Freitag, 1. März 2024
Suche
Close this search box.

Migration

Vor Brüsseler Ratsgipfel: Merkel gibt die EU-Übermutti

Wer im Glashaus sitzt… Ausgerechnet Angela Merkel warnt vor dem heutigen Europäischen Ratsgipfel das an, was sie wie kein anderer europäischer Politiker zerstört und unmöglich gemacht hat: die vielbeschworene “innergemeinschaftliche Einheit” und “Einigungsbereitschaft” (wie es

WEITERLESEN

Der Energiebedarf will nicht sinken – warum wohl?

Alle überschlagen sich geradezu in Sachen Klima: Die Parteien überbieten sich, Gesetze wurden auf den Weg gebracht und weitere sind in der Pipeline. Milliardenschwere Klimaschutzprogramme wurden aufgelegt. Die Kommunen stellen Klimabeauftragte ein, es bedarf Geldbewilliger,

WEITERLESEN

Damals wie heute: Bestechungsgeld für die Osmanen

Aus Anlass des Abschiedsbesuchs (?) Merkels bei ihrem Freund Erdoğan fiel mir wieder ein: Was ist der Unterschied zwischen einem Spielcasino und einer Spielhölle? Ganz einfach: Wenn der Staat beim Millionen-Zocken die Hälfte absahnt, handelt

WEITERLESEN

Haltungsnote Eins plus: Heike Makatsch und die Vielfalt

Das neue Verständnis von Vielfalt, demzufolge die moderne Gesellschaft einem möglichst streng gequotelten Mix verschiedener Identitäten und Merkmalsträger zu entsprechen hat, gemäß politisch-woker Rezeptur nach Geschlecht, Hautfarbe bzw. Pigmentierung, Abstammung, Religion, Alter und weiteren Oberflächlichkeiten,

WEITERLESEN

Vielfalts-Folklore, krampfhaft

Mangelnde Diversität in den Medien – wir kennen das Klagelied schon länger. Wenn man in Deutschland versucht, das zu ändern, kommt meist irgendetwas zwischen peinlich und verkrampft dabei heraus; keine Angela Bassett schick im Kostüm

WEITERLESEN