Donnerstag, 23. Mai 2024
Suche
Close this search box.

Afrikanische Folklore

Afrikanische Folklore

Der zwangsläufige Lauf der Dinge (Symbolbild:Imago)

Groß ist die Erschütterung über den Fall des 12-jährigen Mädchens, das in Wien monatelang von insgesamt 17 Verdächtigen mit Drohungen immer wieder zum Sex
gedrängt wurde. Diese Horrortat reiht sich ein in eine nicht enden wollende Abfolge von ähnlichen Gruppenvergewaltigungen und Missbrauchsfällen, bei denen die Täter zumeist afrikanischer oder arabischer Provenienz sind.

Kürzlich fiel mir wieder ein, was mir ein Bekannter aus dem Rheinland schon vor etlichen Jahren über einen afrikanischem “Brauch” berichtet hat: Die jungen Männer eines Stammes ziehen los, um sich eine Frau und auch den dazugehörigen Hausstand zu organisieren – und wie junge Männer halt so sind, schlagen sie schon mal über die Stränge. Dazu muss ich sagen, dass mein Bekannter mit diesen Gepflogenheiten deshalb sehr gut vertraut ist, weil er Jahrzehnte in einem Massai-Dorf an der kenianisch-somalischen Grenze verbracht hat. Eines Nachts kamen somalische Jungs vorbei, um sich traditionell mit Frauen und der Rinderherde des Dorfes zu versorgen.

Durchschlagende Argumente

Da mein Bekannter das mit seiner westlichen Erziehung zu diesem Zeitpunkt noch nicht kannte, hat er natürlich dagegen protestiert. Und er hatte sehr gute Argumente. Kaliber 7,62. Durchschlagende Argumente: Einer blieb liegen, der Rest suchte sich lieber ein traditionsbewussteres Dorf. Obwohl sie rund 20 Mann waren, schwer bewaffnet und nur ein Gewehr gegen sich hatten, haben sie es vorgezogen, Fersengeld zu geben. Was diese Geschichte mit dem obigen Fall der 12-Jährigen und ihren 17 Peinigern zu tun hat? Gegengewalt ist die einzige Sprache, die solche Monster verstehen – aber auch der deutsche Staat überlässt seine Bürger lieber schutzlos diesem Geschmeiß.

Früher war ich ein absoluter Verfechter des staatlichen Gewaltmonopols, aber das hat sich gründlich geändert. Krimineller Abschaum bedroht unsere Familien, unsere Frauen und Kinder. Der Staat ist nicht mehr in der Lage und nicht willens, seine Bürger zu schützen. Das ist leider eine Tatsache. Deshalb fordere ich auch für uns Deutsche: Das Recht, meine Familie und mich selbst zu schützen! Das Recht, Waffen zu tragen!

Autor: Markus Kink

18 Antworten

  1. Illegale Ausländer erschießen mit illegalen Waffen Dritte. Nach dem Motto: Der Kuffnucke von Welt messert nicht mehr, er ballert jetzt. Faesers hochintelligente Antwort auf das Phänomen: Verschärfung des Waffenrechtes. Jo, am Besten noch eine Großdemo gegen räääächts und gut is.

    47
  2. Zitat: “Deshalb fordere ich auch für uns Deutsche: Das Recht, meine Familie und mich selbst zu schützen! Das Recht, Waffen zu tragen!”
    Ihrer Forderung schließe ich mich an! Da sind wir zwar schon zwei, aber das sind immer noch viel zu wenig.
    Fazit: So lange wir nicht aus der NATO ausscheiden und die Amis los sind, wird man uns diese Forderung nicht erfüllen.
    Wir sind doch nur ein Vasallen-Staat, ein OMF-Staat (“Organisationsform einer Modalität der Fremdherrschaft”, nach Prof. Carlo Schmid, ca. 1948). Freiheit, Selbstbestimmung, Wehrhaftigkeit sind bei uns reine Illusionen.

    22
    1. Nein, wir sind dann schon drei!
      Ich habe schon länger gesagt, wir bräuchten Bürgerwehren.
      Erst einmal um die Gefahr abzuwenden, aber auch, um sich so einen Vogel mal zu greifen und ihm zu zeigen wo der Hammer hängt!

      Oder glauben die, wir könnten das nicht?
      Dass die sich da mal nicht täuschen, auch wenn wir heute grösstenteils fett und faul geworden sind.

      Ein paar Mal ihre Gewalt mit unserer beantwortet, in der Regel wird denn jeder vorsichtiger!

