Montag, 27. Mai 2024
Suche
Close this search box.

Koalitionsausschuss im Halbschlaf: Es geht ja nur um Deutschlands Zukunft

Koalitionsausschuss im Halbschlaf: Es geht ja nur um Deutschlands Zukunft

Frisch und munter für Deutschland: Olaf Scholz (Foto:Imago)

SPD, Grüne und FDP diskutierten gestern und heute eine Reihe von Themen rund um die Dauerwurst Klima, wie etwa (k)einen weiteren Ausbau der Autobahnen oder die Pläne zum Austausch der Öl- und Gasheizungen. 16 Stunden wurde dazu nonstop im Kanzleramt verhandelt. Regierungssprecher Hebestreit erklärte, Scholz habe nicht den Eindruck gemacht, viel geschlafen zu haben. Christian Lindner tweetete: „Ideenreichtum, Schlafmangel – Koalitionsausschuss. CL“. Dann vertagte sich die Truppe, morgen soll es weitergehen. Man kennt das von Politikern: Man schließt sich so lange ein, bis einer nachgibt und oder irgendein Kompromiss, und sei er noch so faul, zustande kommt. Anschließend treten die Politiker erschöpft vor die Kameras, verkünden das Erreichte aus ihrer Sicht, betonen aber vor allem die Wichtigkeit der Tatsache, dass schlussendlich nach “harter Arbeit” eine Einigung gefunden wurde.

15 Stunden zwischen Streit und Diskussion mit wenig bis gar keinem Schlaf vermitteln der Bevölkerung vielleicht eine gewisse Macher-Attitüde… “endlich passiert mal was!”. Auf der anderen Seite muss man aber auch die Frage stellen, wie produktiv solche Runden überhaupt sein können. Ganz praktisch gedacht: Würde irgendjemand Entscheidungen mit enormer Tragweite für sein Leben treffen, nachdem er gerade 15 Stunden am Stück streiten musste und wenig bis gar nicht geschlafen hat? Ist das wirklich der mentale Zustand, in dem man über wichtige Fragen wie beispielsweise einen Hauskauf oder eine berufliche Neuorientierung entscheiden würde oder in dem etwa ein Unternehmer seine strategische Planung der nächsten Jahre beschließt? Ich glaube kaum.

Übermüdet über essenzielle Fragen entscheiden?

“Welt”-Journalist Martin Heller bringt es mit einem Satz auf den Punkt: “Möchte man, dass nach einer durchgemachten Nacht in einer 15-Stunden-Sitzung durch eine zerstrittene Koalition über die Zukunft, seiner Heizung, seines Hauses, seiner Mobilität entschieden wird?” Das ist eine ganz grundsätzliche Frage. Möchte man das? Möchtest du das? Ich persönlich möchte es nicht. Ich möchte nicht, dass ein Robert Habeck, der schon im ausgeschlafenen Zustand wenig Kompetenz ausstrahlt, vollkommen übermüdet über essentielle Fragen meines Lebens entscheidet (wobei Habeck in diesem Fall nur stellvertretend für jeden anderen Menschen steht). Ich möchte mein Leben selbst bestimmen. Das schützt mich zwar nicht vor falschen Entscheidungen, aber ich übernehme im Zweifel auch die Verantwortung für meine Entscheidungen und muss mit den Ergebnissen leben. Im Gegensatz zu unseren Politikern.

Wir alle kennen Einsteins Definition von Wahnsinn, haben uns aber gleichzeitig an die grundsätzlichen Konstruktionsfehler des Systems gewöhnt und wundern uns trotzdem immer wieder, warum in der Politik vor allem Murks entschieden wird. So, als sei das nicht systematisch vollkommen vorhersehbar durch die Art der Organisation. “Garbage in, garbage out” gilt auch hier. Es liegt nicht nur an bösen Machenschaften und Verschwörungen, es liegt auch ganz praktisch an grundlegenden Konstruktionsfehlern unseres Systems – die allerdings nicht hinterfragt werden dürfen, weil damit zwangsläufig an der Existenzgrundlage unserer politischen Kaste in ihrer derzeitigen Form gerüttelt würde.

