Mittwoch, 29. Mai 2024
Suche
Close this search box.

Kommen Sie nach Neuland!

Kommen Sie nach Neuland!

Germoney! Germoney! (Symbolbild:Imago)

Kommen Sie nach Neuland. Es ist hier sehr gut. Sie brauchen keine Papiere. Sie brauchen kein Geld. Sie müssen Ihren echten Namen nicht nennen. Und auch Ihr Altland interessiert in Neuland niemand. Denn Neuland macht alles neu.

Sie werden ein neuer Mensch – denn das ist Stalins, Maos, Pol Pots und Marxens Lösung für all die Ungerechtigkeiten in der Welt. Sie müssen keinen „großen Sprung nach vorn“ wie unter Mao machen. Sie müssen nicht – wie unter Pol Pot – die eigenen Landsleute auf den Killing Fields niederknüllen, um selbst ein paar Minuten länger zu leben. Nein, in Neuland ist auch die Methode neu. Das gegenseitige Niederknüppeln erledigen die restlichen Indigen (also, die Altländer) von ganz allein für Sie in Ihrem Neuland.

In Neuland bekommen Sie alles umsonst

Hier in Neuland bekommen Sie einen neuen Pass, ein neues Haus, jeden Monat Geld auf Ihr neues Konto und Sie dürfen auch Ihre restliche Verwandtschaft herholen, um Neuland wieder „aufzubauen“ – so wie es die Türken ab 1962, lange nach Abschluss des “Wirtschaftswunders“, getan haben.

In Neuland geht alles. Wirklich alles. Sie müssen nicht lesen oder schreiben können, um einfach so Geld für Ihre Familie zu bekommen und es an Ihre Cousinen im Dorf zu überweisen! Sie müssen kein Neuländisch lernen, sondern behalten einfach Ihre Sprache oder entscheiden sich für eine der vielen zukünftigen Amtssprachen, die hier gesprochen werden. Eine Hörprobe? Gehen Sie einfach ins Lidl, ins dm, auf den Frankfurter, Mannheimer oder Stuttgarter Bahnhof und lauschen Sie den zahlreichen Sprachen der Neuländer. Dort werden Sie auch viele neue Freunde finden, die Ihnen erklären können, wie hier in Neuland alles so läuft.

Jüngere Altländerinnen erkennt man an der Reiswaffel – junge Altländer am Dutt

Jetzt fragen Sie sich vielleicht, wer Ihnen all die Geschenke und ein so schönes Bett bereitet. Ja, das sind natürlich die Altländer – sehr leicht daran zu erkennen, dass die meisten von ihnen alt, ärmlich gekleidet und gebeugt mit schütterem, weißem Haar in Mülleimern wühlen. Die jüngeren Altländerinnen sind meist dürr und in labbrigen Kleidern. Häufig sichtet man sie, wie sie verstohlen und hektisch an staubigen Reiswaffeln knabbern, während sie mit gespitzten Ohren unablässig darauf lauern, dass ihre Landsleute etwas Unschönes sagen.

Kaum hören sie etwas Unanständiges, apportieren sie es sofort unterwürfig an altländische Meldestellen. Daher stammen übrigens auch ihre Reiswaffeln: Sie sind das Leckerli, das sie als Belohnung für das Apportieren der Meldungen erhalten. Die altländischen jungen Männer erkennt man ganz besonders einfach: Sie tragen einen Dutt und sehen aus wie früher die Frauen ausgesehen haben.

(Screenshot:Netzfund)

Das ist auch der Grund dafür, dass viele altländische Mädchen sich gern mit den neuländer Männern mit den großen Muckis und den schönen schwarzen Augen mit langen Wimpern einlassen. Das Ergebnis ist nach neun Monaten ein Baby, wie auf den vielen Plakaten mit der neuen Wunschfamilie abgebildet. Getreu dem Slogan: Aus Alt mach Neu!

In Neuland geht – wie bereits erwähnt – fast alles. Dazu gehört die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ohne Fahrkarte, woran die Altländer übrigens selbst schuld sind, weil ihre komplizierten Automaten eine Zumutung für die einfachen, aufrechten Neuländer sind. Als Neuländer darf man überdies im Laden alles mitnehmen, was einem gefällt und muss nicht dafür bezahlen. Das Geld muss schließlich in das andere Altland – nämlich das des Neuländers – überwiesen werden. Sonst gibt es Ärger mit der Verwandtschaft, mit der man überall und ständig lauthals über Facetime wichtige Dinge besprechen muss.