      10
    2. Habe es doch von so einer FDP Tante gehört, sie sagte “Waffen bringen Frieden”!
      Deshalb würde hier eine Waffenfreigabe ja logischer Weise dem Frieden dienen!

    3. Habe es doch von so einer FDP Tante gehört, sie sagte “Waffen bringen Frieden”!
      Deshalb würde hier eine Waffenfreigabe ja logischer Weise dem Frieden dienen!

  3. „Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich freue mich drauf“
    Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen), Bundestagsvizepräsidentin, MdB

    Das sind die vom Regime gewünschten Änderungen des Landes !
    Wie gewählt, so geliefert !

    12
    1. KGE ist eine ungebildete Person ohne Abschlüsse.
      Zur Verantwortung kann man sie dennoch ziehen.
      Dummheit schützt bekanntlich nicht vor Strafe.
      Ich freue mich auf die AfD.

  4. Die Moslems bekommen ihre Islampartei, die Sozialisten den Systemkollaps und die Antifanten ihre Anarchie. Alles keine Zukunftsmusik mehr. Texte wie dieser oben sind kein Extremismus mehr, sondern allzu verständlich! Wegen dieser überflüssigen, völlig vermeidbaren Kacke möchte kein normaler Mensch ins Gras beißen!

    12
  5. Die Entwaffnung der Deutschen erfolgte bereits 2015, hebe es selbst erlebt wie das vorgeht bis du freiwillig die Waffe abgibst. Aber das ist halt so in einem Diktatorisch regierten Land.

  6. Dieses Fäserweib hat letztens mal wieder gegen Armbrüste gewettert die den rechten Umsturz herbeiführen wollen. Immer wieder dieselbe Frage, wie geistig behindert sind die Wähler dieser Parteien( ach ja ÖRR) .

    14
    1. Bei den deutschen Wählern habe ich meine Hoffnung schon lange begraben!
      Denn sie haben so zu sagen , die Verblödung schon mit 150% über erfüllt!

  7. “Krimineller Abschaum bedroht unsere Familien…..”. Und täglich kann man immer mehr dazuzählen, auch wenn mal keine am Tag gekommen sind.

    1. “auch wenn mal keine am Tag gekommen sind.”
      Man sollte auch die Dunkelziffer nicht vergessen, alle unter den Riesenteppich gefegten “Einzelfälle”.

    2. Ich kann diesen Mist mit den Zugereisten Schmarotzern, Ukraine, deutschen Politikern beim Lügen uns .nicht mehr hören!
      Die Flüchtlingsströme wurden durch unrechtmäßige amerikanische Kriege in Gang gesetzt. Also einfach alle ZUgereisten, samt ihren ganzen kriminellen Sippen plus der deutsch hassenden Politiker , ab nach USA!

  8. In US heißt es: Stand your Ground!
    Als ich mal in US war, stand an manchen Toreinfahrten:
    No trespassing! “Violaters will be shot , survivors will be shot shot again.”
    Das Schild gibt’s bei eBay.
    Außerdem gilt: better judged by twelve, than carried by six. ( Besser von 12 Geschworenen gerichtet, als von 6 Sargträgern getragen)

    10
    1. An machen Arztpraxen hier, steht auch am Eingang”Concealed carrying allowed”
      bedeutet : Vertecktes Tragen einer Waffe erlaubt.

      1. Aber wenn man auf eine Woke Justiz trifft, wandert man für viele Jahre in den Knast.
        Chauvin sollte eine Lektion sein.
        Er hat die Polizei-Anweisungen genau beachtet, aber die Presse hat nicht die Wahrheit berichtet und BLM hat mit Terror gedroht und die Jury hat sich beeinflussen lassen (bzw waren dumm und haben sich nicht informiert) und das wars für ihn.
        Vor ein paar Monaten war in den “bösen” US Seiten zu lesen, dass im Bericht des Arztes drinstand, dass die Atemfunktion von Chauvins Knie nicht beeinträchtigt wurde,aber der “heilige” George Floyd soviel Fentanyl in den Adern hatte, dass man sich fragen muss, wie er noch so lange agieren konnte.

        Also in den USA ist jetzt die Meinung:
        Shoot, Shovel, Shut up!
        (Schießen, verbuddeln,Mund halten!)

  9. Das wir so weit sind, Waffen für die Selbstverteidigung zu fordern um uns selbst zu schützen, ist eigentlich ein Offenbarungseid und ein Armutszeugnis. Aber ich verstehe das Verlangen, leider, schade.