20 Antworten

  1. Das ist ja selbst zum Kommentieren zu hohl.
    …wer’s glaubt wird seelig. 15h Marathon. Pfüüt… Die olle Merkel-Nummer mal wieder.
    Was lief denn da im Unterhaltungsprogramm des “Führerkinos”?

    15
    1. @Dude: im gemerkelten “Führerbunker” liefen bestimmt als Unterhaltungsprogramm “Doktorspiele” nebst Champagner Express-Saufen wer fällt als Letzter um? Zu allem Anderen sind die ja nicht mehr fähig! Es wird einem speiübel wenn man sich diese Volksgenossen dabei vorstellt!

  2. Deutschland hat keine Zukunft mehr, zu viele zu verblödet ferngesteuerte Volksgenossen, die sich im vorauseilenden Gehorsam selbst schaden. Diese grün kommunistischen WEF-Marionetten fahren das Ding mit Vergnügen an die Wand und 90% sind zu dumm dazu um das auch nur ansatzweise zu kapieren was hinter dem ganzen Affentheater steckt. Deckel drauf und tschüß mehr kann man da nicht mehr machen! Zum Glück habe ich das schon vor 15 Jahren erkannt als diese Gemerkelte mit so eigenartigen Aktionen herumfuhrwerkte. Heute ist es klar, aber keiner wills hören. Bitteschön die Folgen sind adrett zum ausbaden aber ohne mich! Pech gehabt, die Rechnung können sie den neu angesiedelten Spezial-Fachkräften schicken, die denen was husten!

  3. Es werkelt ein zusammen gewürfelter Haufen von Multi-Dilettanten, die eigentlich nicht zusammen gehören.

    Sie züchtigen das Volk, machen die deutsche Wirtschaft kaputt, zwingen uns unsere Wohnungen für fremde Importierte zu räumen, greifen uns für den vorsätzlichen Irrsinn tief in die Taschen und alles wird verbunden mit einem ideologischen Klimawahnsinn.
    Das BVG hat bereits den Weg zu Grundrechtseinschränkungen für Klimawahnsinn und damit mit Freiheitsberaubungen geebnet.
    Der grüne Wahnsinn hat sich bereits bis hin zum BVG ausgebreitet !

    Wer solch einen Haufen von Volksgegner gewählt hat, der hat
    sicherlich Probleme mit den denken und richtigen handeln !

    Gestattet mir noch eine zusätzliche persönl. Bemerkung.
    Diese Regierung ist das schlechteste seit 1949 was uns Bürgern
    passieren und aufgezwungen wurde !

    Es grüßt freundlichst
    Fiete aus dem hohen Norden

    13
  4. https://www.politikversagen.net
    27.3.23

    “Da kann ich mein Haus ja auch gleich verschenken
    Wer muss für die Heizwende blechen? Bei Immobilienbesitzern und Mietern herrscht große Unsicherheit. „Ich finde die Pläne der Regierung schockierend. Das Geld dafür fehlt uns einfach. Es ist alles ohnehin schon so teuer geworden. Ich finde auch befremdlich, dass Deutschland überall Erster sein will. Woanders werden Atomkraftwerke gebaut, während wir sie abschaffen.“
    Weiterlesen auf m.bild.de

    So sieht es leider aus, wenn man den Klimaterroristen folgt.

    Wir wollten uns in diesem Jahr eine kleine Immobilie mit
    ca. 250 qm Eigentums-Grundstück zulegen.
    Das machen wir jetzt nicht mehr.
    Wir haben uns zusammengesetzt und liebäugeln mit einem nicht stationären Hausboot und werden auch entspr. Führerscheine dazu machen.
    Der Unterhalt mit Versicherung ist zwar nicht günstig.
    Allerdings ist uns als nicht mehr Berufstätige weitgehende Freiheit sehr viel wert.
    Wir wollen wie die “Schmetterlinge wohnen und leben”, denn unsere Ansprüche sind tatsächlich nicht hoch.

    Also heute hier, morgen dort.