Der Neuländer darf alles, der Altländer nichts

In Neuland darf man sich nicht nur im Laden, sondern auch an den Mädchen bedienen. Es sind schließlich nur Mädchen und noch dazu altländische Mädchen. Selbst in der Gruppe darf man sich mit ihnen monatelang vergnügen und wird trotzdem nicht bestraft, wenn man minderjährig ist – weil die Altländer glauben, dass Neuländer unter 18 Jahren noch nicht richtig von falsch unterscheiden können.

Sie sind schon ein komisches Völkchen, diese Altländer! Deswegen will auch kein Neuländer so wirklich etwas mit ihnen zu tun haben. Welcher vernünftige Mensch könnte ruhig bleiben, wenn kleine, vierjährige Altländer-Mädchen im Supermarkt angepiekst werden? Ein Neuländer hätte Nullkommanichts all seine Brüder, Cousins und Onkels geholt und den Täter an Ort und Stelle windelweich geprügelt. Die Altländer sagen, es liegt daran, dass sie nicht freundlich genug zu den Neuländern waren und ihnen noch nicht genug Geschenke gegeben hätten. Da schüttelt der Neuländer nur ungläubig den Kopf und füllt den nächsten Antrag auf Wohngeld aus.

Die Neuländer wischen mir den Hintern ab, wenn ich alt bin

Ja, so ist das in Neuland. Wie schon gesagt: Der Neuländer darf alles, der Altländer nichts. Und deswegen nimmt der Neuländer auch keine Arbeit an. Denn dann würde er ja sofort zum Altländer herabgestuft werden und – was noch viel schlimmer ist – er könnte sich nicht mehr mit seinen Freunden im Café treffen, sondern müßte ihren Kaffee mit seinen Steuern bezahlen. So doof kann doch nun wirklich keiner sein, außer – Sie haben es erraten! – die Altländer!

Und was wird aus den Altländern? Nun ja: Je mehr Neuländer kommen, desto weniger werden die Altländer – bis sie schließlich ganz ausgestorben sein oder inmitten von Müll in Reservaten leben werden. Bis dahin heißt es aber erst mal: Die Ärmel hochkrempeln, weiter arbeiten gehen, schön eine Armlänge Abstand halten und brav nachts daheim bleiben. Dann passiert schon nichts, und der Neuländer wird den Altländern als Dank später ja den Hintern abwischen, wenn sie im Altersgefängnis liegen. Denn genau deswegen sind die lieben Neuländer ja hierhergekommen – um unsere Rente zu erwirtschaften und um uns zu pflegen. Das zumindest erzählen uns die Politiker; und die müssen es ja wissen.

Keine Gedanken mehr

Daher mache ich persönlich mir keine Gedanken mehr über irgendwelche polizeilichen Kriminalstatistiken. Ich rufe jeden Tag meinen zukünftigen Altenpflegern ein „Herzlich willkommen in Neuland!“ zu. Schließlich werden sie mich dereinst vor der Peinlichkeit bewahren, dereinst in meinem Kot liegen zu müssen.

So, jetzt wissen Sie Bescheid, wie es hier in Neuland läuft. Und nun darf ich mich entschuldigen. Wir haben ja auch schon lang genug geplaudert und ich muss jetzt los, das Grab meiner Nichte pflegen. Sie wissen ja – Personalmangel… Apropos: Meine Nichte hat es nicht besser verdient. Sie war spät nachts unterwegs, trug einen kurzen Rock und hat einfach kein Verständnis für die fünf traumatisierten Jungs aufgebracht. Aber das, das ist eine ganz andere Geschichte…


Dieser Beitrag erschien auch auf beischneider.

16 Antworten

  1. habe gerade gehört dass die waffenpflicht in deutschland eingeführt wird… so wie in usa… super … das tragen winer waffe löst manches im handumdrehen… wenn nötig…die leichensäcken gibt es an jedem parkautomat kostenfrei wie alles in dummland….

