren. Der Feind sind wir! Jedenfalls solange, bis die Deutschen entweder anders wählen oder am Vaxx eingehen. Für das erstere braucht es noch mehr Verarmung, für das zweitere ist bereits alles in die Wege geleitet.

    17
    1. Beckbock…ist ein Quell für unendliche Geschichte_n.

      Ihr häßliches “Wirken” wurde (hier) bereits beschrieben.

  13. Man hofft jeden Morgen aufs neue, aus diesem Horror-Alptraum aufzuwachen und Genscher, Kohl, Blüm als Regierende im TV zu sehen.

    4
    1
  14. Wenn ich daran denke, was passiert wäre wenn diese vetrahlte überforderte hohle Nuss auch noch Kanzler geworden wäre ? Dann hätten wir den 3 Weltkrieg um die Ukraine zu retten schon hinter uns, und die paar Deutschen, die dann noch leben haben andere Sorgen als die Befindlichkeiten der Ukraine.

  15. Frauen sind unerläßlich bei der Verzwergung internationaler Angelegenheiten. Wenn erstmal alles auf Hanni-und-Nanni Niveau ist kann man auch mal nebenbei einer Atommacht den Krieg erklären.

  16. Annalenchen lebt also extrem, denn sie ist ja der personifizierte Fehler.
    Beachtlich finde ich aber, dass sie einen Fehler eingesehen hat, das ist neu.

  17. Zitat:
    “Ich möchte definitiv nicht von einem solchen politischen Personal in einem Konflikt vertreten werden, an dessen Ende sich meine Heimat im Kriegszustand mit einer Atommacht befinden könnte.”
    Ich fühle mich in keiner Weise von Gestalten dieser intellektuellen und ethischen Erbärmlichkeit vertreten werden!
    Diese Gestalten regieren und ruinieren Deutschland – aber gewiss nicht in meinem Sinne!

  18. und es ist noch nicht vorbei – der Wahn geht weiter.
    Derzeit betreiben die Kuttenfurzer gerade den Corona-Terror :
    https://overton-magazin.de/top-story/corona-prozesse-gegen-pflegekraefte-erst-beklatscht-dann-bestraft/
    “Nahezu unbemerkt rollt eine Prozesswelle durchs Land gegen jenes Klinikpersonal, das die Impfpflicht verweigerte”
    Die Verantwortungslosigkeit ist nicht nur bei den WEF-Attrappen, sie ist im ganzen System!
    Vom Alten Fritz wird erzählt, daß er einmal eine Befehlsverweigerung eines seiner Generäle gegenüber einer Hofschranze erklärte mit den Worten :
    Ich bezahle sie nicht nur als General, ich bezahle sie auch dafür, daß sie wissen, wann sie einen meiner Befehle nicht auszuführen haben!
    Was bei uns als Politiker und Jurist herumläuft, wäre beim alten Fritz kein General geworden – zu Recht nicht !

  19. Nun wer ist denn noch wirklich der irrigen Meinung diese dümmlich plappernde Person sei für irgendein politisches Amt geeignet? Ich denke, keiner in der Truppe klardenkender Menschen. Anna Lena das ist eine Zumutung an dümmlichem Geschwätz und ich könnte mir diese Narretei gut vor einem beleuchteten Schaufenster mit Kinderspielzeug vorstellen wie sie an der Hand von Erwachsenen zerrt um die eine die wunderbarste Barbie zu bekommen.
    Nur BITTE entfernt diese dreist krähende Zumutung und haut denen mal kräftig auf das dumme Maul die diese kindliche aber unfassbar gefährliche Politdarstellerin der untersten Kategorie in Talk Sendungen wohl noch mit weiteren dieser wahrlich verblödeten Politdarsteller,Kriegstreibern,die Freiheit zerstörenden Regierungshampeln einladen. Esmuss jetzt mal Schluß sein denn ein jeder Karnevalsumzug der hat ein Ende. Schickt diese Pseudoregierung schnell zurück in die Anstalt denn der Freigang der ging in die Hose!

  20. Pannalena “the brain” Baerbock und das neuronale Notstandsgebiet Schland:

    Everything woke turns to shit.
    Grüne an die Ostfront!

  21. Quis possimus voluptas et sed
    [url=https://k2kotel.ru/kotly-dlya-kosmetiki]Котел для варки косметики[/url]
    vel adipisci. Qui eaque soluta perspiciatis. Autem earum et suscipit quasi ut. Voluptate sapiente voluptatem repudiandae officia similique voluptatum alias. Suscipit est minus aut. Laudantium dolorum quaerat quibusdam excepturi et rerum.

    Sequi eius officiis eveniet est qui consequatur facere rerum. Rerum molestiae blanditiis quia dolorem quo et nisi. Quia itaque optio velit ea quod sapiente consequatur. Optio optio delectus consectetur sint eaque.

    Eos sit earum quis. Ipsam et sapiente esse. Distinctio eius similique explicabo doloremque est quos perferendis omnis.

    Dolorem minima voluptas velit expedita porro. Voluptatibus eos aut quia. Laborum eligendi cupiditate soluta commodi labore sed autem. Assumenda qui vel culpa rerum. Corporis nostrum ut consequatur nobis.