Sonntag, 23. Juni 2024
Suche
Close this search box.

Auf der Prepperbahn nachts um halb drei…

Auf der Prepperbahn nachts um halb drei…

CDU und AfD: Durchklingen ist angesagt (Symbolbild:Imago)

(Wenn Sie damit einverstanden sind, dass der Anruf zu Schulungszwecken aufgezeichnet wird, dann drücken Sie bitte die Zwei.)

„…Chrupalla…?“

„Ich bin‘s!“

„Wer denn ich? Sorry, es ist…halbdrei…könnten Sie vielleicht…“

„Friedrich hier.“

„Friedrich…?“

„Merz hier.“

„Merz? Oha! Was gibt‘s denn?“

„Wir müssen mal reden.“

“Sehr witzig, Tino!”

„Reden? Hä, war doch erst Sitzungswoche?“

„Tino, es geht so nicht weiter. Können wir nicht mal in Ruhe…?“

„Du meinst, es geht für dich so nicht weiter?“

„Also naja, für mich geht’s schon irgendwie weiter. Nein, Folgendes. Das Adenauer-Haus wird ja seit einiger Zeit renoviert, ich versuche jetzt seit Monaten schon Handwerker zu finden und da hab ich gedacht…“

„Absolutes Verständnis Friedrich, der Brandschutz ging vor. Ich hätte dir ja sagen können, dass man auch in Brandwände Türen einbaut, wegen der Beweglichkeit und so…“

„Sehr witzig, Tino. Nein, aber Du hast doch sicher noch ein paar Maler an der Hand?“

„Maler? Willst Du mich verarschen, Friedrich?“

„Nein im Ernst, es geht immerhin um zweieinhalb Millionen, die ich locker machen kann. Wir brauchen Grundierung, Zwischen- und Deckanstrich. Alle Etagen. Polarweiß! 42.000 Quadratmeter! Könnten wir stückeln und als Parteispende abrechnen. Du hast mein Ehrenwort…“

“Kommunen, Landratten.. also Landräte…”

„Merherz…!! Gleich geht die Sonne auf und ich bin Punkt Fünf mit der ‘Washington Post’ verabredet. Sonntagsumfrage kommentieren und so…“

„Die Washingt…? Die Sonntags…boah…! Kannst Du denn Englisch? Jaaa äh…das ist eine interessante Entwicklung. Ich mein, ich hab das kommen gesehen. Also wir können ja mal bei Gelegenheit ein Bier zusammen…ich hab da in der Schweiz…“

„Ein Bier in der Schweiz…?“

„Ach komm schon Tino, wir sind doch beide schon ne Weile im Geschäft, ich meine, ich bin doch auch nicht glücklich mit der Situation, aber man muss da ganz behutsam vorgehen, die Alte hat immer noch viele Telefonnummern. Du siehst ja, wir fangen jetzt erstmal unten an. Kommunen. Landratten. Also Landräte und so, hahaha….Du siehst ja, wie ich mich einsetze. Läuft alles. Es ist ja ein Prozess. Und wer sagt denn, dass Du nicht irgendwann dann meine Kandidatur unterstützen könntest. Ich meine, wir haben jede Menge Immobilien, die in die Jahre gekommen sind…“

„Friedrich! Ich bin Chef der stärksten Partei und soll deine miefigen Pinten überpinseln? Nicht Dein Ernst? Hast Du sie noch alle?“

“Polarweiß, du weißt schon!”

„Mensch Chrupalla, äh…die haben bei uns alle Druck gemacht. Es war gar nicht anders möglich. Ich hab‘s ja versucht. Wie schon bei der Raute. Aber es war einfach nicht drin. Du unterschätzt den Flügel bei uns. Da hat‘s tierisch reingehauen. Spahn hat die Tür der Werteunion mit Regenbogenaufklebern verziert. Der Polenz hat neulich versucht, sich an meiner Diamond DA62 festzukleben. Orban hat gestern Uschis gelöschte Whatsapp-Verläufe rekonstruieren lassen. Söder droht, Poolfotos von mir mit Ricarda zu veröffentlichen. Das sind alles solche Drecksäcke…ich krieg das echt kaum noch eingefangen…aber nochmal zurück zum Fall der Fälle. Lindner wäre dabei. Sondervermögen. Polarweiß. Du weißt schon. Wir hätten die absolute Mehrheit. Es würde reichen. Wir würden euer Programm übernehmen. Ist ja quasi das was die Dänen, die Briten, die Polen, die Schweden, die Tschechen…also ich meine, das ist ja alles soweit durch. Das Problem ist ja eigentlich nur, dass Euer Programm aussieht als käme es von der AfD…“

„Friedrich? Alles okay? Wir SIND die AfD!!“

„Äh…ach…ja klar. Aber Du kommst doch aus dem Osten. Komm schon, das Politische ist doch gar nicht so Euer Ding. Ich meine, ich musste auch erstmal auf einen grünen Zweig kommen.“

„Grüner Zweig?“

„Finanziell, Tino. Finanziell. Also 42.000 Quadratmeter. Überleg doch mal! Das ist fast so groß wie Gröditz oder wie Dein Nest in Vorpolen heißt… Tino…? Kannst Du mich hören? Bist Du noch da? Tino…? Ja, leck mich doch!!!“

10 Responses

  1. Göttlich, aber so ist es. Die CDU am Arsch!!! Bravo! Die Abrißbirne Deutschlands hat ganze Arbeit geleistet. So etwas kann nur eine kommunistische Parteifunktionärin für Propaganda und Agitation hinbekommen. Super! Und die blöden Wessis fallen drauf rein und hängen ihr noch einen Blechorden um.