    11
    1
  2. Spätestens seit Anfang des letzten Jahrhunderts war Deutschland, damals noch als Kaiserreich verfasst, für die angloamerikanischen Eliten beiderseits des Atlantiks aus reinen Machtgründen ein besonders gefährlicher Störfaktor, welcher unbedingt mit allen Mitteln eliminiert werden musste. Zwei WK später, ca. Mitte des letzten Jahrhunderts ging man dann dazu über, die Reste der deutschen Bevölkerung umzuerziehen und ihnen Hass auf sich selbst einzuimpfen, wobei der östlichere deutsche Rumpfstaat von der selbstzerstörenden Indoktrination vonseiten der angloamerikanischen Elite bis ca. 1990 weitestgehend verschont blieb, was man heute noch an ihrem stellenweise autonomen Gebaren und selbstständigeren Handeln erkennen kann. Ab 1962 wurde zuerst nur Westdeutschland und ab 1990 der verbliebene Rest von ganz Deutschland immer massiver mit fremden Menschenmassen aus anderen Kulturkreisen geflutet, weil der Selbsthass und der weiterhin stets ansteigende Stress auf die Deutschen die Familienbildung und damit die Fortpflanzung erheblich minderte und sich dadurch die Demografie im Schland massiv verschlechterte. Auf gut Deutsch, mit den geriatrischen Deutschen und den wenigen jungen Deutschen mit weg erzogenen Eiern kann kein Krieg mehr auf deutschem Boden bzw. Mittel- und Osteuropa geführt werden. Seit spätestens 2014 war für die globalen Westeliten aber klar, dass sie den 3. Weltkrieg mit dem Hauptschlachtfeld Europa für ihr eigenes Überleben benötigen werden. Deshalb wird seitdem halb Europa verstärkt, speziell Deutschland und Anrainerstaaten, mit jungem männlich-prekärem Kanonenfutter geflutet, man nennt sie derzeit allerdings noch -flüchtlinge aller Art. Die dummen „gutmenschlichen“ und sich selbst hassenden Deutschen spielen dabei hervorragend mit und zahlen nicht nur gerne für diese Bullshit Massenmigration von jungen Männern, sie werden in wenigen Jahren auch noch ihr allerletztes Hemd für den 3. Weltkrieg auf europäischem Territorium hergeben und den gesamten Scheiß mitfinanzieren. Den prekären Migrantenexzess wird man in kürzester Zeit zu Deutschen oder anderen Europäern machen, um sie dann im Höllenfeuer des kommenden Weltkrieges verheizen zu können. Im Übrigen könntet Ihr mehrheitlich die AFD oder sonst-wen wählen, das ändert die beschlossene Agenda kein bisschen. Aber nehmt es nicht so tragisch, ihr werdet als dümmster Kollateralschaden ever in die Geschichte eingehen, insbesondere die grotesk debilen CDU/CSU/Grünen Wähler. Hauptsache, der Putin wird Schuld sein.

    39
    1. Ich wähle zwar die AfD nicht, kann es jedoch demjenigen nicht verübeln, der die Wahl der AfD für sich als letzte Möglichkeit sieht, das Treiben solcher Leute, wie Carola Rackete zu stoppen. Die BRD-ReGEIRung ist mindestens genau so gesteuert von den Tiefenstaatlern aus den usa, wie diese Tiefenstaatler aus den usa den Idioten Selensky und die ganze Ukraine steuern.

      14
      1. Lesen Sie doch mal das Grundsatz-und Wahlprogramm der AfD von Anfang bis Ende. Oder wählen Sie falls vorhanden- die Alternative der Alternative ? Wir haben ja eine riesen Auswahl an “echten” Oppositionsparteien in “D”.

        8
        1
    2. Glauben Sie ernsthaft, daß die Mehrzahl der hiesigen Migranten sich in einem Krieg für Deutschland verheizen lassen !? Für was auch? Eher werden sie ihre Waffen gegen die deutsche Zivilbevölkerung richten oder Fersengeld geben und in ihre Heimatländer zurückkehren.

      10
      1. “Glauben Sie ernsthaft, daß die Mehrzahl der hiesigen Migranten sich in einem Krieg für Deutschland verheizen lassen !?”

        Was ich glaube, ist völlig irrelevant. Unter Kriegsrecht werden SIE, weil ich physisch nicht anwesend sein werde und um es harmlos auszudrücken, die erstaunlichsten Dinge erleben. Der bisherige Rechtsstaat tritt in dem Fall ganz eindeutig in den Hintergrund und das Sagen haben dann NATO Kommandeure und die werden dem jungen Kanonenfutter ein unabweisbares Angebot unterbreiten, weil die Alternative davon so gut wie kein eingebürgerter Migrant erleben möchte.

        Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, sie wird in jedem Fall überboten werden. Den deutschen Pussy-Staat von heute werden Sie dann unter Kriegsrecht nicht mehr wiedererkennen! Vor allem die Dutt-Träger dürften von einer Panikattacke in die nächste fallen.

