Freitag, 1. März 2024
Suche
Close this search box.

Felix Abt

Westliches China-Narrativ: Neueste Medienmanipulationen

Für westliche Medien gehört es zum Gold-Standard, bei allem, was in China geschieht, automatisch “das Böse” zu unterstellen. Der jüngste Fall betrifft die Vorgänge um Ex-KPCh-Parteichef Hu Jintao auf dem jüngsten Parteitag in Peking. In der Schweizer

WEITERLESEN

Zementkönig rechnet mit China ab

  Max Amstutz, der ehemalige Chef des weltgrößten Zementkonzerns Holcim, appelliert – wie viele andere westliche Kriegstreiber vor ihm – an Europa, sich militärisch gegen China und Russland hochzurüsten und sich auf die unvermeidliche große

WEITERLESEN

Scoop: Chinesischer Staatsstreich…

Inzwischen sollte jeder im Westen wissen, dass in der chinesischen Provinz Xinjiang, in der muslimische Uiguren leben, massenhaft Sklavenarbeit geleistet wird. Die Sklaven müssen 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche und unbezahlt arbeiten.

WEITERLESEN

Millionen werden in den Hungertod getrieben

Verdient der “Spiegel” die Disqualifikation “Lügenpresse”? Es liegt mir fern, Mainstream-Journalisten pauschal als Lügner zu bezeichnen, denn erstens lügen sie nicht immer und zweitens sind sie viel eher Unterlasser, das heißt, sie berichten schlicht und

WEITERLESEN

Das vorprogrammierte Ukraine-Desaster

Bemerkenswerterweise hat der Autor des Buches “Ukraine, Zbigs Grosses Schachbrett”, das sieben Jahre vor dem Einmarsch Russlands in die Ukraine im Februar 2022 veröffentlicht wurde, die kriegerische Entwicklung prophetisch vorausgesehen. Anstatt die NATO nach der

WEITERLESEN