Freitag, 19. Juli 2024
Suche
Close this search box.

Nun also doch: Strompreisexplosion dank Ampel-Amokpolitik

Nun also doch: Strompreisexplosion dank Ampel-Amokpolitik

Der Horror am Zähler (Symbolbild:Shutterstock)

Milde Winter, milde Preise: Diese beiden Verheißungen der klimaideologischen Ampel entlarven sich zunehmend als Monsterlüge. Das Gegenteil trifft wohl zu. Ein schneereicher, frostiger Winter und explodierende Strompreise dürften eher zu der “uns umzingelnden Wirklichkeit” (frei nach Robert Habeck) gehören. Denn die Amokfahrt der Ampel-Regierung hält unvermindert an: Nachdem das Bundesverfassungsgericht ihren betrügerischen Nachtragshaushalt für 2021 vor drei Wochen für nichtig erklärt hat, klafft ein 60-Milliarden-Euro-Loch im Budget für dieses Jahr. Um ihr Zerstörungswerk fortsetzen zu können, sucht sie nun verzweifelt neue Geldquellen. Robert Habecks Instrumentarium zur Anbahnung der Klima-Planwirtschaft ist derzeit am stärksten vom erzwungenen Ausgabenstopp betroffen. Deshalb hat sein Wirtschaftsministerium nun die Energiebranche in einer Geheimsitzung am Montag darüber informiert, dass die Regierungszuschüsse für Netzentgelte nächstes Jahr gestrichen werden sollen.

Dabei handelt es sich um Gebühren, die Energieunternehmen für die Nutzung von Strom- oder Gasnetzen bezahlen müssen und auf die Verbraucher umlegen. Derzeit liegt der Anteil der Netzentgelte bei 21 Prozent der Stromkosten. Die Subventionen der Ampel betragen 5,5 Milliarden Euro, die nun wegfallen sollen. Doch selbst mit diesen Zuschüssen würden die Netzentgelte um 11 Prozent ansteigen. Konkret würde dies 47 Euro pro Jahr für einen Musterhaushalt bedeuten, bei einem Wegfall der Subventionen sogar 103 Euro. Die deutschen Stromkosten gehören schon jetzt zu den höchsten überhaupt.

Beispiellose Verantwortungslosigkeit

Im Klartext bedeutet all das, nochmals kurz zusammengefasst, also dies: Die Ampel schneidet Deutschland zuerst von der russischen Gasversorgung ab (unter konsequenzenloser Inkaufnahme wenn nicht Vorabduldung eines kriegerischen ausländischen Anschlags auf die deutsche Versorgungsinfrastruktur), treibt dadurch die Energiepreise vorsätzlich in die Höhe, schaltet gegen alle Warnungen auch noch die letzten drei Atomkraftwerke ab, um einen uralten grünen Alptraum zu verwirklichen, löst dadurch endgültig eine Energiekrise aus, weil die Strompreise dermaßen explodieren, dass immer mehr Bürger sie sich nicht mehr leisten können, sieht zu, wie energieintensive Unternehmen massenhaft pleitegehen oder ins Ausland fliehen, verspricht den Bürgern Entlastung durch Strom- und Gas-“Bremsen”, indem sie eigentlich für Corona gebundene Staatsschulden zweckentfremdet, betreibt eine Hochsubventionspolitik für am Markt nicht überlebensfähige Energien und verschleudert Milliarden für NGOs und Klimaprojekte ins Ausland.

Dann bricht der Haushalt, den dieselbe Regierung eindeutig und von Anfang an klar erkennbar verfassungswidrig zusammengetrickst hat, zusammen, sodass sie nun völlig blank dasteht. Statt nun aber ihre ideologische Geisterfahrt zu beenden oder konsequenterweise zurückzutreten, bürdet sie den Menschen jedoch in dieser Situation nochmals höhere Strompreise auf, indem sie die Netzentgeld-Subventionen streicht. Das Ausmaß dieser Verantwortungslosigkeit ist historisch ohne Beispiel und nicht mehr zu überbieten. Die Bürger dieses Landes sind zu Geiseln einer Bande unfähiger und völlig inkompetenter Politiker geworden, die sie auf jeder nur denkbaren Ebene auspressen, in Gefahr bringen und die Zukunftsfähigkeit dieses Landes ruinieren. Diese Regierung muss endlich abgelöst werden – denn jeder einzelne Tag, an dem sie weiter ihr Unwesen treibt, fügt dem Land irreparablen Schaden zu.