  3. Der Altländer bekämpft invasieve Pflanzen, damit heimische nicht erdrückt werden und von der Bildfläche verschwinden. Die Apparatschniks der Altländer verbieten Japanischen Flieder, Falschen Lorbeer usw., weil diese vorher nicht hier heimisch waren. Warum lässt man bei der hier vorgezeigten Fürsorge zu, dass Menscheninvasive die Altländer verdrängen, töten dürfen, ohne das ein Aufschrei der fürsorglichen Apparatschniks erfolgt. Sind heimischen Altländer keine schützende Spezies? Zumal diese ihr Abschaffen noch selber finanzieren und die Menscheninvasion der Einmänner alimentieren sollen – hier läuft was gewaltig schief.

    26
  4. Die Invasion von Willkommenskulturellen kann und darf nicht gestoppt werden, das wird von der UNO bestimmt.
    Deutschland ist am “Point of no Return” angekommen!!!

    18
  5. https://www.nius.de/gesellschaft/isis-gruss-und-allahu-akbar-nach-real-sieg-deutschlands-gefaehrlichste-islamisten-werben-jetzt-mit-antonio-ruediger/2aa6dd3d-bf8e-4e41-ada1-21d9a978e0bf

    „ISIS-Gruß und „Allahu Akbar“ nach Real-Sieg: Deutschlands gefährlichste Islamisten werben jetzt mit Antonio Rüdiger!

    18.04.2024 – 14:02 Uhr
    Author icon
    REDAKTION
    Es war eine glanzvolle Nacht für Real Madrid. Im Elfmeterschießen besiegten die Königlichen Manchester City im Elfmeterschießen, zogen ins Halbfinale der Champions League ein.

    Starverteidiger und Nationalspieler Antonio Rüdiger feierte den Sieg auf seine ganz eigene Weise: Er reckte den Zeigefinger nach oben, wie es auch die islamistischen Terroristen von ISIS tun und rief laut vernehmbar „Allahu Akbar“ in die Nacht.“

    Ich wäre für eine Suspendierung dieses Typen für Spiele in der Deutschen Nationalmannschaft !
    Das solch einer überhaupt noch für unser Vaterland auflaufen darf,
    dafür habe ich absolut kein Verständnis.
    Es gibt zuhauf gleichwertige andere Abwehrspielere, sogar auch in der 2. Liga !
    Was bildet sich das Element eigentlich ein wer und was er ist?

    19
  6. Ein von faschistischer Politik gewünschte Zuwanderung,
    die hier Narrenfreiheiten und natürlich bei der Justiz
    im Schmusekurs liegen.

    Pfui und abermals pfui, wie diese schlechteste Regierung seit 1949 unsere Steuergeldern unnötig und ohne Not an das keinen Mehrwert bringende Klientel verbrennt !
    Nicht nur das, auch unser aller Sicherheit ist kaputt gemacht worden.
    Wir können uns Abends nicht mehr auf die Straße wagen,
    weil an jeder Ecke Messerchirurgen und Vergewaltiger insbesondere für unsere Mädchen und Frauen mit ihrer
    brutalen Geilheit warten und sie schänden.

    Für mich passt der Islam absolut nicht in unser Rechts- und Gesellschaftssystem, vielmehr stellt er eine große Gefahr
    dar und unser Land könnte bei den vielen fremden Geburtenmaschinen in spätestens 20 Jahren islamisiert sein.
    Wir Einheimischen werden uns denen dann fügen und uns wahrscheinlich einer Scharia unterwerfen müssen.

    Die CDU/CSU hat mit Merkel den Grundstein für den modernen “Einwanderungskrieg” gelegt und diese unsägliche Ampel-Regierung macht es steigernd weiter !

    Pfui und abermals pfui !
    Es wird höchste Zeit, das die AfD in Regierungsverantwortung kommt, dann werden diese Demütigungen u.v.a. des eigenen Volkes wohl ein Ende haben.
    Politiker sind wie von Sinnen !
    Ich wünsche mir mit meiner Familie, das wieder Normalität einkehrt und unsere Nachkommen hier eine sichere Zukunft haben !!!

  7. Die Umstrukturierung des hiesigen Volkes zu einem gleichschaltbaren Ethno-Brei aus lauter Bekloppten und Verdummten läuft schon seit vielen Jahren wie am Schnürchen…

    22