  5. https://media.deutschlandkurier.de/2023/KW13/grosz1.mp4

    „Messermord an Luise: Wahnsinn mit Vorsatz! | Ein Kommentar von Gerald Grosz“

    „Luise wurde mit unfassbaren 75 Messerstichen ermordet. Das ist keine Affekthandlung pubertierender Jugendlicher, sondern ein bestialischer Mord mit Vorsatz.

    “Ein Kommentar des DeutschlandKURIER-Kolumnisten Gerald Grosz.”

    Wäre ich die Mutter von Luise, diese beiden mordenden Satanistinnen hätten keinen sicheren Ort mehr auf der Welt, denn ich würde sie finden und dann………….

  6. das endedes freien einkaufs kommt…. und der depp kapiert nichts….
    Das Europäische Parlament will die in Deutschland umstrittene Obergrenze für Bargeldtransaktionen weiter senken.
    Laut eines Berichts der FAZ wird der zuständige Wirtschaftsausschuss des Parlaments am Dienstag für eine künftige Obergrenze von 7.000 Euro stimmen. Die EU-Kommission hatte in ihrem Vorschlag für eine Novelle der EU-Gesetze gegen Geldwäsche eine Obergrenze von 10.000 Euro vorgeschlagen. Die EU-Mitgliedstaaten haben diese Obergrenze gebilligt, wobei sich die Bundesregierung aufgrund der Uneinigkeit der Ampel-Koalition enthalten musste. Finanzminister Christian Lindner (FDP) ist ganz gegen eine Obergrenze, die mit zuständige Innenministerin Nancy Faeser (SPD) dafür.

    hahahahah das gibt es nie aber die kontrolle jedes einzelenen bürgers wird einschlagen wie eine bombe…wir schauen in deinen geldbeutel… und bestimmenw as der staat die noch alles sbezahlt… wenn nötig gar nichts mehr…oh ihr dummbürger….
    …..
    Einen Beweis, dass Bargeldobergrenzen Geldwäsche bekämpfen, gibt es laut der Deutschen Bundesbank nicht. „Bislang gibt es keinen wissenschaftlich fundierten Beleg, dass mit Barzahlungsobergrenzen das Ziel erreicht wird, Geldwäsche zu bekämpfen.“ Weiterlesen auf Epoch Times.de

    1. Besser und treffender kann es nicht mehr ausgedrückt werden.

      Politiker hier und in der EU sind zu Faschisten und Volksgegner in Tateinheit mit Volkszüchtiger, Volkskontrolleure schmutzige verkommen !

      Da muss ganz schnell was effektives, hartes und nachhaltiges
      durch das Volk gegen Willkür und Unverhältnismäßigkeit der Politik kommen.
      Es muss spürbar für Volkshasser in der Politik sein, damit ihre
      Gehirnhälften wieder richtig ticken, ticken im Sinne von deutscher Volks-Empathie !

  7. Moin,
    Nach über 75 Jahre US- Besatzungsmacht,
    mit entsprechender Gehirnwäsche merkt man es vielen Personen im täglichen Leben an.

    Hintergrund:
    Anfrage an einen BUTA-Abg.- 2012:
    Ist es nicht üblich vor, Inbetriebnahme des Mundwerks das Gehirn einzuschalten?
    Ergebnis:
    Vor kurzem saß ich beim Arzt und habe im Wartezimmer in einem Anatomiebuch geblättert.
    Da ist mir aufgefallen:
    Das Gehirn und der Darm sehen einander unglaublich ähnlich.
    Das Gehirn sieht aus wie ein in Kopfform gepresster Dickdarm.
    Und dann kam mir der Gedanke, dass der Schöpfer vielleicht bei einigen Menschen genau diese beiden Dinge verwechselt haben könnte.
    Ich würde das verstehen:
    Wenn man all die Bauteile des menschlichen Körpers vor sich liegen hat und sich fragt,
    wie die ganzen Einzelteile zusammenpassen.
    Da kann es doch mal passieren, dass man Gehirn und Darm aus Versehen falsch herum eingebaut hat.
    Und dann hat man plötzlich Menschen, die nur Scheiße denken, aber dafür klugscheißen können.