17 Responses

  1. https://deutschlandkurier.de/2023/12/klage-gegen-migranten-flut-was-bjoern-hoecke-afd-als-ministerpraesident-von-thueringen-alles-aendern-will/

    „Was Björn Höcke (AfD) als Ministerpräsident von Thüringen alles ändern will!
    Es wäre ein Paradigmenwechsel in der Bundespolitik: AfD-Spitzenkandidat Björn Höcke hat Chancen, im Herbst 2024 Ministerpräsident des Freistaates Thüringen zu werden. Für diesen Fall kündigte der AfD-Fraktionschef im Erfurter Landtag als erste Amtshandlung eine Verfassungsklage gegen die illegale Masseneinwanderung an.“

    Lest bis zum Ende seines wichtigen Punkteprogrammes !
    Es ist keine Revolution, es ist die Rückkehr zur Normalität !
    Sollte Herr Höcke in Thüringen Mininisterpräsident werden, werden wir uns
    in diesem Bundesland eine kleine Immoblie kaufen und unseren Lebensabend
    in Sicherheit verbringen !

    Wir beide sind Pensionäre und das Geld fließt sicher
    und pünktlich zum jew. Monatsende auch nach Thüringen.
    Wir werden dann Kontakt m.d. AfD aufnehmen, Mitglied werden, irgend eine Funktion
    gerne in der Partei übernehmen wollen, vielleicht unter dem Zweck “AfD hilft” und die AfD um Unterstützung beim Imobilienkauf bitten.
    Im Westen gibt es noch keine wirkliche Zukunft für uns !

    32
    4
    1. Na toll, die beiden feinen Pensionäre, welche ihr Leben lang vom Steuersklaven fürstlich alimentiert wurden und bis heute werden, mögen keinen Mbuglo oder Mohammed in der Nachbarschaft und wählen ab jetzt, wo die Ruhegelder fließen, Gratismutik die Schwefelpartei, weil man mit denen vielleicht seine Ruhe hat.
      Und nicht genug damit, als Dank für ihr Kreuz darf die Partei ihnen dann auch noch eine Schnäppchenimmobilie besorgen, weil man als Pensionär ja üblicherweise die Knochen kaputt und ohnehin keine Zeit hat sich auf dem Immobilienmarkt umzusehen.
      Wäre ich eine Partei, würde ich auf Stimmen wie Ihre einen fetten Haufen Scheißen.
      Ein Leben lang vom System schmarotzt, das Fähnchen in den Wind gehängt und alle Mißstände über Jahrzehnte klaglos und mit beruflicher Beihilfe zumindest hingenommen, wenn nicht gar unterstützt, hängt man die Fahne jetzt wieder in den Wind, weil’s eben gerade passt und weil man ja jetzt als Pensionär nicht mehr für ein Rückgrat sanktioniert werden kann.
      So widerlich das alles…

      3
      8
      1. Nur kein Neid, wahrscheinlich bis Du ein unsäglicher , unbrauchbarer, grünlinks Verkommener !
        Euch wird man jagen, stellen und aburteilen.
        Warte die Zeit ab, eines Tages werden solch geistigen Tiefflieger ganz klein und sich in die letzte Ritze verkriechen müssen !

      2. Aufi gehts, es lebe und regiere die einzige Volkspartei der und für die Deutschen, die AfD.
        Es ist höchste Zeit für umfangreiche, schnelle, effektive und personelle Säuberungen, die nur die AfD im Programm hat.

        Herr Björn Höcke wird voraussichtlich noch eine größte politische Zukunft im Sinne unser Vaterlandes und uns deutschen Bürger haben.

        Alle linksgrünen werden es nach der Regierungsübernahme der AfD sehr schwerlich haben und sie werden wohl verkümmern ins bedeutungslose !

  2. Die mündigen Bürger bekommen nur die Dinge, die sie gewählt haben. Und wenn ich mir Wahlumfragen ansehe, scheint es der Masse immer noch zu gut zu gehen. Und scheinbar versprechen sie sich von den Unionsparteien Besserungen, obwohl diese unter der größten Kanzlerin aller Zeiten, Merkel, ja mit dem ganzen Irrsinn begonnen haben. Die Ampel vollendet nur Merkels Beginn der Zerstörung unseres Landes.
    FDP liegt immer noch bei rund 5% Wählergunst. Unionsparteien um die 30%, SPD und Grüne je um die 15%.
    Erwarten die mündigen Bürger Lösungen von den Parteien, die das Dilemma verursacht haben? Fallen die Menschen noch immer darauf herein, ein Problem zu erschaffen, um dann eine Lösung anzubieten? Aber die Kartell- oder Einheitsparteien haben ja noch nicht einmal mehr Lösungen anzubieten. Sie müssten unter mündigen Bürgern eigentlich nur noch die Stimmen ihrer Mitglieder erhalten. Jeder der sie noch wählt, wählt seinen Untergang. Also bitte nicht jammern liebe Wähler, der ganze Spuk hätte schon bei den letzten Landtagswahlen beendet werden können. Wurde er aber nicht. Warum?

