Samstag, 24. Februar 2024
Suche
Close this search box.

25. Dezember 2021

Impfpflicht gegen Diskriminierung: Sie drehen den Spieß um

Bei ihren Versuchen, ihre wortbrüchige Kehrtwende hin zur Impfpflicht irgendwie argumentativ zu begründen, greifen maximalverlogene politische Entscheider und ihre publizistischen Adjutanten inzwischen in die unterste Schublade. Jetzt folgt die bislang mieseste Nummer überhaupt: In einer Art

WEITERLESEN

Gelsenkirchen 2030

Es war ein wunderbar trüb-nasskalter Dezembertag. Es nieselte wie immer leicht. Gelsenkirchen lag da wie unter einer Milchglasscheibe. Kevin-Abdullah gefiel der diesige Schleier, der feuchte Dunst, der immerwährende Nebel. Er mochte halt keine Extreme und

WEITERLESEN

Der Feldzug gegen Telegram: Mind Control als Staatsziel

Die Regulierung der veröffentlichten Meinung erfolgt in Deutschland selbstverständlich nicht durch eine zentrale Behörde (wozu auch?), sondern subsidiär, also quasi “bottom-top”, vermöge politisch zuverlässiger Mehrheitspositionen in Sendern und Verlagen und – damit einhergehend – journalistischer

WEITERLESEN

Erst Weihnachts-Dankeschön, dann Impf-Erpressung

In seiner Weihnachtsbotschaft an die Beschäftigten des Gesundheitswesens drückte SPD-Gesundheitsminister Karl Lauterbach gestern nicht nur pathetisch auf die Tränendrüse, sondern auch gleich seinen ganzen bleckenden Zynismus aus: “Ich weiß, was Sie geopfert haben”, sagte er mit Blick auf

WEITERLESEN