Mittwoch, 24. April 2024
Suche
Close this search box.

Global Warming

Der Große Schwindel: Systemwechsel statt Umweltschutz

Es ist ein riesiger Schwindel: Hinter all den Klimaaktionen stehen keine “Kids”, dies ist keine Jugendbewegung. Dieser Fake ist hierzulande mindestens so alt wie der amtierende Grünen-Ministerpräsident Winfried Kretschmann, der 1948 in Spaichingen geboren wurde:

WEITERLESEN

Interaktives Absaufen: Klimaforscher lassen Städte untergehen

In der sehenswerten ZDF-Reihe “Terra X“, eines der wenigen rühmlichen Beispiele, in denen Gebührengelder sinnvoll investiert werden, wird in verschiedenen Folgen auch das Faszinosum von in den mittelalterlichen Sturmfluten versunkenen Städten behandelt. Etwa des sagenumwobenen

WEITERLESEN

Warum ein Klimarechner den Nobelpreis erhält

Die Fachwelt wundert sich, weil der Medizin-Nobelpreis nicht an die Erfinder des mRNA-Impfstoffes ging. Lassen sich die Vor- und Nachteile dieser Impfungen womöglich doch noch nicht absehen? Nicht geringer ist das Erstaunen jedoch über die

WEITERLESEN

Grünes Glück im Lastenstrampler: Baerbocks “Mobilitätsgarantie”

Auf einem Netzmeme, das dieser Tage zirkuliert, sind übereinander zwei Fotos abgebildet, die jeweils die unterschiedlichsten Zukunftvisionen der Mobilität in Deutschland und China im Jahr 2021 sinnfällig illustrieren: Unten der über 600 Stundenkilometer schnelle Magnetschwebe-Hochgeschwindigkeitszug, der

WEITERLESEN

Grüner Klimafaschismus will Deutschland vor dem Hitzetod retten

Die Fehlpriorisierung politischen Handelns dürfte unter der nächsten Bundesregierung, und zwar in fast jeder zu erwartenden Bündniskonstellation unter Grünen-Beteiligung (und das sind realistischerweise praktisch alle) nochmals deutlich zunehmen – zugunsten ideologischer Luftschlösser. Was Hänschen gelernt

WEITERLESEN