    32
    2
  3. Neue Einnahmemöglichkeit für Rentner :

    Gilt ab 2024: Neue Pfandregel sorgt für Ekel-Alarm und Gesundheitsgefahr
    https://www.focus.de/finanzen/news/gilt-ab-2024-voellig-irrsinnig-neue-pfandregel-sorgt-fuer-ekel-alarm-und-gesundheitsgefahr_id_259034861.html

    Ab dem 1. Januar 2024 müssen Pfandautomaten auch leere Milch- und Kaffeebehälter zurücknehmen. Beliebte Produkte werden dann 25 Cent teurer, wenn Kunden ihr Pfandgut nicht zurückgeben.

    6
    1
    1. In Frankreich werden sogar die Plastikflaschen mit Mineralwasser, etc. auf ein Mindestmaß zusammengedrückt und dem Plastikmüll überantwortet. Trennung schon, aber Pfand fällt keines an. Aber das Schland muß ja immer einen Sonderweg gehen.

  4. Dem Geschrieben ist voll und ganz zuzustimmen!
    Kommt vielleicht irgendwann für diese Wohlstandsvernichter, Energie-Chaoten, Kriegstreiber und Finanzierungs-Clowns die “eigene Rechnung”? Es wäre mehr als wünschenswert.

    14
    1
  5. @ALSO DOCH: STROMPREISEXPLOSION
    und wen überrascht es ?

    Wie hat mal jemand gesagt :
    Wahlen sind kein Gesellschaftsspiel
    Es war alles vorhersehbar und wurde verkündet, jährlich steigende CO2 Bepreisung, (in 6 Wochen kommt die nächste Runde),Mauterhöhungen,Verbrennerverbote, Lieferkettengesetz, Deutschlandhass , ideologisierte Bildung, ungesteuerte Migration etc.
    doch nicht einmal die direkt betroffenen AN haben sich richtig informiert oder sich die Mühe gemacht, die Folgen zu bedenken.

    Es steht noch vieles offen !
    Und grün-Rot bejammdert seine eigenen Erfolge – gerade heute in Pisa !
    Ich glaube, das ist die erste Regierung, die ihre Erfolge bejammert anstatt zu feiern !

    21
  6. Ich plädiere für einen Kilowattpreis von mind. 5 Euro. Und auch dann wird zwar rumgemault, aber gerne bezahlt. Wenns sein muss auch mit Zweit- oder Drittjob. Der Michel hat es nicht anders verdient.

    Wo sind die Proteste? Die AFD müsste schon bei 80 % sein. Aber die Idioten wählen immer noch die Systemparteien und glauben an den rosa Elefanten. Das Problem ist nicht Scholz, das Problem sind die Wähler, die den ganzen Scheiß mitmachen.

    37
    3
    1. Erzähl ich “euch” im Kreis, seit 2008 (im Netz), aber ich bin ja auch nur “Nazi” und so … Und “ihr” kommt seither mit “Wähler Überzeugen und bessere Argumente an, weil “ihr*” an das System glaubt und nicht wollt, daß dieses System der Kern des Fehlers ist.

      Wer sich angesprochen sieht, mit seinem Verhalten die letzten 15 Jahre über, ist wie üblich, gemeint. Auch für euch gilt, geliefert wie bestellt.

      14
  7. “Im Klartext bedeutet all das, nochmals kurz zusammengefasst, also dies: Die Ampel schneidet Deutschland zuerst von der russischen Gasversorgung (unter konsequenzenlose Inkaufnahme wenn nicht Vorabduldung eines kriegerischen ausländischen Anschlags auf die deutsche Versorgungsinfrastruktur), ”

    Klartext bedeutet hier auch das russische Öl, die Atomkraftwerke und die Verstromung der eigenen Braunkohle zu erwähnen, denn nur das russische Erdgas ist es eben nicht. Der Vernichtungsschlag der BRD-Diktatur ist weit umfassender. Und dazu kommen dann noch die allgemeinen Steuern + Abgaben auf Energie(träger) und die Schildbürgerstreiche, wie Steuern auf die Luft zu erheben (“CO2-Abgabe” / “Zertifikatehandel”).

    15
  8. Ohne Strom geht gar nichts. Nicht mal das Schreiben. Also müssen wir ihn bezahlen. Egal, wie teuer er ist und werden wird. Das ist Erpressung. Ich warte auf Putins Sieg. Ich warte auf den Sieg der AFD und damit den Einzug in die Regierung. Bis dahin spiele ich Spider. Zur Entspannung. Auch wenn das Strom kostet.

    1
    1
  9. Die Stromkosten werden noch kräftig weitersteigen ,wenn die Kohlekraftwerke -wie geplant -abgeschaltet werden.Das ist nicht Unfähigkeit oder Dummheit,die Regierung weiß was sie tut.Es geschieht mit voller Absicht,die Lebensgrundlagen der Bevölkerung müssen in fremdem Auftrag zerstört werden.Morgenthauplan 2.0.Die FDP spielt übrigens an vorderster Stelle mit.