Mittwoch, 17. Juli 2024
Suche
Close this search box.

11. Mai 2022

Demaskierter Antisemitismus bei der Lufthansa?

Während sich Muslime in der zivilen Luftfahrt hierzulande jeder nur erdenklichen Rücksichtnahme auf ihre Befindlichkeiten erfreuen können, von Gebetsräumen und Mekka-Richtungspfeilen bis hin zu Halal-Speiseangeboten, werden bei anderen Religionsgemeinschaften im Zweifel Regeln stur über Glaubensgebote

WEITERLESEN

Geimpft – Geschädigt – Geächtet

Derzeit sind in Deutschland, glaubt man denn tatsächlich einmal dem Robert-Koch-Institut (RKI) und dessen Zahlenwerken, 77,5 Prozent der Bürger einmal, 75,9 Prozent zweimal und 58,5 Prozent dreimal (“Booster”) gegen SARS-Cov-2 “geimpft”. Satte 4,2 Prozent waren

WEITERLESEN

Deutsch-russische Beziehungen im Zeitraffer

So schlecht, wie das Verhältnis zwischen Russland und Deutschland derzeit ist, war es zuletzt 1941 beim Überfall Hitlerdeutschlands auf Sowjet-Russland. Bundeskanzler Scholz warf am 8. Mai Putin Geschichtsfälschung vor, weil er behauptet, Russland wolle die

WEITERLESEN