    Wie logisch einem die Welt erscheint, wenn man das im Kopf behält!
    Beziehungsweise im Darm, je nachdem, zu welcher Sorte man gehört.»
    Gruß >>> euer Don

    1. Schöne Theorie, ich verwende gerne noch eine andere:
      Das kommt vom Vegan-Fraß, der erzeugt Faulgase und wenn die nicht schnell genug entweichen können, steigen die zu Kopf und das gibt Hirnwinde…

  8. https://youtu.be/2ox_vAqdqCE

    „Unsere Justiz versagt!“ | Carsten Stahl bei Viertel nach Acht

    Möchte ergänzen, es ist nicht die Justiz allein, die nicht mehr richtig tickt !
    Die Legislative (Gesetzgebung) trägt den größten Teil der „Schmusekursurteile“ !

    Die Gesetzgebung muss die Richter an die „Kette legen“, damit zukünftig
    derartige „Wohlgefälligkeitsurteile“ von schwachen, ungeeigneten Richtern unterbleibt.
    Richter dürfen z.B. bei Vergewaltigungen, Mord, Totschlag, etc. keinen Auslegungsspielraum
    mehr haben.
    Zugewanderte dürfen keinen Bonus mehr haben
    Es muss die Gewalteinwanderung sofort gestoppt werden.
    Warum wohl kommen viele Gewalttätige insbes. aus deren Klientel am gleichen
    Tag durch Vernehmungsrichter wieder auf freien Fuß?
    Ganz einfach, es gibt viel zu wenige Gefängnisanstalten und noch weniger Gefängnispersonal.

    Leider hat das seit 2015 System und Politiker machen so weiter wie bis lang und nehmend Gewalt insbes. bei Einwanderungen
    für uns Deutsche, insbes. f.d. Frauen, nichts tuend inkauf.

  9. Ich als Riegierungsmitglied hätte denen mal einen Vogel gezeigt. Lass mir doch den Sonntag nicht versauen, dann noch die ganze Nacht um die Ohren schlagen! Was soll denn dabei herum kommen?

  10. https://media.deutschlandkurier.de/2023/KW12/gruene.mp4

    „STOPPT ENDLICH DIE „GRÜNEN“ DEUTSCHLAND-ZERSTÖRER!“
    26. MÄRZ 2023

    Wir müssen dieses grüne Gift loswerden, so schnell als möglich.
    Keinesfalls darf die Wahlreform ab 16 Jahren bei der nächsten Bundestagswahl kommen, denn das wäre der tatsächliche, sofortige Untergang des Landes.

    Ververgessen sollten die folgenden Aussagen von unsäglichen Grünen sein:

    Robert Habeck
    „Vaterlandsliebe fand ich stets zum kotzen.
    Ich wusste mit Deutschland noch nie etwas anzufangen und weiß
    es bis heute nicht“

    Annalena Baerbock
    „Wähler sind mir egal“

    Claudia Roth
    Sie ging direkt hinter einem Transparent her, was die Aufschrift trug:
    Deutschland Du mieses Stück Scheiße

    Solche Typen bekleiden hohe Ämter in der Politik.
    Eigentlich hätte sich längst der Verfassungsschutz um solche Elemente kümmern
    müssen, wenn er denn auch funktionieren würde.

  11. @ES GEHT JA NUR UM DEUTSCHLANDS ZUKUNFT
    da ist längst der Drops gelutscht.
    Und bei dieser antideutschen Blockpartei ist auch nichts zu erwarten, im Gegenteil, sie haben genau diese Situation ja herbeigeführt !

  12. Arbeit ist nicht gleichzeitig Leistung. Leistung ist aber immer mehr verpönt. Wichtig ist was hinten herauskommt – bekanntes Zitat.

  13. Mich würde ‘mal interessieren, wieviel Arbeitsplätze und Unternehmen in D-Land seit Gründung der “Grünen” durch diese vernichtet wurden (aus Gründen der Vollständigkeit erinnere ich dabei gerne an die Gründungsziele: Legalisierung harter Drogen (Heroin etc), Legalisierung von Kindersex)