Freitag, 12. Juli 2024
Suche
Close this search box.

14. November 2021

Falscher Hase “vierte Welle”?

Die meisten Menschen schalten derzeit ab. Es wird zuviel. Sie verstehen die Welt nicht mehr. Das pausenlose Sperrfeuer aus Chaosmeldungen, Hiobsbotschaften, Horrorprognosen und Ohnmachtserklärungen, der stündlich neugetanzte Reigen immerneuer Maßnahmenforderungen und Regelidiotien überfordert sie. Nach

WEITERLESEN

Deutschland: Dschungelcamp mit Zusatzpanik

Jeden Tag hoffe ich inzwischen auf den Moment, an dem jemand aus den Kulissen springt und ruft: “Muahahaha! Wir haben euch alle reingelegt! Ihr könnt euch jetzt alle wieder normal verhalten – die lustigsten Szenen

WEITERLESEN

Der Untergang: Letzte Nacht im Kanzleramt

“Wer sind Sie, dass Sie es wagen, sich meinen Befehlen zu widersetzen? So weit ist es also gekommen…“ „Meine Kanzlerin, die Vorstöße der noch nicht verbotenen neuen Medien, darunter gefährliche Blogs wie Ansage.org, und neuerdings

WEITERLESEN

Wir müssen wieder lernen “böse” zu sein

Deutschland ist eine infantilisierte Nation. Wohlsituierte 60-jährige Frauen, die noch immer nicht verwunden haben, dass der Bruder einst von den Eltern bevorzugt wurde und aufs Gymnasium durfte, sind keine Seltenheit. Wie gemein! Die gleichen wohlsituierten

WEITERLESEN

Deutschlands Berufspolitik glänzt mit gähnender Leere

Es geschah an einem späten deutschen Nachmittag in den 1990er Jahren. Ich glaube, es war eine Gesprächsrunde im bayerischen Regionalprogramm. Da saß ein reichlich dicker Herr, seines Zeichens CSU-Provinzpolitiker. Er lächelte nicht, weil dies wahrscheinlich

WEITERLESEN