Freitag, 12. Juli 2024
Suche
Close this search box.

7. November 2021

Maskerade des Wahnsinns

Heute Nachmittag besuchte ich ein nettes Café in der mainfränkischen Provinz, unweit von Würzburg, dessen Name ich an dieser Stelle unerwähnt lassen möchte. Aus dem Katalog der verfügbaren gastronomischen Diskriminierungsangebote hat man sich dort für

WEITERLESEN

Islamisierung und Öffentlich-Rechtliche: Balken im Auge

Was viele schon längst ahnen, wann immer die Diskussion auf “Islamophobie”, die vorgeblich irrationale “Angst vor Islamisierung” und allgemeine “gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit” kommt, wies nun die “Jüdische Rundschau” (JR) am Beispiel der ARD-“Tagesschau” nach: Deutschlands Framing-Medien

WEITERLESEN

Gesucht: Der rechte deutsche Mob…

Es gibt in Deutschland noch immer Menschen, die an die Kraft von Vernunft und Fakten glauben. Das ist einerseits beruhigend, denn nichts wäre notwendiger, als zu dieser Diskussionsbasis zurückzukehren. Der Nachteil dieser optimistischen Sichtweise: Wer

WEITERLESEN