Sonntag, 23. Juni 2024
Suche
Close this search box.

Beeindruckende Naturheilkraft der Mariendistel: Ihre Leber dankt es Ihnen!

Beeindruckende Naturheilkraft der Mariendistel: Ihre Leber dankt es Ihnen!

Geheimtip für die Lebergesundheit und zur Vorbeugung zahlreicher Krankheiten: Die Mariendistel (Silybum marianum) (Foto:Imago)

Die Mariendistel (auch Silybum marianum genannt) ist ein Kraut mit purpurnen, distelförmigen Blüten und weiß marmorierten Blättern. Sie gehört zur Familie der Korbblütler (Asteraceae). Ihre Früchte enthalten Silymarin, ein in der Heilkunde geschätztes und hochwirksames Gemisch aus sekundären Pflanzenstoffen. Des Silymarins wegen wird die Mariendistel vor allem zur Unterstützung der Leberregeneration bei Zirrhose, Hepatitis oder Fettleber und zur allgemeinen Lebergesundheit eingesetzt, denn sie entgiftet dieses lebenswichtige Organ.

Die Mariendistel kann aber noch viel mehr: Sie senkt den Cholesterinspiegel, was zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, aber auch von Schuppenflechte oder Ekzemen beiträgt. Außerdem bietet sie Schutz vor oxidativem Stress und daraus resultierenden Entzündungen und Erkrankungen (Krebs, Diabetes, Herzerkrankungen). Ein wahrer Champion aus der faszinierenden Apotheke der Natur!

Geballte Gesundheits-Power

Um die geballte Power der Mariendistel in hochwirksamer Darreichungsform anzubieten, hat Heilnatura, der renommierte Hersteller von hochwertigen Naturprodukten in bester Bio-Qualität, Mariendistel Extrakt Kapseln entwickelt. Das darin enthaltene Pulver wird aus sonnengetrockneten Mariendistel-Samen erster Güte gewonnen, die schonend gemahlen werden. Weitere Produktionsschritte fallen bei der Herstellung des Pulvers nicht an. Als vollkommen natürliches Mariendistelpulver hat das Produkt einen Mindestgehalt an Silymarin von 1,5 Prozent.

 

>>Die Mariendistel Extrakt Kapseln von Heilnatura können hier bestellt werden!

Im Rahmen seiner Kooperation mit dem Hersteller konnte Ansage! für seine Leser wieder einen exklusiven Sonderrabatt aushandeln: 30 Prozent Nachlass auf den regulären Preis ! Einfach bei der Bestellung den Gutscheincode “LEBER30” verwenden. Achtung – Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht!

Wirksame Unterstützung bei der Entgiftung der Leber (Illustration:Tentorium)

Eine Antwort

  1. Es lief grade im Fernsehen die „Sendung Abenteuer Diagnose“. Ein Fall über die Leber. Anfallsweise sehr hohe gefährliche Leberwerte.
    Ärzte alles untersucht was so richtig Geld bringt. Nach sehr langer Zeit kommt dann ein junger Assistenzarzt nach Sichtung der Krankenakte, vor der Transplantation, zu der Diagnose, es ist das Metamizol. was die schlechten Leberwerte verursacht. Schwache Leistung der Spezialisten. Es ist allgemein bekannt das die Leber geschädigt wird durch Metamizol, steht auch auf dem Beipackzettel. Die werden von den Ärzten oft nicht für voll genommen. In der Doku erklärten die Spezialisten verharmlosend das mit dem Patienten sei ein Sonderfall. In meiner Verwandtschaft vor Jahrzehnten, mit 59, hatte einer Leberzirrhose von Schmerzmittel. Ursache nicht damals erkannt. Er wäre wohl Alkoholiker. Er wurde dann nach der Heilung noch 88 Jahre. Da sollen nun Leute zur Mariendistel greifen ohne vorher über die Ursachen sich im klaren zu sein.