Sonntag, 26. Mai 2024
Suche
Close this search box.

Aischa Schluter

Neorassismus: Versuch einer Begriffsbestimmung

Zunächst ist der Begriff “Neorassismus” von der Verwendung im Sinne eines „Rassismus ohne Rassen“ nach Étienne Balibar und Stuart Hall abzugrenzen, da sich bereits die Begrifflichkeiten „Kulturrassismus“ beziehungsweise “Kultureller Rassismus“ durchgesetzt haben. Des weiteren stellt

WEITERLESEN

Ändert sich die Menschheit zum Besseren?

Für mich ist eine der zentralen Fragen, die ich mir im Laufe meines Lebens immer wieder gestellt habe, die, ob sich die Menschheit wirklich in ethischer Hinsicht weiterentwickelt. Es existieren aus meiner Sicht zwei diametrale

WEITERLESEN

They see me Rowling, they hatin’…

Die radikalen Aktivisten der Trans-Community und ihre „Allies“ erweisen ihrer gesamten Gemeinschaft mal wieder einen Bärendienst. Ein großer Teil des Qualitätsjournalismus unterstützt das fragwürdige Vorgehen, obwohl keiner der Artikel mir letztendlich erklären konnte, dass J.

WEITERLESEN

Volksverpetzer-Petzerin

Durch die Gewalttaten mit tödlichem Ausgang im vergangenen Januar, dem Mord an einer Lehrerin und der Messerattacke in einer Regionalbahn mit zwei Todesopfern ist das Thema “Kriminalität und Zuwanderung” wieder auf die Agenda gerutscht. So

WEITERLESEN

Seenotrettung und Pullfaktor

Manchmal – nicht immer, aber eben manchmal – hilft es, komplexe Sachverhalte auf ein einfaches Beispiel zu reduzieren. Stellen wir uns also vor, es gäbe eine Spedition – nennen wir sie Anton Schlepper und Partner. Diese

WEITERLESEN