    17
    1. Merkel hat sich das SED Vermögen angeeignet und es unter den etablierten Parteien verteilt. Erst dadurch wurde sie Kanzlerin und nicht durch irgendwelche unsinnigen und gefälschten Wahlen! Und das ist auch der Grund für die Ausgrenzung der AfD in allen Bereichen, denn dann würden riesige Schweinereien seit 1990 an den Tag kommen!

  2. Wer sich schon mal mit dem Unternehmen BLACK ROCK beschäftigt hat, weiß woher der (März-)Wind weht. Sollte die AfD jemals als Junior-Partner mit einer CDU koalieren, so wäre dies das Ende – in jeder Beziehung. Selbst mit einer absoluten Mehrheit wird sich hier – demokratisch – nichts ändern (lassen). Diese Illusion sollten wir beerdigen. Ein für allemal.

    14
  3. Ja, so “könnte” es demnächst laufen…

    Wobei… ich will mir den Merz nicht in Badehose neben dem Pmmespanzer im Einteiler vorstellen… da müsste man sich ja die Augen mit Königswasser auswaschen… bbääähhhh…

    Ich denke, für den guten Friedrich finden wir sicher noch einen Job als Straßenkehrer… Kanalsanierung wäre auch toll; da wäre er dann den ganzen Tag an der Basis der Gesellschaft… wäre genau das, was so ein abgehobener, blasenverträumter Typ bräuchte, um wieder geerdet zu werden…
    Und durch die verrottende Infrastruktur werden bei der Kanalsanierung sicher viele Hilfskräfte benötigt in Zukunft…

  4. alle lehrkräfte an der schule als erste dran nehmen und alles weg damit…… oh ihr volldeppen…
    .. dann sind sie frei von sexgedankt
    Berliner Schule macht Werbung für Genital-OPs, Prostitution und Sado-Maso-Praktiken

    Die Kopernikus-Sekundarschule in Berlin-Steglitz wirbt bei seinen Schülern für Geschlechtsumwandlungen, Sado-Maso-Praktiken und Prostitution. Vom Diversity-Beauftragten, der dieses übergriffige Infomaterial verteilt, wurden die Eltern nicht darüber informiert, was da in die Hirne ihrer Kinder gepflanzt wird.

    Ohne Einwilligung der Eltern wurde an der staatlichen Berliner Kopernikus-Sekundarschule KOS in Steglitz eine “queere Anlaufstelle für schwule, lesbische und transsexuelle Jugendliche” gegründet. Neben der Tatsache, dass Kinder und Jugendliche in geradezu verbrecherischer Weise im Sinne des LGBTQ-Wahnsinns beeinflusst werden, findet sich auf der durchgegenderten “LGBTQA*”-Seite der Schule Infomaterial und Bücher, die sich von Pornoläden nur noch marginal unterscheiden.
    wäre mein sohn dort hätte der herr lehrer bereits keine eier mehr.. gezielt wegtreten und fertig… thema sex vom tisch..hahaha die volldeppen sind da.

  5. hallo jungs, bleibt besser bei euren radargeräten nachts um halb eins im industriegebiet… odre leeren landstrassen oder beim strafzettelverteilen an diejenigen autofahrer die bei der arbeit anhalten müssen.
    alle anderen polizeieinsätze ist für dummland -polizisten einfach zu gefährlich… bleibt in euren amtsstuben einfach 8 std. sitzen…
    do guck na:
    Seit Tagen gehen zwei Clans im Norden aufeinander los – Polizei machtlos
    Niedersachsen. Ein Streit zweier Großfamilien aus dem Raum Lüneburg wird seit Tagen brutal auf offener Straße ausgetragen: Es gab bereits zahlreiche Verletzte, mehrere Waffen wurden sichergestellt. Die Polizei versuchte schon, mit Ansprachen der Lage entgegenzuwirken – doch geholfen hat bisher nichts. Weiterlesen auf mopo.de

  6. und herr staatsanwalt.. tun sie da mal was alsbald… oder weggucken wie immer mehr üblich in dummland…
    do guck na;
    Letzte Generation diskutierte Sprengstoff-Anschläge
    Apollo News hat Zugriff auf 300 Megabyte interner Chatnachrichten der Letzten Generation und diese ausgewertet. Darin zeigt sich das andere Gesicht der Bewegung: Gewaltbereitschaft, terroristische Gesinnungen und konkrete Pläne. Die Letzte Generation hat es geschafft, alle zu täuschen: Polizei, Staatsanwaltschaften, Politik, Medien und sogar Gerichte. Weiterlesen auf apollo-news.net

  7. 😁😁😂😂👍 und Lindner der schmierige Typ wird auch noch auf angekrochen kommen! CDU/CSU und FDP ab in die Versenkung mit all den den anderen Farben!