Freitag, 23. Februar 2024
Suche
Close this search box.

28. September 2021

Black Holes Matter: Rassistische Astrophysik?

Da inzwischen nahezu alle Fachdisziplinen und öffentlichen Diskursräume, in denen sich bislang noch irgendwelche phantomrassistischen Aufreger herbeikonstruieren ließen, weidlich abgegrast und abgenagt sind, müssen neue Skandalaufhänger zur Erhaltung des Empörungslevels gefunden werden. Mit der Folge, dass

WEITERLESEN

Grünes Postengeschachere, Basisdruck der grünen Steinzeitjugend

Zwei Dimensionen der bevorstehenden “grünen Machtergreifung”, die infolge der sklavischen Festlegung auf entweder Jamaika oder Ampel (unter kategorischem Ausschluss jeglicher AfD-Regierungsbeteiligung und, zumindest noch, auch der Groko-Fortsetzung) so gut wie sicher ist,  geben Anlass zu

WEITERLESEN

Nachwahlbeobachtungen

Markus, das innerlich kotzende Honigkuchenpferd überrascht vor der Apotheke mit Augenaufschlag und der Erkenntnis, dass es ja im Wahlkampf gar nicht um das Wesentliche (also ihn) sondern um Nebensächlichkeiten gegangen wäre. “Lacher am falschen Platz.””

WEITERLESEN

Wahlrecht mit der Gießkanne verteilt

Wahlrecht für alle, die hier leben? Wäre das nicht gerecht, wenn man sich das Wahlrecht “ersitzen” könnte – wie im Mittelalter das Recht, als freier Mensch in der Stadt zu leben, nach “Jahr und Tag“,

WEITERLESEN

OSZE-“Beobachter” in Berlin: Beobachten, was in der Zeitung steht

Wenn es in Deutschland zu Wahlunregelmäßigkeiten kommen sollte, die auf niederschwelliger, “subsidiärer” Ebene durch sogenannte Aktivisten und Überzeugungstäter im Wahlhelferamt ja keineswegs auszuschließen sind, dann ist zumindest dieses internationale Überwachungsinstrument sicher keine Hilfe: Ganze vier

WEITERLESEN